PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Synergy mit OS MAX 91 SX und Servos?



Lutz
29.01.2004, 20:14
Hallo,

mein Synergy hat das Höhenruder aus Vollbalsa und ich wollte eigentlich Servos mit einem Gewicht von je 60g für das Höhenruder verwenden. Wer setzt den OS MAX 91 SX auch ein und wie schwer sind die Höherruderservos bei euch? Ich möchte kein Blei weiter verwenden müssen nur weil ich hinten etwa 40g mehr Gewicht an Servos hab . . .

Gruß Lutz

Gast_2482
29.01.2004, 21:05
Hallo Lutz,

die Synergy 90 3D wird trotz Vollbalsa-HLW selbst mit dem OS 91 SX eher kopflastig werden. Deshalb sollte das Servogewicht absolut i.O. sein.

Gruss
Jean-Claude

Gerhard_G
29.01.2004, 21:20
Hallo Lutz

meine Synergie mit OS 91 SX und Genesis Pipe hat den Empfänger-Akku trotz Vollbalsa Leitwerk und DS 8231 Servos für das Höhenruder noch ca. 10cm hinter der Fläche.
Nur so konnte ich den von Braekman empfohlenen Schwerpunkt von 223mm vor der Flächenhinterkante einhalten.

Grüße

Gerhard