PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Vollkaskoversicherung" für Großsegler ??



novice
07.04.2011, 13:20
Hallo zusammen,

ich habe kürzlich meinen ersten Großsegler erworben und habe von irgendjemand gehört, daß man den bei einer Versicherungsgesellschaft insoweit zusätzlich versichern könne, das Crasch- und Absturzkosten bis zu 90% übernommen werden. Also ein erweiterter Schutz zur bestehenden "allgemeinen" Versicherung, die Personenschäden usw. übernimmt.

Hat irgendjemand so etwas abgeschlossen und könnte mir einen Tipp geben - oder einen Hinweis, an wen ich mich wenden kann?

Vielen Dank und LG
Stefan

DG-Fan
07.04.2011, 13:35
Hallo Stefan,
ich glaube nicht,das sich sowas lohnt.Hatte mich auch mal erkundigt.
Die Prämien sind so hoch,das man sich alle 3 Jahre davon einen neuen Großsegler anschaffen könnte.

Gruß
Thomas

plot599
07.04.2011, 14:51
Bemühe mal die Suche hier im Forum, da gab es schon einige Beiträge, auch einen extrem positiven Bericht von einem Wettbewerbspiloten, wenn ich mich recht erinnere:

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/71273-MODELLFLUG-KASKO-VERSICHERUNG?highlight=Versicherung+Kasko

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/104971-Modellflug-Kasko/page2?highlight=Versicherung+Kasko

Die beiden habe ich auf die Schnelle gefunden.

novice
09.04.2011, 21:12
Hey,

vielen Dank für eure Hilfe.

Ich habe mir die Unterlagen mal runtergezogen und werde sie mir mal reinziehen und überlegen, was ich mache.

Alles Gute für euch, LG Stefan

plot599
14.04.2011, 22:33
Schon entschieden?
Berichte doch mal, was Du so davon hältst.