PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage Servos Flying Lady



Gerald Lehr
06.06.2004, 21:45
Hi Leutz,

reichen folgende Servos für die Flying Lady von Rödel aus ??

Seite: HS 5625 MG
Höhe: HS 5625 MG
Quer: HS 5475 HB
Gas: HS 81

Ach ja, hovern und torquen werde ich damit nicht.

Rainer Keller
06.06.2004, 23:39
bin auch gerade dabei ne fl zu bauen und bräuchte tipps für passende servos, allerdings gilt bei mir volle 3D tauglichkeit.
aber einigermassen günstig würd auch nich schaden ;)

Klaus Spindler
07.06.2004, 11:39
Hallo Gerald, hallo zusammen,

nun bin ich auch registrert ;)
Servos für Fly-Lady / oder FUNTANA ;)
Höhe (2x) passt
Quer geht auch - sind allerdings recht lahm - würde ich auch die HS5625er nehmen
Gas passt auch
Seite würde ich jedoch "nen 20er mehr in die Hand nehmen" und zu einem HS5945 greifen - man braucht die (Halte-)Kraft für den Messerflug !!

Und glaub mir - Du wirst Torquen (versuchen)

Servus KLAus

Gerald Lehr
09.06.2004, 10:25
Hi Klaus,

herzlich willkommen bei RCN.

Jetzt muß ich doch noch mal nachfragen.

Quer: 2 x 5625 oder alternativ wegen dem Preis 2 x 5475

Höhe 2 x 5625 oder würde alternativ nicht ein 5945 ausreichen

Seite 1 x 5945

Gas ist klar.

Ach so, ich bin jetzt von einer 6V Spannungsversorgung ausgegangen, oder sind 4,8 V besser?

Danke für die Antworten.

[ 09. Juni 2004, 10:36: Beitrag editiert von: glehr ]

Klaus Spindler
09.06.2004, 12:09
Hallo Gerald,

1x 5945 auf Höhe reicht sicher auch (ich mag blos nicht die Gestängekoppelei ;)

Ich verwende immer 6V (einfach zur Sicherheit, wenn beim Akku eine Zelle ausfallen sollte, hast Du noch immer 4,8V...)

Servus KLAus

Thorsten Reinertz1
09.06.2004, 16:41
Hallo zusammen,

ich habe bei der Funny die 5245 auf Höhe, 5625 auf Quer und ein 5645 auf die Seite geschraubt.
Geht einwandfrei....


Ich verwende immer 6V (einfach zur Sicherheit, wenn beim Akku eine Zelle ausfallen sollte, hast Du noch immer 4,8V...) Aber nicht immer, kippt eine Zelle in deinem 5`er Pack wird es in der Regel ganz dunkel.