PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewichtserleichterung bei 50 mm Alu Steckungsrohr



heikoherling
01.05.2004, 11:05
Hallo Gemeinde :)),

habe mal auf einem Photo gesehen das Somenzini in sein Alusteckungsrohr einer 3m TOC Maschine Bohrungen zur Gewichtsersparniss angebracht hat. Leider finde ich das Photo nicht mehr, kann mir jemand sagen wo es noch zu finden ist ?

Natürlich sollte man solche Bohrungen nur im äußeren Bereich des Steckungsrohres anbringen. Gibt es Überlegungen oder auch Berechungen in welchem Bereich und wie groß die Bohrungen sein können ? Konkret habe ich ein 50 mm Alu- Steckungsrohr mit 110 cm Länge. Bei einer Rumpfbreite von 30 cm ergibt dies 40 cm die in jeder Fläche stecken. Wenn man auf den äußeren 20 cm des Steckungsrohres große Bohrungen (ca. 20-30 mm) anbringt lassen sich leicht 60 g Gewicht einsparen. Hat jemand Tips ?

Grüße

Heiko

SW
01.05.2004, 12:58
Hallo Heiko

schau mal hier: http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=37802&page=4&sid=