PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 27 Blueairlines viele Klappen wie fliegt ihr so etwas



harder
05.02.2011, 09:33
Hallo miteinander ich habe mir eine gebrauchte ASW 27 mit 3.5m Spannweitegekauft

Querruder Wölbklappen und oben ausfahrende Bremsklappen.
Wie landet Ihr mit so etwas ?
Butterfly und Bremsklappen kombiniert auf dem Gasknüppel ?
Bremsklapppen auf schalter und Butterfly auf Gasknüppel
oder gar kein Butterfly

danke für die hilfe602913602913

Joerg Etzler
05.02.2011, 10:03
Definitv Störklappen und Butterfly auf den Gasknüppel. Nur so hast Du bei der Landung die volle Kontrolle über das Modell. Wenn Du in dieser Phase des Fluges noch auf einen Schieber/Schalter umgreifen mußt, wird die Landung immer verwackelt. Die beiden Funktionen zu trennen macht auch keinen Sinn, da auch dann die Landung in der Regel nicht vernünftig wird. Wenn zum landen genug Platz ist, kannst Du auch auf Butterfly verzichten und nur die Störklappen verwenden. Ich persönlich habe aber lieber im Notfall die maximale Bremswirkung. Weniger ausfahren kann man ja immer...

harder
05.02.2011, 10:17
Definitv Störklappen und Butterfly auf den Gasknüppel. Nur so hast Du bei der Landung die volle Kontrolle über das Modell. Wenn Du in dieser Phase des Fluges noch auf einen Schieber/Schalter umgreifen mußt, wird die Landung immer verwackelt. Die beiden Funktionen zu trennen macht auch keinen Sinn, da auch dann die Landung in der Regel nicht vernünftig wird. Wenn zum landen genug Platz ist, kannst Du auch auf Butterfly verzichten und nur die Störklappen verwenden. Ich persönlich habe aber lieber im Notfall die maximale Bremswirkung. Weniger ausfahren kann man ja immer...

Danke für die Info ich werde es so machen wie Du mit geraten hast
gruss stefan

Olli S
05.02.2011, 10:31
Wie landet Ihr mit so etwas ?
Kommt drauf an:) Wie so oft im Leben....
Bei feinstem Rasenplatz braucht man evtl. gar nix, man läuft dann halt das Modell zurückholen;-)
Für kurz und knackig Butterfly auf Gas und Störklappen auf Dreistufenschalter. Im Landeanflug schalte ich um und hab dann auf Gas nur noch Butterfly. Ich hab den subjektiven Eindruck das Butterfly besser bremst als die Störklappen.
Da gehen hier aber die Meinungen (wie immer) gewaltig auseinander. Nimm´s als Anregung, man muss es an seiner Funke programmieren und dann auch im Schlaf bedienen können. Was benötigt das Modell überhaupt? Was bringt der Platz? Welches Risiko möchte man eingehen? Wer zuviel bremst verliert:-)

DieterK.
05.02.2011, 11:45
Hallo Stefan,

noch eine weitere Variante.....: Ich habe bei meiner Schüler ASH 26 die Störklappen und die Wölbklappen auf dem Gasknüppel, Querruder fährt nicht nach oben aus, Flieger bleibt damit immer gut steuerbar, wenn man denn mal korrigieren müsste. Bremswirkung bei 45 Grad Klappen nach unten in Verbindung mit den Störklappen ganz draussen wirkt super. Kommt aber, wie gesagt auf die Landegegebenheiten an. Bei unserem "Golfrasenplätzle" passt das immer bestens, einzig die Hartpiste zieht auch Segler beim Touch down immer magisch an:D.
Viel Spaß beim ausprobieren!

Grüssle
Didi

harder
05.02.2011, 22:09
ich möchte natürlich auch am hang mit ihr Fliegen
aber ich teste die verschiedenen Varianten halt mal auf einem grösseren Platz aus
aber wölb runter störklappen raus ohne Querruder hoch könnte doch auch interessant sein
danke nochmals

Joerg Etzler
06.02.2011, 16:08
Ich würde die QR schon auch ein wenig hochfahren. Beim klassischen Butterfly wird der Flieger dadurch sehr überziehfest. Du hast dann quasi eine Schränkung in der Fläche und die Strömung wir erst außen bei den QR abreißen aber das Modell bleibt stabil in der Luft bei hoher Sinkrate. Wenn Deine Funke bei Butterfly die Differenzierung ausblenden kann, beibt auch die volle Steurbarkeit auf QR gegeben. Wenn das nicht geht würde ich persönich immer die QR zumindest ein wenig hochstellen (Begündung siehe oben).

harder
26.02.2011, 13:20
Begeisterter Erstflug
ich bin überrascht wie überziefest der segler ist
super Durchzug und lässt sich trotz 5 Kg gut aus der hand starten.
kann verwölbt sehr langsam geflogen werden kreist einwandfrei
und hat einen tollen speed und durchzug

ich bin einfach nur begeistert, noch etwas an den Einstellungen schrauben und der Frühling kann kommen.