PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inden Bergbau



tanni60
27.05.2005, 23:46
Hallo Aachener,

war gestern in Inden, Frust.
Der Hang steht noch, aber drumrum sieht es aus wie nach einem Angriff einer B 52 Staffel, nur noch Löcher.

Wo geht ihr denn hin bei SW, bis die Löcher wieder weg sind ????

Rigger
18.06.2005, 23:58
Hi!

Bei SW kenne ich 3 Möglichkeiten:
1. Die Kippe in Eschweiler Nothberg, aber besser nur an arbeitsfreien Tagen (http://www.rc-network.de/hff/html/10.html),
2. Von Lemiers kommend kurz vorm Ortsschild Orsbach linker Hand, das ist z.Zt. eine Heuwiese, deshalb, um Ärger zu vermeiden immer an einem Fleck aufhalten und nicht alles plattreten :)
3. Vaalserstr. Richtung Vaals, kurz vorm Sportplatz links Richtung Restaurant Dreiländereck, den Schildern zum Restaurant folgen bis man oben auf dem Berg ist...

Dann soll es noch in Belgien bei Henry Chapelle einpaar Hänge geben die zu einem Verein gehören, da war ich aber noch nie.

Gruss, Anas

f3k
17.05.2006, 08:11
Hallo,

ist schon jemand wieder am Tagebau Inden geflogen?
Dort hat sich ja einiges getan...

Gruß,
Achim

Claus Eckert
17.05.2006, 08:59
Hallo Achim

Anfang des Jahres haben wir den Hinweis erhalten, dass der Tagenbau Inden nicht mehr zu befliegen ist. Die Hänge sind wohl nicht mehr vorhanden.
Deshalb ist der Eintrag im HFF "Tagebau Inden" nicht mehr aktiv.

tanni60
17.05.2006, 15:48
war gestern kurz in Sichtweite,

die alte Haupt-Kannte ist sicher weggebuddelt, aber ich meine dass der linke Teil (eher West) mit den Bäumen, hinter denen man DSen kann, noch stehen würde.

Eckart Müller
17.05.2006, 16:12
ehemals und heute...


25985



Dafür wird den "Überfliegern" aber mitgeteilt, wo sie sich gerade befinden.



25987


...ist doch auch schon was!