PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Madness 2 von Braeckman



macfree
21.02.2004, 18:20
Hallo Allseits!

Gestern ist die Lieferung von Braeckman mit der neuen Madness 2 angekommen. Und es herrscht Freude, wohin das Auge blickt! Alleine die sorgfältige Verpackung ist schon ein Erlebnis für sich. Die Qualität des verwendeten Holzes ist super, die Konstruktion fantastisch und die Verarbeitungsqualität aller Teile einmalig. So macht Modellbau Spaß. Das ist mit den Billig-ARF Kisten nicht zu vergleichen. Dazu kommt, dass Herr Braeckman auf alle Anfragen (bei mir per Mail) prompt antwortet, man hat wirklich das Gefühl, dass Kundenzufriedenheit hier nicht nur ein Schlagwort ist. Bravo !

LG, Wolfgang

trodat
21.02.2004, 20:11
Denke mal die Madness2 wird es in nächster Zeit schwer gegen die H9 Funtana 40 haben. Alleine der deftige Preisunterschied dürfte da sein übriges dazugeben. Trotzdem ne schöne Maschine.

Gast_00010
21.02.2004, 21:34
Wo kriegt man denn hier Hangar 9 Modelle?!

Gunter
22.02.2004, 09:09
Hallo,

aber der Hangar 9 Funtana-Baukasten besteht meines Wissens nach nur aus Hölzchen, oder?

Übrigens, wer noch einen Bauklasten des Madness 1 braucht soll sich bei mir melden:
Guntkreutz@aol.com

Gruß, Gunter

trodat
22.02.2004, 10:46
Die Hangar9 ist ARF und wird hierzulande von http://www.eurolight.aero/ für 169€ importiert, siehe auch riesigen RC-Line Thread

macfree
22.02.2004, 16:18
Hallo Leute!

Klar, es geht immer billiger. Aber das ist genau das, was ich nicht mehr will. Ich habe es satt, Kompromisse bei Qualität und Support einzugehen. Meine Erfahrung (ohne die Funtana zu kennen) ist die, dass ich immer genau den Gegenwert bekomme, den ich investiere. Und ich bin froh, durch Produkte wie die Madness oder die Synergy und Händler wie Braeckman dahingehend die Wahl zu haben.

LG, Wolfgang

Gunter
23.02.2004, 07:51
Hallo Wolfgang,

du sprichst mir aus der Seele....

Und die Sachen von Braeckman, die ich und meine Kollegen bis jetzt hatten, sind wirklich klasse.

Gunter

Thorsten Reinertz1
24.02.2004, 14:08
Auch ich kann mich dem Wolfgang und Gunter nur anschliessen.

Nachdem ich die Madness II erhalten, komplettiert und letzen Samstag erstmalig geflogen habe.... bin ich von allem begeistert.
Trotz des ruppigen Wetters hielt mich nichts mehr zuhause und das Erlebnis war, schlicht weg göttlich.

Die Bausatz- und Materialqualität ist top, sämtliche Zubehörteile sind vorhanden, Foto-CD ebenso, das Finish ist nicht besser zu machen und die Flugeigenschaften sprechen für sich.
Das Gewicht und die Geometrie spielen dabei sicherlich die grösste Rolle. Entwicklung und das -fehlen- von Gewicht (bei hoher Stabilität) kosten Sorgfalt und Zeit, somit auch Geld.
Die Madness ist jeden Cent des Kaufpreises wert.

Sicherlich erlebt die Funny von H9 derzeit einen Hype und die Leute von Eurolight finanzieren den Käufern aktuell ihr Hobby, ob das so bleibt ist die andere Frage. Bestimmt möchte auch der deutsche Importeur kurz über lang Erträge erwirtschaften und dann sieht die Sache schon ganz anders aus.

trodat
24.02.2004, 16:10
Ich sag mal so, die Preise für die Funtana sind bei der derzeitigen € Stärke korrekt. Die Funtana wird in den Staaten für 169 USD verkauft, da paßt 169€ schon ungefähr rein. Wobei ich es ehrlich gesagt nicht einsehe für eine Madness2 nochmalig mehr wie für die Madness1 zu zahlen, obwohl der Einkaufspreis für den Importeur sich aufgrund des €Kurses innerhalb von 2 Jahren halbiert hat. :cool:

Kleinatze
24.02.2004, 16:30
Original erstellt von trodat:
Wobei ich es ehrlich gesagt nicht einsehe für eine Madness2 nochmalig mehr wie für die Madness1 zu zahlen, obwohl der Einkaufspreis für den Importeur sich aufgrund des €Kurses innerhalb von 2 Jahren halbiert hat. :cool: Die Madness wird meines Wissen in Tschechien gefertigt, nicht in den USA.

Ich habe die Mad1: teuer aber wirklich gut!

Daniel Just
24.02.2004, 16:43
Hallo zusammen,

der Preis der (des? Mich irritiert die Femini^WVerweiblichung :) ) Madness 2 ist doch gleich geblieben!?

Anfangs (Okt/Nov) waren für den gleichen Preis noch die Radschuhe und Befestigungen mit dabei, dann ging der Preis hoch, nun sind die beiden Sachen wieder aus dem Paket draussen, der Preis wieder wie gehabt bei 250,-

Den Preis halte ich bei der gebotenen Qualität für angemessen. Wäre interessant, hier die H9-Funtana mal im Vergleich zu sehen. Allerdings fürchte ich des weiteren, dass die derzeitigen Angebote von Eurolight auch eher aus der Ecke der spektakulären Lock-Aktionen kommen und mittelfristig nach oben korrigiert werden (müssen).

Grüße,

Daniel

[ 24. Februar 2004, 16:46: Beitrag editiert von: Daniel Just ]

Braeckman
24.02.2004, 17:52
Trodat

zuerst möchte Ich sagen, dass deine E-mail Adresse (Modellbau Leitner) doch ein wenig irritiert.

Zweitens - Ich bin für jeden Vorschlag offen - wer mir die gebotenen Qualität billiger anbieten kann, rennt bei mir offene Türen ein.

Ob eine Maschine aus der Tcheschiche Republik wie der Madness oder aus China kommt spielt für mich keine Rolle. Aber eine Sache steht fest - gute Chinesen sind nicht billiger als gute Leute aus der Tschechische Republik.

Gruß
Alvin

Steffen
24.02.2004, 18:10
zuerst möchte Ich sagen, dass deine E-mail Adresse (Modellbau Leitner) doch ein wenig irritiert.Was gefällt Dir daran nicht?

Ciao, Steffen

trodat
24.02.2004, 22:01
Sorry an Alvin, das war nicht bös gemeint.
Bitte schmeißt nicht wie wild mit meiner e-Mail rum. Das ist meine nur für ModellbauKram und NEIN ich habe kein Modellbau Geschäft !