PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regelworkshop an der Dove Elbe



Nik GER 60
26.05.2004, 09:13
Freunde der Luv-Boje,

nachdem ich nun drei wunderbare Regatten mit Euch an der D-E gefahren bin, muß ich sagen, saß es ein absoluter Genuß war: sowohl das Segeln, als auch die gute Stimmung untereinander.

Um diese gute Atmosphäre auch wärend der Läufe zu bewahren, wäre es für manchen - mich eingeschlossen - bestimmt hilfreich, seine Regelfestigkeit zu verbessern. Warum?

1. weil es Spaß macht, regeltaktisch zu fahren
2. weil Proteste gegen einen selbst vermindert werden
3. weil ohne dies, wir (ich) nicht wirklich vorne mitfahren können

Die Idee:

Wir "opfern" einen D-E-Tag für einen Regelworkshop.
Der Ablauf könnte so aussehen:

In Dreier- oder Vierer-Teams werden gezielt nach eigenen Vorschlägen Situationen von zwei bzw. drei Booten ausgesegelt. Einer ist Beobachter und versucht die Fakten zu sichern: "Überlappung hergestellt"..."über den Kurs gesegelt"..."vor dem Bug gewendet"...etc..
Es wird aber nur eine Situation ausgesegelt. Danach bricht man ab, hält sich frei und bespricht zu viert die soeben gesegelte Situation. Der Beobachter kann - muß aber nicht Schiedsrichter sein, denn Ziel ist nicht eine Belehrung sondern das Lernen. Danach einigt man sich auf eine neue kritische / interessante Situation, die man besser kennenlernen will, sammelt sich und segelt diese durch usw., solange man Spaß daran hat. Zwischendurch wechselt die Beobachterrolle.

Ich versuche mir immer – da ich ein schlechter Auswendiglerner bin – mir vorzustellen, warum diese oder jene Regel so lautet, wo der Gedanke von Fairness und Gerechtigkeit liegt. Wenn ich dem auf die Spur gekommen bin, fälltes mir leichter, die Regel zu behalten...aber das muß bei anderen nicht so sein.

Voraussetzung:
- illustrierte Regelsammlung / Fincks Regelspiel als offline-Version (hat wer?)
- Interesse und Spaß an dieser Idee

Wer hätte Lust?

Euer Nik

Ulrich Burbat
26.05.2004, 11:35
Hallo Nik,

der Vorschlag ist gut und würde mir sicherlich sehr helfen. Aber ca. 500 km sind eine Hürde.
Mal sehen, ob wir das im Raum HRO bzw RDG auch hinbekommen.

MfG

Ulli

Werner GER
26.05.2004, 14:31
Hallo Nik,
eine gute Idee, müsstest Du nochmal
ansprechen wenn alle da sind.
Ein Regelwerk wollte ich mir eh zulegen.

Birgit
26.05.2004, 18:56
Hallo alle zusammen,

der Winfried hat mir zu diesem Thema erzählt,das
er kleine Boote mit Segeln und auch Bojen hat,
wo man auf dem Tisch Situationen nachstellen kann.
Vor allen Dingen sind sie wiederholbar, was sicher hilfreich für den Lerneffekt ist.
Dies soll aber nur als zusätzliche Sache zu Nik's Vorschlag dienen.

Gruß Birgit.

silvio
27.05.2004, 07:48
Hallo !
Ich glaube,dases sehr schwierig sein wird solche konkreten Situationen herzustellen.
Das mit den kleinen Booten ,von Birgit,hat mir gut gefallen.
Man kann entweder nach Einem Lauf eine bestimmte Situation nachvollziehen.Oder man bespricht vor einem Lauf eine bestimmte Regel.Der start ist da ja immer sehr interessant.

Das Spiel von Ulli Finkh hab ich gekauft,müsste diese Woche noch ankommen.

Mast und Schotbruch (aber bitte nicht in Berlin)

Werner GER
28.05.2004, 13:09
Hi,
wir könnten Sonntag d.30.5 damit anfangen.
Wer hat Zeit und Lust?

GER 373
28.05.2004, 15:09
hallo werner,

wollern wir uns am sonntag zum segeln treffen?
gruß
GER 373

Werner GER
28.05.2004, 17:29
Hallo,
@373 ich bin ab ca 12:00 an der D-Elbe

Svenson
28.05.2004, 22:37
Hallo,
das mit den kleinen Booten finde ich auch super zum Nachvollziehen!
Ich könnte das auch ganz gut gebrauchen, ist ja doch nicht immer so einfach :rolleyes:

Ich hab auch Zeit am Sonntag, nur leider (noch) kein Auto - der neue kommt erst nächste Woche und der alte ist schon weg ...

Nik, könnte ich sonst in deiner edelkutsche mitfahren!?
Das wäre echt super!

Werner, ich denk an Deine Winde!
Gruß und dann bis Sonntag,
Svenson

Nik GER 60
28.05.2004, 23:58
Freunde von "...30 Sekunden...",

ich würde mich riesig freuen, wenn wir tatsächlich mit ein paar Leutchen Regeln aussegeln...ob an der D E oder auf einem Brett, was eine super Idee ist...

...aber wartet doch damit noch zwei Wochen. Ich bin bis zum 12.06. vermilchreist* :cool: und melde mich hiermit verbindlich für Sonntag, den 13.06. zu allen geplanten und noch ungeplanten Schandtaten verbindlich an. :D

Mein Gruß gilt besonders allen RL-Regattafahrern!
Bis hinterher.
Nik

* ...sorry, Svenson!

Werner GER
29.05.2004, 10:04
Hallo,
so wie es aussieht ist Sonntag eher mau,
darum mein Vorschlag das ganze auf Montag zu
verschieben.
Da sind Birgit und Dieter auch da.

Ulrich Burbat
29.05.2004, 10:57
Hallo,

eventuell noch eine Ergänzung zu Nik´s Idee.
Vielleicht könnten Teilaufgaben verteilt werden, damit sich Einzelne intensiver mit dem Problem befasst und anschließend Rede/Antwort stehen, und ggf. auch die Auswertung machen (klingt zwar etwas nach Schule, erscheint mir intensiver als als nur durchlesen).
Alles an einem Tage erscheint mir sehr umfangreich. Nur Teilfragen zum Beginn des Segeltages besprechen. "Widerholung ist die Mutter der Weisheit"

Ich wünsch Euch gute Segelbedingungen.

MfG aus dem NO

Ulli

Svenson
29.05.2004, 12:28
Hmm, also ich hätte zwar Zeit, aber wie gesagt, weiß ich leider nicht, wie ich an die DE kommen soll...
Könnte mich irgendjemand netterweise mitnehmen!?? ;)

Das wäre superklasse!

Gruß,
Svenson

Werner GER
29.05.2004, 23:47
Qsvenson,
schau mal nach Deiner eMail

Svenson
30.05.2004, 11:50
Hallo Werner,
ja, vielen Dank!
Hab Günther eben grad im Stadtpark getroffen, er holtr mich um 10:00 ab :)
Klasse, oder!?
Freue mich auf morgen - einen schönen Pfingstsonntag,
Gruß Svenson

Wer kommt denn noch eigentlich?

Werner GER
30.05.2004, 14:54
Hi,
@svenson, du, günther, winfried, dieter, birgit,ingo eventl. ich und sven eventl. zum schauen wer sonst noch? lassen wir uns überraschen

[ 30. Mai 2004, 15:22: Beitrag editiert von: Werner GER288 ]

AUT 18
01.06.2004, 13:38
Hallo Ihr da,

bin wohl ein wenig spät dran mit dieser Meldung.

Bei uns üben wir mit Hilfe des Naviga-Regelwerks:
www.naviga.org.....Dokumente....Regeln....Sektion (http://www.naviga.org.....Dokumente....Regeln....Sektion)

Diverse Seiten vergrößert kopieren, an ein Board heften, praktisch segeln und dann diskutieren wie bei Euch vorgeschlagen !

mfg aus Österreich,
M-Klasse-Segler AUT 18

Werner GER
02.06.2004, 09:19
Hallo Aut 18,
nein das ist auf keinen Fall zu spät.
Wir wollen das öfters machen um unser aller
Regelfestigkeit zu verbessern.
Vielen Dank für Deinen Tip und
viele Grüße aus Hamburg