PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : optimaler Prop. für DA 100



Frank
15.10.2003, 17:29
Hallo,

ich bräuchte da mal Hilfe !

Suche den optim. 2 Blatt - Prop für meinen DA 100

Kann mich nicht entscheiden zwischen Engel 27/12 oder Mejzlik 27/10 oder 28/10 !

Wenn die Dinger nicht so teuer wären, würde ich ja alle mal ausprobieren !!

Gruß
Frank

Jensen
15.10.2003, 19:29
Hallo Frank,

habe die Engel 28/12 drauf. Drehzahl mit Pefa-Dämpfer 6000 U/min. Hat damit gut Leistung und die Lärmentwicklung ist im grünen Bereich (subjektiv). Hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß
Jens

pw ragow
15.10.2003, 23:34
Hallo hier PW Ragow bei uns auf dem Platz fliegt einer den DA 100 mit der 25/12 Dreiblatt und am besten im 3D mit der 27/12 Engel Latte.

Mit freundlichen Grüßen phillip.winter@arcor.de

Frank
17.10.2003, 10:37
Hallo Phillip,

Danke für die Info, ich Denke mal, ich werde auch die 27/12 Engel kaufen, obwohl ich ja lieber eine 28 / 10 von Engel hätte , aber die gibt es leider nicht !

Gruß
Frank

Finnz
17.10.2003, 16:53
Hallo,
ich fliege auf meine DA100 noch die Engel 25x12 3Bl, mit der ich auch sehr zufrieden bin, weil meine Maschine nur 10,7 kg wiegt. Nur die Drehzahl ist mir etwas zu hoch (6200 U/Min).
Ich weis aber aus Erfahrung dass sich gerade die Engel und Mejzlik Latten in ihren Eigenschaften unterscheiden. Die Mejzlik liefert bei etwas geringeren Drehzahlen deutlich mehr Standschub, macht aber auch entsprechend mehr Lärm. Wenn man dann noch die Mejzlik mit der 10er Steigung nimmt, werden diese Eigenschaften sehr stark betont.
Die Engel ist für Kunstflug besser geeignet, wogegen die Mejzlik 28x10 die erste Wahl für 3D sein sollte.

Gruß

Klaus