PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pirat von HB-Modellbau 1:2,5



Howi
07.03.2011, 07:08
Hier ein paar sehr schöne Bilder des Pirates(Böse Zungen behaupten es sei der schönste den es gibt)!Massstab 1:2,5,Spannweite: 6,00m,Gewicht:19,8kg(mit vollen Akku´s).

Howi
07.03.2011, 07:11
Hier ein paar sehr schöne Bilder des Pirates(Böse Zungen behaupten es sei der schönste den es gibt)!Massstab 1:2,5,Spannweite: 6,00m,Gewicht:19,8kg(mit vollen Akku´s).
Ein Traum!

Viktor
07.03.2011, 11:35
Sehr schick, da werde ich richtig neidisch...

Howi
25.04.2011, 22:07
Hier ein paar sehr schöne Bilder des Pirates(Böse Zungen behaupten es sei der schönste den es gibt)!Massstab 1:2,5,Spannweite: 6,00m,Gewicht:19,8kg(mit vollen Akku´s).
Ein Traum!

Hallo Uhu, war der Pirat schon in der Luft?:D

Uhu
26.04.2011, 19:08
Hallo Howi
leider noch nicht,aber der Sommer ist ja noch jung und es wird noch
genug möglichkeiten zum Einfliegen geben:)
Gruß Michael

Wilga 35
01.05.2011, 12:02
NIX BEHAUPTUNG !!!! Das ist der schönste Pirat ,den ich kenne...:D:D:D

DG-Fan
02.05.2011, 09:23
Hey Mario,
da muss ich Dir Recht geben.. ,sieht wirklich super gemacht aus!

Gruß
Thomas

Howi
29.05.2011, 12:57
Wie meine ASK 21 wurde auch der Pirat im Lungau eingeflogen,ein Traum von Flugzeug mit wahnsinnigen Flugeigenschaften!

micha h.
07.06.2011, 13:00
Hm, na ich weiß nich. Irgendwie sieht der Rumpfbug komisch aus. Ich hab den Eindruck, die Nase ist etwas zu spitz und zu weit heruntergezogen und die Kabinenhaube scheint etwas zu klein zu sein. Über die Abdeckung der F-Schleppkupplung (1. Bild) brauchen wir garnicht erst reden. So komisch aufgesetzt ist die beim Original nicht.
Ansonsten ist es aber ein sehr schönes Modell und es ist doch löblich, dass mal jemand sowas baut und nicht immer nur Ka-6 und B4

Uhu
07.06.2011, 20:14
Hallo Micha
mag sein das du recht hast,aber wenn du das Modell einmal fliegen würdest ,könntest
du bestimmt über solche Kleinigkeiten hinwegsehen.Der 6m Pirat fliegt einfach genial:)
Allein der F-Schlepp ist eine Schau,der hängt hinter dem Schlepper total stabil und muß
nur mit etwas Querruder gestützt werden.
Gruß Michael

Wilga 35
07.06.2011, 22:14
"micha h.;2382245]Hm, na ich weiß nich. Irgendwie sieht der Rumpfbug komisch aus. Ich hab den Eindruck, die Nase ist etwas zu spitz und zu weit heruntergezogen und die Kabinenhaube scheint etwas zu klein zu sein. Über die Abdeckung der F-Schleppkupplung (1. Bild) brauchen wir garnicht erst reden. So komisch aufgesetzt ist die beim Original nicht."

Mit Sicherheit passt das....Der Hersteller HB-Modellbau hat die Maße 1:1 übernommen.
Ist mit ganz grosser Wahrscheinlichkeit der einzige Hersteller von Modellflugzeugen die einen eigenen Manntragenden Pirat , Puchaz und Foka4 in der Scheune stehen haben...

xxxxxxxxxxxxxx

Howi
08.06.2011, 11:45
Hm, na ich weiß nich. Irgendwie sieht der Rumpfbug komisch aus. Ich hab den Eindruck, die Nase ist etwas zu spitz und zu weit heruntergezogen und die Kabinenhaube scheint etwas zu klein zu sein. Über die Abdeckung der F-Schleppkupplung (1. Bild) brauchen wir garnicht erst reden. So komisch aufgesetzt ist die beim Original nicht.
Ansonsten ist es aber ein sehr schönes Modell und es ist doch löblich, dass mal jemand sowas baut und nicht immer nur Ka-6 und B4

xxxxxxxxxxx

COOLMOVE
08.06.2011, 13:07
Hm, na ich weiß nich. Irgendwie sieht der Rumpfbug komisch aus. Ich hab den Eindruck, die Nase ist etwas zu spitz und zu weit heruntergezogen und die Kabinenhaube scheint etwas zu klein zu sein. Über die Abdeckung der F-Schleppkupplung (1. Bild) brauchen wir garnicht erst reden. So komisch aufgesetzt ist die beim Original nicht.
Ansonsten ist es aber ein sehr schönes Modell und es ist doch löblich, dass mal jemand sowas baut und nicht immer nur Ka-6 und B4

Wenn das wirklich so ist, sollten die das Original überarbeiten da es so geil aussieht!
Sehr geiler Flieger.
Gruß Rainer

micha h.
17.06.2011, 13:49
Das waren ja nur ganz kleine Meckereien. Vielleicht kommt es ja auf den Fotos nur so komisch rüber. Ich fliege und warte den Piraten nun schon seit 15 Jahren (in 1:1) da bin ich wahrscheinlich zu pingelig, wenn die Form der Nase mir komisch erscheint. Zugegeben.
Wenn ich mir die Bilder auf der HB website anschaue, sieht's irgendwie besser aus. Vielleicht wirklich nur ne ungünstige Perspektive.
Aber die nachempfundene Abdeckung der Bugkupplung sieht wirklich möppern aus. Da hätte man sich bei einem so schönen Modell das bisschen Mühe auch noch geben können.
Mir persönlich gefällt ja der Puchacz von HB am Besten. Ist für meine Bedürfnisse aber eine ganze Nummer zu groß.

Noah
29.06.2016, 18:34
Geile Maschine, hatte auch einen, nur nicht so wunderbar ausgebaut.
Zu den Flugeigenschaften kann ich nur sagen:
Das beste das je in der Luft war, genial ist untertrieben

Uhu
29.06.2016, 20:22
Hallo
da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen !
Gruß Michael