PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ASW 15 - 1:3 mit Antrieb - nur welcher



Tigerente
13.02.2011, 08:47
Moin moin,

gibt es hier inzwischen weitere Erfahrungen mit "Klapptriebwerken"?

Habe mich "fast"entschieden ;) eine ASW 15 in 1:3 bei Manfred Schadl zu bestellen. Nur bin ich mir über den Antrieb noch nicht klar - EMA oder AFT?!?!?!

Welche Vor- bzw. Nachteile haben die einzelnen Varianten?

Die ASW 15 wird 5m Spannweite und ein Gewicht zwischen 7,5 und 8kg haben.

Kann mir hier ein helfen bzw. eine Tipps geben?

stevie_xx
13.02.2011, 08:57
Hallo Peter,

das ist wohl in erster Linie eine Preisfrage. ;)
Aus technischer Sicht wäre zu klären ob das AFT in den 15er-Rumpf passt, aber diese Frage kann dir Florian Schambeck auf jeden Fall beantworten.

Im Flug wirst du das EMA kaum sprüren.
Der Grund warum Florian so einen Aufwand wegen Widerstandsoptimierung betreibt ist eben der das man ungestört segeln kann.
Auch kann man das EMA leicht für mehrere Segler verwenden und das auch am Flugplatz da es wirklich sehr schnell umgesteckt ist.

AFT ist die große Freiheit immer und überall fliegen zu können wenn man will und im Gebirge auch eine echte Lebensversicherung für das Modell.
Der technische & finanzielle Aufwand ist daür größer als für ein EMA.
Meins gebe ich aber nicht mehr her - einmal KTW immer KTW... :D


Gruß, Stefan

Dr Fly
13.02.2011, 10:56
[QUOTE=Tigerente;2190902]Moin moin,

gibt es hier inzwischen weitere Erfahrungen mit "Klapptriebwerken"?

Habe mich "fast"entschieden ;) eine ASW 15 in 1:3 bei Manfred Schadl zu bestellen. Nur bin ich mir über den Antrieb noch nicht klar - EMA oder AFT?!?!?!

Hallo Peter,
muß es denn ein AFT oder EMA sein???
Es gibt noch andere Alternativen die super funktionieren!!!
FANAIR / Paritech, Dr. Thoma / Frankfurt usw.
Auch die JK-Triebwerke funkt. einwandfrei und stehen in einem super
Preis/Leistungsverhältniss!! Ich habe mir jetzt das K25 EVO für meine ASK23 bestellt.
Für deine 15 müßte sogar das K15 EVO reichen. Schau doch einfach mal auf die
Homepage von JK / Paritech usw.

Schöne Grüße aus Bischem
Andreas