PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Optimale Luftschraube für ZDZ80 im 3D Betrieb?



airtech-factory
30.05.2005, 21:08
Hallo,

was sind denn für Luftschrauben bei dem 80er ZDZ Einzylinder mit Topfdämpfern (MTW oder Krumscheid oder BMB) empfehlenswert. Gibt da ja doch reichlich Auswahl, zum probieren ist das aber nen bischen teuer.. :eek:

Engel 27x12 hab ich gelesen

Elster Prob 24x12 Dreiblatt (hat Dreiblatt ausser Lautstärke irgendwelche anderen Vorteile?)

MZ-?

Fuchs-?

BTW: Was kostet denn so ein Topfdämpfer von den Brömers? Der Herr Brömer kann mir gerne mal den Preis per email schicken.

Gruß
Jörg

[ 30. Mai 2005, 21:21: Beitrag editiert von: Jörg Schlüter ]

Andreas Bömer
31.05.2005, 09:57
Hallo Jörg,
also das mit dem "Sie oder Herr" kannste gleich vergessen, hier sind wir per DU und ich der Andreas (und denke Randolph denkt genauso..)

Latte:
Ein Vereinskamerad und guter Freund (unter anderem mit seiner Firma auch der Vertreiber unserer Dämpfer/Resorohrsysteme) hat die 2,60m CARF Extra mit dem ZDZ 80RV, ca. 11,2 kg und der 27 x 12 Engel Latte. Drehzahl (Motor ca. 10 Liter Sprit alt) am Boden vor dem Fliegen 6.300 U/min, nach dem Fliegen (heißer Motor) ca. 50 U/min weniger.
Damit geht das Teil sehr, sehr gut und lässt keine Wünsche bezüglich Leistung, Übergangsverhalten und Lautstärke offen.
Für das Programmfliegen und etwas eingeschränkten 3D Flug (etwas schlechteres rausbeschleunigen aus dem Stand, dafür aber sehr, sehr leise) geht die 26 x 14 Zweiblatt echt Klasse, Drehzahl hier ca. 5.600 - 5.700 U/min.

Die anderen Latten der unterschiedlichen Hersteller habe ich noch nicht probiert, insofern keine Aussage.

"BMB" Dämpfer/Resorohre:
Wird es in wenigen Wochen geben, Einzelexemplare sicher auch vorher.

Guckst Du hier:
www.bmb-daempfer.de (http://www.bmb-daempfer.de)

Viele Grüße,
Andreas

airtech-factory
31.05.2005, 10:15
Hallo Andreas,

danke für die Info´s. Das mit dem "Herr" war auch nicht ganz "ernst" gemeint ;)

Gruß
Jörg