PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3. Euro Footy Grand Prix in Konstanz vom 28. zum 29. Mai 2011



Thomas Grimm
21.02.2011, 20:52
Hallo,
die Ausschreibung für den 3. Euro Footy Grand Prix in Konstanz von 28. zum 29. Mai 2011 liegt jetzt vor. Mit der Veröffentlichung im Internet möchte ich euch recht herzlich als Zuschauer und auch als aktive Segler zu diesem große Footy Class Treffen der Länder, die in der Internationalen Footy Class Assoziation vereint sind einladen.



Wir erwarten aus zahlreichen Ländern Teilnehmer z.B. aus Italien, der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden,Großbritannien, Schweden, Polen, Österreich, Spanien u.a.
Wir werden an dieserStelle und im Footy Forum (http://www.footy-sailing.com/forum/showthread.php?tid=146) sowie auf der HP des Modellskipper Club Konstanz über die Vorbereitung und Durchführung berichten.
Recht herzliche Grüsse aus Aalen

Thomas
Ger 01 mit Footy Conrad, Olympic und ICE

Le concombre masqué
22.02.2011, 21:38
Startgebühr: Senioren 90,- €
Junioren (bis 16 Jahre) 48,- €
Inkl. Captain´s Buffet.
Meldungen verpflichten zur Zahlung des Meldegeldes. Meldungen sind erst nach Bezahlung des Meldegeldes gültig.
Das Meldegeld ist im Voraus zu bezahlen. Meldegeldkonto siehe Meldeformular.
Nachmeldungen bis 06.o5.2011 gegen 40,--€ Aufpreis.

ich finde es gut daß modellsegeln auf grund der meldegebühren ein sport für eine sozialen Elite geworden ist-

WIESEL
23.02.2011, 09:38
Habe gerade von meinem Bruder erfahren, bei einer internationalen
" TORNADO " Regatta hat es vor 8 Jahren, auch schon 90 € gekostet,

Der Yachtclub Konstanz sei schon immer ein " Nehmer " in Sachen Startgebühren
in Deutschland gewesen!

Ich werde mir das reiflich überlegen?????????????

Peter Gernert GER 86

Lawdog
23.02.2011, 11:15
Hallo Liebe Freunde!

Ich finde es erstaunlich, dass solche Meldegebühren erhoben werden. Diese sind z.T. fast so hoch wie bei einer Regatta mit großen Booten. Auch wenn hier ein Dinner inklusive ist. Unser Hobby hat echte Nachwuchssorgen (!!!) und ich kenne keinen Jugendlichen, der 48,- Euro bezahlen kann! Das ist dem Modellregatta-Sport nicht gerade zuträglich. Wollt Ihr das nicht ändern??? Dann kommen sicher auch mehr Leute.

Ich frage, da wir von stockmaritime in der Vergangenheit folgendes erlebt haben:

Wir wollten für die 4. AC60 Meisterschaft vor zwei Jahren 30,- Euro Meldegeld erheben. Dafür sollte es Kaffee, Tee, Glühwein, Suppe UND Kaffee und Kuchen - alles vom Restaurant nahe der Regattastrecke gemacht - für alle Teilnehmer geben. Auch haben wir jede Menge Pokale gekauft etc.

Da gab es einen riesigen Aufschrei wegen der 30,- Euro. Viele sagten das sei für Jugendliche unbezahlbar etc. und es fielen auch nicht gerade nette Kommentare. Wir haben damals eingesehen, dass die 30,- Euro Meldegeld vielleicht etwas viel sind und haben damals die Meldegebühren sofort gesenkt und einen großen Teil der Kosten selbst übernommen.

Daraus haben wir gelernt und erheben jetzt für die AC60 Meisterschaft am 20.03. in Wedel nur 12,- Euro Meldegeld - die Leistung, die alle Teilnehmer dafür bekommen ist übrigens noch genau die gleiche: gratis Kaffee, Tee und Glühwein während der Regatten, Mittags Suppe und Nachmittags zur Siegerehrung Kaffee und Kuchen. Dazu kaufen wir wie immer eine Menge Pokale und organisieren und stiften Sachpreise.

Meint Ihr es klappt nicht auch bei Eurem Grand Prix alles mit etwas weniger Meldegeld? Das wäre für´s Modellsegeln gut.

Viele Grüße aus Hamburg!

Thomas Grimm
28.02.2011, 09:52
Hallo,
Die Ausschreibung zum Euro Footy GP ist nun schon eine Woche im Internet und hat bei und in Deutschland hohe Wellen geschlagen. Es ging bis jetzt nur ums Startgeld. Inhaltliche Probleme und Nachfragen zum Ablauf hat es bis jetzt nicht gegeben.
Ein positives Echo hat die Durchführung des Euro Footy GP in Deutschland bei unseren Ausländischen Seglern in den Ländern der IFCA gefunden. Volle Unterstützung für die Durchführung haben wir insbesondere von Flavio Faluci, dem Sekretär der ISAF in Italien erhalten. Er wird mit ca. 10 Booten und Teilnehmern nach Konstanz kommen. Auch Pawel aus Polen hat die Ausschreibung ins Polnische übersetzt und wird die Reise nach Konstanz koordinieren. Animor Dobrovich aus Schweden ist dabei ein Regatta Team zusammenzustellen. Auch die Engländer sind dabei für den Euro Footy GP in Konstanz die Weichen zu stellen. Spanien hat seine Teilnahme schon angekündigt.
Schön wäre es natürlich, wenn neben mir, auch noch weitere Segler aus Deutschland sich beteiligen würden. Ich würde euch recht herzlich bitten mich in Konstanz nicht alleine stehen zu lassen. Ich bin nach wie vor noch der Meinung, dass die Durchführung des Euro Footy GP im Rahmen der Internationalen Bodenseewoche sehr zur weiteren Anerkennung auch der Modell-sportlichen Aktivitäten in unserem Lande, besonders auch der kleinsten Internationalen Regatta-Klasse , der Footy Class, beitragen kann. Alles hängt jetzt nur noch von uns ab.
Wir, besonders der ausrichtende Modellskipper Club Konstanz, sind sehr bemüht preiswerte Übernachtungen und eine Verpflegung zu den Selbstkosten zu organisieren.
Berichtet im Footy Forum , wie ihr euch auf den Euro Footy GP vorbereitet und wo ihr evtl. noch Hilfe braucht.
Ich würde mich freuen von euch etwas zu hören.

Mit freundlichen Grüßen aus Aalen
Thomas
GER 01 mit Footy Conrad, Olympic und ICE

Thomas Grimm
27.03.2011, 10:55
Hallo ,
an alle Footy Fans,
in den letzten Tagen wurde besonders im engl. Footy Forum über die Verlegung des Termins des Euro Footy GP in Konstanz geschrieben, da wir uns noch einmal mit einigen Länder-Sekretären der IFCA zur Beteiligung abgestimmt haben.
Hiermit möchte ich bestätigen , dass der neue Termin für den Euro Footy GP in Konstanz, der 9. und 10. Juli ist. Die Gründe der erneuten Verlegung liegen besonders im Termin des Euro GP, viele waren nicht auf diesen zeitigen Termin eingerichtet. Es gab besonders von den Ausländern eine Absage. Natürlich spielten auch die hohen Startgelder eine Rolle. Diese Footy Regatta wird am gleichem Ort durchgeführt. Freitag den 8. Juli ist Anreise und 10.30 Uhr am Samstag ist der erste Start. Veranstalter ist jetzt der Modellskipper Club Konstanz. Deren Mitglieder und besonders dessen Präsident Marc Orthmann haben sich bereit erklärt, die Vorbereitung und Durchführung gemeinsam mit der IFCA zu übernehmen. Marc überarbeitet bis Mitte nächster Woche Ausschreibung und Anmeldeformular.
Übrigens die Startgebühr wird so um die 30-35 € liegen.
Ich würde mich freuen , wenn ihr jetzt eure Teilnahme noch einmal überdenkt und wir uns am 9.Juli zur größten internationalen Footys Regatta Event des Jahres 2011 uns wiedersehen
würden.
Über die weitere Vorbereitung werde ich hier an dieser Stelle immer berichten.

Grüsse aus Aalen

Thomas
GER 01 mit Footy Conrad, Olympic und ICE

Thomas Grimm
14.04.2011, 19:07
Hallo !

Heute kann ich euch die überarbeitete Fassung der Footy Ausschreibung übergeben. Bitte meldet euch schon jetzt an. So können wir eine bessere Vorbereitung des Euro Footy GP 2011 erreichen. Termin ist der 9./10. Juli 2011 in Konstanz.


Für die ersten 35 Anmeldungen können wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten vergeben.
Die Startgebühren sind jetzt auch etwas günstiger.
Senioren 30-€
Junioren 20- €
incl. Captains-Dinner hier sind Möglichkeiten gegeben sich weiter über das Segeln zu unterhalten und aktiv noch zu segeln.
Für die Überarbeitung möchte ich mich ganz herzlich bei Marc Orthmann dem Präsident des Modellskipper Clubs Konstanz bedanken.

Weitere Aktivitäten werden wir hier bekanntgeben.

Grüsse aus Aalen

Thomas
GER 01 mit Footy Conrad , Olympic und ICE

WIESEL
15.04.2011, 06:35
Hallo Thomas, ich melde!

Peter Gernert GER 86 - 2,4 Ghz

Peter Gernert GER 86 - Hammelburg - Unterfranken

Thomas Grimm
28.05.2011, 14:50
Hier der Stand zur Anmeldung beim Euro Footy Grand Prix 2011 am 9.und 10.Juli in Konstanz. Der Meldetermin ist zwar überschritten, aber wer will kann sich noch anmelden. Bitte über die Anmeldung der Footy Seite anklicken Euro Footy GP und dann das englische Formular nehmen.

1.Werner Hauer AUT 152 2,4 GHz Footy NR. 5 und 7
2.Peter Gernert GER 86 2,4 GHz ICE
3.Flavio Faloci ITA 150 40 MHz Folletto
4.Vice Rob GBR 41 2,4 GHz ICE
5.Vice Hayley GBR 71 2,4 GHz ICE Baby
6.Vice CJ GBR 48 2,4 Ghz ICE Scream (Junior)
7.Vice Lockie GBR 84 2,4 GHz ICE Scream (Junior)
8.Phil Tyler SUI 42 2,4 GHz Box
9.Jonas Wirz SUI 01 27 MHz
10.Phil Broszek GBR 144 2,4 GHz ICE
11. Victoria Broszek GBR 146 2,4 GHz ICE (Junior)
12.Thomas Grimm GER 01 2,4GHz ICE
13.Walter Birlin GER 141 2,4 GHz Razor
14.Christian Birlin GER 02 2,4 GHZ Olympic (Leihboot)

--------------------------------------------------------------------------------
Mit freundlichem Gruss aus Aalen

Thomas Grimm

Thomas Grimm
04.07.2011, 22:09
Hallo

hier die Teilnehmer zum Euro Footy Grand Prix 2011 in Konstanz am 9.und 10 Juli.

1.Werner Hauer AUT 152 2,4 GHz Footy NR. 5 und 7
2.Peter Gernert GER 86 2,4 GHz ICE
3.Flavio Faloci ITA 150 40 MHz Folletto
4.Vice Rob GBR 41 2,4 GHz ICE
5. Vice Hayley GBR 17 2,4 GHz Superbug
6.Vice CJ GBR 48 2,4 Ghz ICE Scream (Junior)
7.Vice Lockie GBR 84 2,4 GHz ICE Scream (Junior)
8.Phil Tyler SUI 42 2,4 GHz Box
9.Jonas Wirz SUI 01 27 MHz
10.Phil Broszek GBR 144 2,4 GHz ICE
11. Victoria Broszek GBR 146 2,4 GHz ICE (Junior)
12.Thomas Grimm GER 01 2,4GHz ICE
13.Walter Birlin GER 141 2,4 GHz Razor
14.Christian Birlin GER 02 2,4 GHZ Olympic (Leihboot)
15.Roberto BroccelettiITA 18 2,4 GHz P12D
16. Marcus Wahlin SUI 120 2,4 GHz
17. Thorsten Hochstadt ESP 01 2,4 GHz
18. Maximilian Kelm (Jun.) GER 67 2,4 GHz Titanic .

Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute Anreise und zwei erlebnisreiche Regattatage in Konstanz.

Grüsse aus Aalen

Thomas
GER01 mit Footy Conrad, Olympic und ICE

Thomas Grimm
06.07.2011, 14:56
Hallo ,
hier die aktuellsten Informationen zum EFGP.

http://modellskipper-konstanz.de/index.php?euro-footy-grand-prix-2011

Grß
Thomas

weha
12.07.2011, 12:35
Hallo Thomas

Footy GP ist doch gut gelaufen !
Aber wo sind denn die Bilder geblieben ? ? ?
Gruß
weha

Thomas Grimm
12.07.2011, 18:10
Hallo,
hier die ersten Bilder vom Euro Footy Grand Prix 2011
669974
Am zweiten Tag haben wir die windlose Zeit genutzt , um ein paar Fotos zu machen.
12 Teilnehmer aus Italien, der Schweiz, aus Österreich , Deutschland, Spanien
und Großbritannien haben teilgenommen.

Grüsse aus Aalen

Thomas

weha
13.07.2011, 19:29
Hallo Thomas
Danke für das schöne Bild ! ! !
aber warum lässt es sich nicht größer machen ?
in Footy-Forum sieht man garnichts, warum so klein ?
Bitte stellt sie doch ins RC-Network wenn das geht !
Danke
weha

Thomas Grimm
15.07.2011, 20:37
Hallo Werner,
ich will nocheinmal versuchen ein grösseres Foto einzustellen.

Die Teilnehmer des Euro Footy Grand Prix 2011


Gruß
Thomas

weha
15.07.2011, 21:16
Hallo Thomas
Danke !
ist ja super geworden, man kann die Gesichter jetzt gut sehen.
Gruß
weha

Thomas Grimm
15.07.2011, 21:21
Werner Hauer war sehr erfolgreich, Er hat neben dem 2.Platz in der Gesamtwertung, auch einen 3.Platz beim Footy Design Award und Österreich hat mit ihm auch den Team Wanderpokal erhalten.
671104

Gruss
Thomas

Thomas Grimm
16.07.2011, 15:47
Hallo,
Marcus Wahlin der Gewinner des Euro Footy Grand Prix 2011 in Konstanz hat heute im engl. Footy Forum einen Beitrag zu seinem mit dem Footy Design Award ausgezeichnetem Boot eingestellt.
Ich möchte ihn euch nicht vorenthalten und hier einen Link einstellen
http://www.rcsailing.net/forum1/showthread.php?6306-News-from-2011-Euro-Footy-GP/page3
Er wird die Unterlagen zu seiner Breithornfür jedermann ins Internet stellen.

Grüsse aus Aalen
Thomas
GER 01 mit Footy Conrad , Olympic und ICE

Thomas Grimm
17.07.2011, 10:13
Hallo,
Marcus hat auch einen Beitrag im deutschen Footy Forum veröffentlicht.
Bitte auf Beitrag 5 gehen.
Wir sind schon ganz gespannt auf seine Zeichnungen.

Grüsse aus Aalen

Thomas GER 01


Hall671567

WIESEL
17.07.2011, 10:39
Ich möchte mich hier bei den vielen die diesen FOOTY EUROPA Sailing Event ermöglicht
haben danke sagen, es war wirklich super, euer Einsatz für das Modellsegeln!

Peter Gernert GER 86 - FOOTY ICE