PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsempfehlung für RFM 20x13 an 5s bzw. 6S



Tobi Schwf
31.03.2011, 17:12
Hallo Kollegen,

suche eine Antriebsempfehlung für einen Segler mit ca. 6kg.

5S bzw. 6S Akkus sind vorhanden.
6S Regler sind leider knapp, deshalb bevorzugt 5S ;)

Luftschraube sollte eine RFM 20x13 werden.

Freue mich auf eure Vorschläge.

Gruß Tobi

Yakler
31.03.2011, 17:28
Direkt oder Getriebe? Gewicht, Durchmesser, Preisrahmen?
Direkt könnte vielleicht das hier passen:


Peter

flymaik
31.03.2011, 17:48
Kira 600-17/6,7:1 RFM 20x13, M42 an 5s ,Strom im Stand 45A
hab ich so im Einsatz.

Tobi Schwf
31.03.2011, 18:39
Ob AL, AL mit Getriebe oder IL ist mir egal.

Was ich noch vergessen habe: >100W Leistung für sicheren Steigflug sollte er schon haben.

DieterK.
31.03.2011, 19:09
Ob AL, AL mit Getriebe oder IL ist mir egal.

Was ich noch vergessen habe: >100W Leistung für sicheren Steigflug sollte er schon haben.

Hallo Tobi,

bei uns fliegt eine Alpina 5001 mit 5 S und einer 20x13 an einem Kira 650-17 6,7:1. Pilot wirft den Vogel selber und der Steigflug ist beeindruckend. Konnte ich erst jetzt wieder beobachten.

Grüssle
Didi

Fränki
31.03.2011, 21:40
Ob AL, AL mit Getriebe oder IL ist mir egal.

Was ich noch vergessen habe: >100W Leistung für sicheren Steigflug sollte er schon haben.

Du hast also den Platz im Rumpf, den es für einen AL braucht !

Na dann schau doch bei reisenauer :

http://reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=1113

http://reisenauer.de/artikeldetails.php5?aid=1102

http://www.youtube.com/watch?v=mwc4lZrq1aM



Ich finde das sind doch schon ganz gute Kombis, oder Du rufst Ihn mal an !

Bei den Kira 600tern wirst Du mit Sicherheit auch was gutes finden, aber die max. Ströme sind da nicht so hoch, da ist der 6S eher zu empfehlen !

Sind die 650er überhaupt noch zu kriegen ?

Ich meine nicht mehr !

Viel Erfolg :)

H.F
01.04.2011, 21:19
die rfm 20 x 13 werkelt(e) bei mir an einem scorpion S4025/16 an 6s.
sind je nach timing und sonstigen reglereinstellungen/leistung 1.5 - 1.7kw (eingang!).

der scorpion darf bis max 2kw gebeutelt werden, bei 350gr eigengewicht.
regler am besten ein mindestens 75A, besser bisschen mehr.

selbstverständlich ist der wirkungsgrad beim AL nicht so hoch wie bei einem getriebekombi, - kommt drauf an wieviel wert du darauf legst.

mfg

hugo

Sebastian St.
01.04.2011, 21:54
Hallo Tobi ,

hier http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/38656-Thermik-XXXL?p=2198167&viewfull=1#post2198167 hab ich meine Antriebscombo vorgestellt , ein Post weiter ist ein Video vom Start des 6,5 kg schweren XXXL zu sehen

Tobi Schwf
02.04.2011, 00:13
Da kommt ja richtig was zusammen !!
Danke für die Antworten.
Der ANtrieb von Sebastian scheint mir etwas zu schwach zu sein.

Bisher habe ich in allen Seglern immer IL mit Getriebe verbaut.

Doch bei den Leistungen und der Flexibilität die Al mit Getriebe leisten, wär das wohl das Optimum.

Der Reiz liegt aber bei einem AL im Direktantrieb.
Insofern gefällt mir der Vorschlag mit dem Scorpion recht gut.
Das ganze an 5S müsste ein alltagstaugliches und leichtes Setup abgeben :)

Ist derzeit mein Favorit !

Weitere Alternativen an direkten AL ?

gaspet
02.04.2011, 08:57
Hier was wirklich Gutes:

Kora Top 30/16 5S 20x13 4400U/min ca 40A
Kora Top 30/14 5S 20x13 4800U/min ca 55A

Diese Kombi zieht bei einem Kollegen einen 4,5m Diamant mit 6,5kg beeindruckend nach oben !!
Extrem leise und ruhig laufend!!
PG

Reisenauer Antriebe
02.04.2011, 11:05
Ist ja das Schöne,
jeder kann nach seinen Bedürfnissen wählen..:)

626694

Meine unmaßgebliche Meinung:
Paar Euro mehr sind nach einigen Wochen vergessen,
dafür hat man mit einem leistungsfähigen Antrieb
aber jahrelang
jeden Tag beim Fliegen und Starten:)
mehr Spaß.

Gruß Andy Reisenauer