PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leopard lbp4074-2y2150kv



nano dici
29.01.2011, 11:27
hallo,

habe den Leopard lbp4074-2y2150kv,geht bis120 ah,nun brauche ich einen günstigen Regler.
Ist der Leopard lbp4074-2y2150kv überhaupt was?

link:http://www.mbp-rc.de/Leopard-LBP4074-2Y-2150KV

ps.
Regler darf ruhig billig sein

Inspector_E
29.01.2011, 13:36
Ist der Leopard lbp4074-2y2150kv überhaupt was?


YACM - yet another china motor

vermutlich jedenfalls, damit mit allen Risiken und Nebenwirkungen eines solchen - kann gut gehen, muss aber nicht. Diesen speziellen Motor kenne ich nicht. Die 2,6kW scheinen mit einem Motor dieser Größe zwar machbar, ich würde mich dennoch erstmal vorsichtig hochtasten und immer die Temperatur im Auge behalten.

just my 2 cents,
Gruß,
Eric

nano dici
29.01.2011, 13:43
danke,

aber zu nem Regler kannst du nix sagen?

Inspector_E
29.01.2011, 13:52
Wenns billig sein soll habe ich wenig Erfahrungen, vielleicht kann jemand anders was dazu sagen - ich glaube die Turnigy sind nicht schlecht...
Selber verwende ich YGE, Kontronik oder auch Hacker/Jeti - in meinem Umfeld hat sich halt "wer billig kauft, kauft zweimal" schon zu oft bewahrheitet.

Ein gut gemeinter Rat noch: Bitte nutze das BEC dann nicht - wenn der Motor aufgibt und den Steller mit in den Tod reißt (oder auch anders herum) hast du wenigstens noch eine Chance den Flieger zu kontrollieren.

Gruß,
Eric

AAAB507
29.01.2011, 13:56
Den Sinn & Zweck eines Motors in der Größe & Drehzahl verstehe ich zwar nicht ganz, aber dürfte sich vermutlich um einen 2-Poler handeln (bei der Länge wäre die Drehzahl sonst nur schwer zu erreichen...). - Damit dürfte so gut wie kein Regler ein Problem haben.

Für was für einen Einsatzzweck denn? Ich könnte mir den nur im Boot (Jet-Antrieb o.Ä.) vorstellen, ehrlich gesagt...
Selbst an 5s dreht der schon wie wahnsinnig, daß man eine extreme Untersetzung benötigen würde.

- Das ist auch rechnerisch die maximale Zellenzahl, wenn man nach der Maximaldrehzahl geht (schön, daß die das auf 100-genau sagen können :D )

Gruß,

Alex

Nice
29.01.2011, 14:40
Ist wohl ein 4 Poler

4 Pol-Motor von Leopard Hobby

* Modell LBP 4074-2Y
* Max Amp: 120A
* Max Power: 2600W
* RPM/V: 2150
* Innenwiderstand: 0,0062Ri
* Gewicht 374g
* Motorwelle: 5mm
* Max Umin: 46.400

Features:

* Handgewickelt
* Nedoym-Magnete
* 12 Segment-Rotor
* Präziszions-Kugellager

nano dici
29.01.2011, 17:53
abend,

ich habe gute Erfahrungen mit nem billigen China Regler gemacht also "wer billig kauft,kauft zweimal
"gilt nicht immer.:p

ps. möchte Motor für boot

Michael Schöttner
29.01.2011, 20:16
Das ist kein Leopard, das ist ein Puma:-)

Die haben sogar das Logo abgekupfert. Wusste doch, dass es sich um Modellsport handelt:-)
Vielleicht gibt's bei Adidas den passenden Regler

Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen.

Viel Glück beim Testen,
Michael

nano dici
29.01.2011, 20:35
hi,

mehr als lachen kann ich da auch nicht, ich werds mal probieren:)

Michael Schöttner
29.01.2011, 21:46
Ich musste noch mehr lachen, als ich auf der Hersteller Homepage war:
http://www.leopardhobby.com/
Als erstes sieht man einen Gepard:-)))

Ich hoffe, dass die von Elektromotoren mehr Ahnung haben.

Gruß,
Michael

Inspector_E
30.01.2011, 01:37
Ich habe ja nicht gesagt, dass besagter Spruch immer gilt - lediglich in meinem Umfeld bisher zu oft...

Musst du letztendlich selber entscheiden - der Tipp die Empfangsanlage aus einer getrennten Stromversorgung zu betreiben gilt nach wie vor ;)

Gruß,
Eric


abend,

ich habe gute Erfahrungen mit nem billigen China Regler gemacht also "wer billig kauft,kauft zweimal
"gilt nicht immer.:p

ps. möchte Motor für boot

nano dici
30.01.2011, 10:11
moin,moin

entschieden habe ich schon, günstig sollte er sein. Habt ihr denn schon was für mich?

Gruß, nano:D

nano dici
30.01.2011, 15:31
hi,

habe recherchiert und einen Robbe regler gefunden.ist der was?
hir ein link:http://www.hoelleinshop.com/e-vendo.php?shop=hoellein&SessionId=&url=http%3A%2F%2Fwww.hoelleinshop.com%2Fe-vendo.php3%3Fshop%3Dhoellein%26PartnerId%3D31

AAAB507
30.01.2011, 23:39
Ist wohl ein 4 Poler

4 Pol-Motor von Leopard Hobby

* Modell LBP 4074-2Y
...


...hätte ich doch nicht nur überfliegen sollen. :D

Ich finde das immer noch verdammt scharf. Vielleicht an 3s?
Ab wieviel Drehzahl / Propgeschwindigkeit kommen die Kavitatoinseffekte (oder wie das nochmal heißt...) ??


Könnte ja mal einer in Nürnberg eine Auslegung & Meßdaten erfragen... :)


Grüßle,
Alex

argebrat
01.02.2011, 08:41
hallo nano dici,ich betreibe o.g. motor im boot (h&m hydra) allerdings nur mit 4s lipo und einem umgebauten kontronik jazz(wurde mal von hopf als viper 90 mit 2wasserkühlungen verkauft.)die motoren sind gut und ihren preis wirklich wert.mit einem robbbe roxxy 9100-6 ,mittleres timing läuft er auch super.detailiertere infos bekommst du aber (passend zu deinem einsatzzweck) auf rc-raceboats. jörg marschall(catpower)hat die motoren auch schon ordentlich gequält und hat ein optimistisches urteil abgegeben und der ist keiner von der sorte,die dinge schönreden.einfach dort mal die suche bemühen,da gibts reichlich infos. gruß holger