PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programmieren eines TURNIGY Plush 60 A Regler



soaring7
19.03.2011, 10:21
Wie programmiere ich den Turnigy Plush 60A Regler?
Luftschraube läuft mir während dem Flug nach (Easy-Glider Pro) Sender MX22!
Danke für eure Hilfe!

ducfieber
19.03.2011, 10:32
Hallo Soaring,

du mußt die Bremse (Brake) Aktivieren.

Gruß
Torsten

kalle123
19.03.2011, 10:37
Mit der Karte hier. Pos. 1 BRAKE ON.

(Die von Staufenbiel geht auch, wenn du schnell eine brauchst!)

Gruß KH

ersch
19.03.2011, 11:09
Wie auf der Karte zu sehen ist, liegt die Bremse auf der ersten Stufe.

Fernsteuerung anschalten, Steuerknüppel auf Vollgas, Empfänger anschalten und dann einmal alles durchpiepsen lassen.

Es piepst meißtens erst 1-1-1 dann 2-2-2 dann 3-3-3 usw.

Wenn es dann wieder bei 1-1-1 ankommt den Steuernüppel in die andere Richtung bewegen.

Dann wieder alles ausmachen und ausprobieren.

soaring7
19.03.2011, 12:35
Hallo ducfieber, kalle 123 und ersch,

ich habe keine Programmierkarte! ist es auch möglich seitens des Senders MX22 den Motor zu bermsen??

Gruss Paul

Piperflieger
19.03.2011, 13:07
Hallo Zusammen,

Anleitung für Plush Regler:

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uploads/381670242X32857X34.pdf

geht relativ einfach mit dem Steuerknüppel am Sender (jeder Sender) zu programmieren. Benötigt man keine Programmierkarte.

Grüsse
Hans-Jürgen

Torsten.
20.03.2011, 20:50
Hallo,

und hier gibt es die Anleitung auf Deutsch http://www.modellhobby-shop.de/k_staufenb/download/deutschsmart.doc die Dymond Regler sind identisch mit den Turnigy.

Gruß,

Torsten