PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antrieb für Grossegler



gogome
06.02.2011, 11:30
Hallo Zusammen,
Suche für meine DG 505 6.30m Spw. ein Antriebskonzept. Am besten wäre mit 12 S da ich noch viele von diesen Lipos habe.
Das abfluggewicht wird sich mit Antrieb bei etwa 15Kg einstellen.
Danke für eure Vorschläge
Gruss Marco

F1H-NFlyer
09.02.2011, 08:37
Suche für meine DG 505 6.30m Spw. ein Antriebskonzept. Am besten wäre mit 12 S da ich noch viele von diesen Lipos habe.
Das abfluggewicht wird sich mit Antrieb bei etwa 15Kg einstellen.

Hallo Marco,

Schau mal hier: http://www.klapptriebwerk.de/produkte/antriebe/ema-scale/

Wenn du aus der Ebene starten willst, kommst du um einen solchen Antrieb nicht herum. Es handelt sich hierbei aber nicht um Klapptriebwerke, wie der Name vermuten lässt, sondern um Motoraufsätze. Trotz der schlanken Bauweise ist aber immer ein nicht unbeträchtlicher Zusatzwiderstand vorhanden.

Am Hang könntest du evtl., wenn du starten lässt, einen Antrieb in die Rumpfspitze einbauen. Für die Antriebs-Auslegung musst du in "drive calc" gehen und zunächst einen möglichst grossen Klapp-Propeller, z.B. RFM 20x13 eingeben. Dann ein Motor-kv von z.B. 500 U/V wählen und eine Getriebeuntersetzung 5,94:1 (Super Chief; Reisenauer) eingeben. Dann erhältst du als Motor z.B. einen Scorpion SII-3026-710KV. Der Motor samt Getriebe wiegt nur 291 g. Einen Regler hast du ja bestimmt. Mit einem 12S-2400 mAh- Akku kommst du dann auf ein Antriebsgewicht von etwa 1200 g. Mit einem Gesamtgewicht von 16 kg kannst du dann mit etwa 4 m/s steigen. Das reicht bei einer Vollgaszeit von 4 min i.A. aus, nach einem Absaufer wieder heraufzukommen.

Grüsse
Peter