PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : F-Schlepp Geschwindigkeit



Cali30
13.02.2011, 09:04
Hallo,
ich hab da mal ne Frage.
Ich schleppe zur Zeit mit dem CNC Schlepper (5 kg) 10S mit folgendem Motor
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=4188
und aktuell ner 22x10er Latte.
Wenn ich die Daten bei dem Calc durchlaufen lasse, komm ich auf eine Geschwindigkeit von knapp 90kmh mit Segler wirds dann klar langsamer.
Ich schleppe aktuell ne Fox mit 6kg. Da es ja ein Kunstflugsegler ist benötigt der mehr Geschwindigkeit wie z.b. ne ASH oder andere Thermikflieger.
Nun hab ich das ganze mal mit einer 20x12 durchgerechnet und komme Leistungsmäßig auf ähnlich Werte nur die Geschwindigkeit hat sich auf 115kmh erhöht!
Was ist nun besser!?
Vielleicht habt Ihr das Erfahrungswerte!?
Grüße
Ingo

Sebastian St.
13.02.2011, 10:23
Hallo Ingo ,

die 12 er Steigung kann besser funzen , muß aber nicht . Kommt drauf an wie doll das Gespann den Proppellerstrahl " ausbremst " . ich selber schleppe mittlerweile mit einer 14 er Steigung , allerdings auf einem 160 er Zerknalltriebling , so daß ich die Möglichkeit habe , bei solchen Schleppstangen wie Fox, Swift . Kobuz etc die dann teilweise auch jenseits der 20 kg Marke liegen , schneller zu schleppen .
Zu diesem Thema ist auch der " Standschubthread " intressant : http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/191977-Standschub-Kpl.-vergessen-Diskussionsthread?p=1743698&viewfull=1#post1743698