PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carrera Draco 3002



absturzverweigerer
30.01.2011, 19:03
Hallo,

Ich habe einen DRACO 3002 (Spw. 2800mm) von Carrera/Airjet, der vor ein paar Jahren bei einem Absturz :cry: so beschädigt wurde, daß ich ihn eigentlich in die Tonne hauen wollte. Wie es so ist, die Teile liegen immer noch herum und eigentlich würde das Modell sehr gerne wieder aufbauen und reparieren.
Dazu bräuchte ich aber ein paar Ersatzteile, deren Beschaffung ja nicht ganz einfach ist.
Da hier im Forum ja wohl einige Carrera Spezialisten unterwegs sind, hoffe ich, daß mir hier jemand weiterhelfen kann diese Teile irgendwie zu beschaffen.

Dabei ginge es mir um folgende Ersatzteile:

1. Den V-Leitwerksträger, oben aus ABS.
2. Die beiden V-Leitwerksanlenkungshebel
3. Die linke Tragfläche

Die linke Tragfläche ist böse beschädigt, wäre aber mit viel Aufwand noch reparabel. Wenn ich eine ganze bekommen könnte, wäre das aber super.
Der V-Leitwerksträger und die Anlenkungshebel (auch einzelne) wären mit jedoch schon wichtig.
:confused:
Wer also noch irgendwelche Teile von einem DRACO 3002 im Keller, Dachboden oder sonstwo rumliegen hat, bitte anbieten. Auch über sonstige Tipps wäre ich dankbar.

Grüße
Markus

hastf1b
30.01.2011, 19:27
Hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/134287-Verschwundene-Raritäten-von-CARRERA.-Wer-hat-noch-welche kommst du mit Sicherheit eher zum Ziel.;)

Heinz

absturzverweigerer
16.02.2011, 11:45
Hallo nochmal,

auch wenn dieser Thread nicht danach aussieht, war meine Suche hier im Forum doch erfolgreich.
Ich habe die gesuchten Teile neu vor mir liegen. :)
Die Tragfläche konnte ich doch reparieren.

Vielen Dank an Alex H. und HWE.

Grüße
Markus