PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trojan T-28 Parkzone und DX6i richtig einstellen..!!!!



RC-Flieger-lein
16.02.2011, 20:30
Hallo,
habe heute die trojan bekommen, und bin sie auch gleich geflogen doch musste ich feststellen dass der Rudderservo nach rechts weiter ausschlägt wie nach links..!!!
Am Monitor der DX6i kann man dies sehr gut erkennen, wie krieg ich den hin dass er nach links genauso weit (also voll) ausschlägt wie nach rechts..??
Hab schon ein wenig mit den einstellungen gespielt, aber ohne Erfolg.
Habe auch schon die stecker getauscht um zu sehen obs am servo liegt, tut es aber nicht tausche ich den Stecker z.B. mit den Ailerons bewegten die sich auch nicht gleich, kann man die knüppel der DX6i manuell einstellen..???
Wäre sehr nett wenn mir da einer weiterhelfen könnte.......


Mfg
Frsnk

oliver30
16.02.2011, 21:04
Lies doch die Anleitung deiner Anlage...kann helfen.

Ich erbarme mich dennoch:

Anlage einschalten, Roll-Button drücken und rollen bis Travel-Adjust zu lesen ist, durch erneutes drücken anwählen.

Dann den entsprechenden Kanal (Rudder) wählen und erneut anklicken.

Zu beachten sind die kleinen Pfeile, je nach Ausschlagsrichtung kannst du dann den Endpunkt links oder rechts verstellen.

Das geht mit dem Modell am besten, also Akku rein und R/L gleiche Ausschläge einstellen.


Gruß Oliver