PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oh mein Gott!! Oxai!!



J.Brill
19.01.2004, 21:52
Hi, habe heute mein OxaiEurope-Modell erhalten!!
Bin völlig aus dem Häuschen.
Nicht nur, daß die kurze Lieferfrist absolut eingehalten wurde!
Der Impression ist der Hammer.
Meine hochgesteckten Erwartungen wurden noch weit übertroffen; das beste was ich bislang gesehen habe; zu einem zwar stattlichen Preis aber dafür bekommt man andere Edelmodelle fast nur im Rohbau!und ich hatte schon einige......)
Von dieser japanlike Qualität und Präzision geht einfach eine unbeschreibliche Faszination aus. Das ist Kunst!! Mußte mich erst mal setzen und nach dem Sattsehen waren Stunden vorbei.
Absolut geile Komplettlackierung, mit Klarlack überzogen.
Konstrúktion wahnsinnig fest (auch der Rumpf!) und superleicht: komplett lackiert 2350 Gramm
(noch ohne Fahrwerk), Spaltmaße einfach nicht vorhanden, alle Trennstellen ( Flächenauflage, Hltw) mit einer klaren, dünnen Silikonschicht vibrationsgedämpft, einfach fantastisch.
Geniale Details ( Haubenverschluß, EWD-Verstellung), super weite Vorfertigung.
Ich habe fertig, muß mich weiter dran ergötzen!!
Mein Gott! :eek: :eek: :eek:

Gast_00010
20.01.2004, 09:00
Ein Wunder! Kaum gibt man fast 3.000 EUR für ein Modell aus, schon kriegt man gute Qualität. Wann hat es das schon mal gegeben? :D

PW
20.01.2004, 09:50
Hallo J. Brill,

kann Dir nur zustimmen. Super Qualität.

Sicherlich sehr edle Teilchen !! Und das hat eben seinen Preis. Ein Daimler ist auch teurer als ein Skoda.

Gruss

PW

Steffen
20.01.2004, 10:02
Moin,


Ein Daimler ist auch teurer als ein Skoda.Dann wollen wir mal hoffen, dass die Qualität bei Oxai sich nicht auch so verhält wie Daimler im Vergleich zum VW-Konzern :)

Ciao, Steffen

Jan
20.01.2004, 12:44
Original erstellt von Steffen:
Moin,


Ein Daimler ist auch teurer als ein Skoda.Dann wollen wir mal hoffen, dass die Qualität bei Oxai sich nicht auch so verhält wie Daimler im Vergleich zum VW-Konzern :)

Ciao, Steffen:D
(...bin überzeugter VW-Fan und staune immer mal wieder wie viel Geld die Daimler-Fahrer für ihre Autos und die damit verbundene Qualität ausgeben)

plinse
20.01.2004, 13:32
Original erstellt von Schultze-Melling:

Original erstellt von Steffen:
Moin,


Ein Daimler ist auch teurer als ein Skoda.Dann wollen wir mal hoffen, dass die Qualität bei Oxai sich nicht auch so verhält wie Daimler im Vergleich zum VW-Konzern :)

Ciao, Steffen:D
(...bin überzeugter VW-Fan und staune immer mal wieder wie viel Geld die Daimler-Fahrer für ihre Autos und die damit verbundene Qualität ausgeben)Ey, ein Fadenkreutz auf der Motorhaube hat doch was - man kann es sich aber auch billiger selbst montieren ;) . *duck*

Aber sogesehen stimmt das schon, bei vielen Formenfliegern wird deutlich, dass der Typ am CAD es nicht wirklich beherrscht hat (und trotzdem damit Geld verdient). Denn gut gemacht, sollte dann schon die Paßgenauigkeit gegeben sein - dann bleibt noch die Bauausführung.

Würde mir gerne so einen Flieger mals ausgiebig aus der Nähe ansehen, da gibt es bestimmt viele schöne Detaillösungen.

[ 20. Januar 2004, 13:37: Beitrag editiert von: plinse ]

PW
20.01.2004, 16:01
Hallo Jan,

bin mir sicher dass die Qualität bei Oxai stimmt, zumindest hat man kompetente Ansprechpartner mit aktiven Piloten.

Stimmt schon mit Daimler, aber auch VW hat seine Wasserköpfe.

Wie bei Audi (kann ich ein Lied von singen).
Eine Audi Werkstatt hat mein Auto mit 70 Ltr. Diesel zum Preis von 103 EURO (!!) betankt; danach würden in den Tank über 110 Ltr. passen oder der Diesel wäre vergoldet. Der Kostenvoranschlag einer Reparatur wurde um über 170 EURO überschritten.

Das hat 2 Wochen gedauert, um die Sache zu bereinigen.

Da wird es im Falle eines Falles bei Oxai sicherlich kundenfreunlicher abgehen als bei Audi und schneller.

Gruss

PW

guidos
20.01.2004, 17:16
hallo zusammen,

wenn das ding wirklich 3000 euronen kostet und der kunde (offensichtlich ! :D ) zufrieden ist,
muß das modell wohl preiswert sein !

wäre der kunde unzufrieden wäre es zu teuer !

warum wird hier eigentlich immer über den preis lamentiert wenn man das produkt nicht kennt ?
aber dann über die jamara qualität meckern !
billig und gut geht nicht (außer in der media markt werbung )

@ peter,


Wie bei Audi (kann ich ein Lied von singen).
Eine Audi Werkstatt hat mein Auto mit 70 Ltr. Diesel zum Preis von 103 EURO (!!) betankt; danach würden in den Tank über 110 Ltr. passen oder der Diesel wäre vergoldet. Der Kostenvoranschlag einer Reparatur wurde um über 170 EURO überschritten. ich hoffe du scherst nicht alle vw/audi betriebe über einen kamm ? :D
wenn die werkstatt nichts taugt kann audi da nur bedingt was zu.
aber ich gebe dir recht das die vw/audi betriebe viel lernen müssen was den service angeht.
aber in deinem fall kann der hersteller ja nur bedingt was zu deinem liegenbleiber ! :D

aber ich will jetzt nicht ins detail gehen.

abgesehen davon will ich hoffen das die vw/audi fahrzeuge nicht auf das gleiche "qualitätsniveau"
abrutschen wie mercedes ! :D

allerdings ist bei mercedes und bmw der hauseigene notdienst meist schneller da als der adac und deswegen tauchen die kisten in der pannenstatistik nicht ganz so oft auf ! :D

guido

Schmidie
20.01.2004, 18:11
hallo leute!!!

hier ist das kunstflugforum und kein automobilforum :)

seid doch so nett und kommt wieder zum thema!

Gerhard_G
20.01.2004, 18:57
Hallo

Oxai, nie gehört. Was machen die so für Modelle?
Gibts eine Homepage oder eine Adresse?

Grüße

Gerhard

[ 20. Januar 2004, 18:58: Beitrag editiert von: Gerhard_G ]

pw ragow
20.01.2004, 20:16
Hallo Gerhard,
ich wollte dir nur mal beschreiben was OXAI ist,
also die bauen F3A Modelle in sehr guter Qualität, aber sie sind hallt auch nicht so preiswert wie andere in diesem Bereich, dafür bekommst du ein Modell, was sicherlich sehr gut fliegt, da das aber noch keiner so genau weiß will ich nicht sagen oder urteilen, ob die Dinger nun super gut oder hallt einfache F3A Modelle der heutigen Zeit sin.
Eines steht fest, das wenn du auf die Seite gehst
www.oxai-europe.de (http://www.oxai-europe.de) und dir die Modelle mal anguckst steht eines fest sie sind von der Form und der Verarbeitung sehr gut für das heutige f3A Reglemant, aber wie gesagt was noch nicht so richtig getestet wurde und auf lange sicht ist das noch nicht geschehen ausgereift ist, ist immer von zwei seiten zu betrachten.
Mir persöhnlich gefällt meine Rhapsody sehr gut und das wäre doch auch preilich eine alternative, aber das muss jeder selber wissen. :D

Gruß Phillip

Gerhard_G
22.01.2004, 19:00
Hallo

@ Phillip, danke für den Link, sieht ja gut aus.
Ich werd mich demnächst mal genauer damit beschäftigen. Auch die Rhapsody hab ich mir schon mal angesehen, mir schwebt da im Hinterkopf was elektrisches vor :D
Grüße

Gerhard

[ 22. Januar 2004, 19:01: Beitrag editiert von: Gerhard_G ]

Gunter
12.02.2004, 20:54
Wow, ich habe heu´te bei Bruno mein 1. Oxai-Modell gesehen. Echt der Hammer, da scheint PlProd echt Konkurenz zu bekommen. Vom Preis her gesehen allemal. Die bauqualität, stabilität, Gewicht, Finish (Auch die Flächen und HR sind lackiert, und nicht wie bei PlProd gebügelt, usw.)

Das muß man gesehen haben. Bruno baut seinen Impression übrigens als E-Version mit ThunderPower und Hacker C 50 acro. Gewicht: 4,8 kg und 6 Ah.

Und alles vom Feinsten, sag ich euch.

Ich höre jetzt besser auf, sonst komme ich noch mehr ins Schwärmen...............

Gruß,

Gunter

W. Holzwarth
12.02.2004, 21:13
http://wb032.lerelaisinternet.com/Photos/Clara/photo11.jpg

;) Naja, PLProd kann seine Flieger aber ganz gut präsentieren ..

guidos
13.02.2004, 09:31
@ w.holzwarth,


Naja, PLProd kann seine Flieger aber ganz gut präsentieren .. was nützt es wenn die dekoration nicht zum lieferumfang gehört !? :D :D

guido

Christoph Braendle
13.02.2004, 09:37
Ach die gehört nicht dazu :rolleyes: ?
Ich dachte bei dem exclusiven Preis ist ne exclusive Modellmechanikerin schon inclusive ;) :rolleyes: :D

Schmidie
13.02.2004, 15:04
irgendwie ist die lackierung so langweilig :D

Jürgen Heilig
13.02.2004, 15:09
@W. Holzwarth:

Für den Fall daß jemand nach "Roß und Reiter" fragt:

Hier "reitet" Clara Morgane.

;) Jürgen

Christian Dombrowski
13.02.2004, 16:11
Moin!

Verdammich, nimmt mal bitte einer die Truse von Flieger! Die zerkratzt ja noch völlig den Lack. :D

W. Holzwarth
13.02.2004, 16:40
Original erstellt von Jürgen Heilig:
@W. Holzwarth:
Für den Fall daß jemand nach "Roß und Reiter" fragt:
Hier "reitet" Clara Morgane.
;) JürgenSagt mir nüscht, Jürgen.
;) Ich kenn' nur den Vater Morgana .. ;)

Gast_2482
13.02.2004, 17:11
So verbindet Patrick Lemonnier seine zwei Geschäftsfelder ... *duckundwech*

Gunter
13.02.2004, 22:43
So, kommen wir mal wieder zu den Oxai-Modellen zurück, denke ich. (Dieser Thread geht ja schließlich nicht um die Plprod-Modelle, sondern um die neuen Modelle aus Fernost in perfekter Qualität, Vorfertigung und Finish).
Oxai-Europe: Da stehen meines Wissens nach sehr seriöse B-Kader-Piloten dahinter, die fachkompetente Auskunft geben und nur Modellflug im Sinn haben!!!

Gunter
P.S.: Wie bringt man denn ein Bild hierein?
Ich habe natürlich welche von dem Impression gemacht und möchte diese euch natürlich nicht vorenthalten.

Steffen
13.02.2004, 22:55
sondern um die neuen Modelle aus Fernost in perfekter Qualität, Vorfertigung und Finish).
Liest sich ja wie ein Werbeprospekt...

Verkaufst Du die?

Gast_2482
13.02.2004, 23:03
Original erstellt von Steffen:

sondern um die neuen Modelle aus Fernost in perfekter Qualität, Vorfertigung und Finish).
Liest sich ja wie ein Werbeprospekt...

Verkaufst Du die?Nach dem Statement von Gunter durchaus eine berechtigte Frage ;)

Gunter
13.02.2004, 23:12
Hallo,

ich bin nur begeistert, das ist alles.

Gruß, Gunter
Der selbst einen Dr.Jack und einen Synergy 90 3D fliegt.

Gunter
13.02.2004, 23:27
Hallo, ich probiere mal ein Foto einzustellen.

http://www.rc-network.de/upload/1076711215.JPG

Düsentriebler
27.01.2013, 11:31
Hi, ich weiß das der threat schon ein paar altersflecken hat, aber hat eig. Noch jemand ein oxai Imression. Ich habe meinen jetzt erst die Tage bekommen und wenn es hier noch Leute gibt, die mir wichtige Tipps geben wollen. Dann bin ich nicht abgeneigt.

Gab es eig. 2 verschiedene Versionen von dem oxai Impression?? Meiner sieht so gar nicht aus wie der auf dem Bild. Er hat nicht diese kreuzform in der Front.

Markus Richter
27.01.2013, 15:24
..ich habe auch einen Impression von Oxai :-)
Meiner ist mit einem Hacker C50 Acro Competition ausgerüstet und fliegt sehr,sehr gut :-) Ich fliege allerdings kein Wettbewerbe sondern nur zum Spaß.Heute hat man ,glaube ich,etwas höhere Rümpfe etc. Für meinen Anspruch ist das Modell aber mehr als ausreichend ;-)
Wichtige Tipps fallen mir keine ein,da das Teil absolut unkomplizierte Flugeigenschaften hat.Da gibts nichts,was irgendwie kritisch wäre.
Gruß
Markus
940712940711