PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Scale Segler für <200€



Flyer_101
09.04.2011, 18:56
Hallo !

Ich suche einen "reinen" Segler für den Hang ,aber auch ein wenig für Thermik !
Er sollte mindestens eine Spannweite von 2500mm haben und nicht mehr als 200€ kosten !
Es soll ein Scale Segler sein ! Zum Beispiel der hier :
http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=71163

PS: Ich wohne in Österreich ,also wäre es super wen es die Segler die ihr mir empfehlen werdet auch in Österreichischen Shops erhältlich sind !(Lindinger ,Der-Schweighofer....usw)

lg.mathias

amigofly
09.04.2011, 20:19
Hallo !

Ich suche einen "reinen" Segler für den Hang ,aber auch ein wenig für Thermik !
Er sollte mindestens eine Spannweite von 2500mm haben und nicht mehr als 200€ kosten !
Es soll ein Scale Segler sein ! Zum Beispiel der hier :
http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=71163

PS: Ich wohne in Österreich ,also wäre es super wen es die Segler die ihr mir empfehlen werdet auch in Österreichischen Shops erhältlich sind !(Lindinger ,Der-Schweighofer....usw)

lg.mathias

Hallo Mathias

Scale unter 200 € ist immer so eine Sache, wen nman diese Modelle nach eigenen
Vorstellungen und diese verantwortungsvoll aufbauen will sind weitere Investitionen
an Ideen, Zeit und Geld nicht ausgeschlossen und dann hat man unter Umständen
ein Modell mit dem man vielleicht nur in Kindergeburtstagsmanier fliegen kann.
Vielfach schauen diese Modelle fein aus , sind aber bei genauerer Betrachtung
nicht fertig gedacht....
Bei (Semi) Scale muss man aber ohnehin mit etwas höherem Bauaufwand rechnen
ganz gleich ob es ein Baukasten ist oder ob man das Modell selbst aufbaut

mein Clubkollege und Freund Alex ( Piperemillio ) hat die Rheinland:
Schau nach bei Lindinger :) (http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=80055)
aufgebaut, einiges an Eigenleistung !!! , ich hab sie auch schon fliegen sehen
im Schlepp macht sie einen recht feinen Eindruck ,
schön rund geflogen geht sie auch am Hang bei mittleren Bedingungen
recht ordedntlich

In der Disskussion hier im Forum (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/165016-FVA-10-Rheinland?highlight=Rheinland) gibts auch Erfahrungsberichte
und einige wundervoelle Bilder davon.

Wenn DIch allerdings die Arbeit etwas abschreckt gäbe es eine Alternative in Form von
Modelllen aus Verpackungsmaterial, wie zB die ASW 15 von Robbe oder neu die ASW 17 von Hype (http://www.hype-rc.de/?page=shop/flypage&product_id=16920&category_id=dae0453707ac080d8250806d3d86361f&ps_session=coijvb9ackq5limi9c30mvjai5&mod_title=modelle&setlang=deu)
Schauen Scale aus entsprechen Deinem Finanzierungsprofil und können bei Bedarf mit
einem E Antrieb ausgestattet werden...
Und sind gegenüber der Rheinland auch Einsteigertauglich

Ich will nun nicht alle aufzählen die mir einfallen, aber in diesem Preissegment ist
Vosicht angebracht was Qualität und Ausführung betrifft , außer man baut sich
das Modell aus einem Fräßteilesatz etc selbst auf.

LG

Norbert

Flyer_101
10.04.2011, 17:58
Hallo !

Erstmal danke für deine Antwort !
Ich habe einen Segler gefunden von dem ich bis jetzt noch keine negative Bewertung gehört habe!

Bei manchen Seiten heißt er Ventus 2bx und ist von Jamara !
Beim Lindinger heißt er nur Ventus und ist von MBL ?!

Zu diesem Segler habe ich einen sehr positiven Test von "prop" gefunden !

Ich wollte fragen ,ob sich jemand mit dem Ventus/ 2bx auskennt und mir weiterhelfen kann !?

lg.mathias