PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kunstflug-Trainingscamp



Gerald Lehr
08.12.2003, 13:55
Kunstflug-Trainingscamp vom 31.Mai - 6. Juni 2004

Auch in diesem Jahr bietet der MFC Ostrachtal e.V. in Zusammenarbeit mit RC-Network ein Trainingscamp für alle kunstfluginteressierten Modellflieger an. In lockerer Runde können alle Teilnehmer ihre Erfahrungen austauschen, wobei das Fliegen natürlich im Vordergrund steht. Vom Anfänger mit seinem Trainer 60 bis hin zum erfahrenen Experten mit seiner 3-Meter Katana sind alle recht herzlich eingeladen.

Die Freude am Kunstflug (F3A, 3D) mit Motormodellen steht ganz klar im Vordergrund. Als praxisorientierte Erweiterung des Forums lassen sich Themen wie Beispielsweise "Wie stelle ich einen Vergaser ein?", "Was muß ich beim Rollenkreis beachten?" oder "Wie erfliege ich den richtigen Motorsturz?" am realen Flugzeugmodell beantworten.

Der Abend kann dann auf unserem Flugplatz oder auf dem Campingplatz in Illmensee mit einem saftigen Steak und ein (oder zwei) Bierchen feuchtfröhlich ausklingen. Des weiteren gibt es rund um Ostrach viele beliebte Ausflugsziele die bei akuter Flugmüdigkeit für ausreichend Abwechslung sorgen. Der nahegelegene Bodensee ist immer einen Ausflug wert. So kann man ruhig mit der ganzen Familie anreisen und darf sich auch ab und zu um diese kümmern.

Übernachtet wird im eigenem Zelt oder Wohnwagen auf dem nahegelegenen Campingplatz in Illmensee. Wer in einem Gasthof oder Hotel übernachten möchte kann dies gerne tun. Die Verpflegung ist jedem selbst überlassen. Wer nicht über den kompletten Zeitraum teilnehmen möchte kann jederzeit An- und Abreisen. Anfahrt und detaillierte Informationen zum Flugplatz findet ihr hier.

Voraussetzung zum Fliegen ist ein intaktes Fluggerät bis max. 20 kg. Der Versicherungsnachweis sollte mitgeführt werden.

Anmeldungen bitte frühzeitig über unsere Homepage (http://www.mfc-ostrachtal.de/flugtage/kuflucamp/kuflucamp.htm). Solltest Du sonst noch Fragen haben kannst Du mir einfach eine eMail an kunstflugcamp@mfc-ostrachtal.de schicken. Für Camper versuchen wir zusammenliegende Stellflächen zu reservieren. Die Reservierung des Hotels bleibt jedem selbst überlassen.
Für nähere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Olaf Sucker
08.12.2003, 17:11
Hi Gerald,

hab mich schonmal vorweg Angemeldet. Kann Dir aber nicht zu 100% sagen ob ich zu diesem Zeitpunkt kann. Naja, wir werden sehen was noch so kommt.... Ist ja noch nen Tag auf zwei bis dahin.