PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vision von M. Bast



Francior du Carton
09.10.2004, 10:41
PROJEKT VISION von M.BAST
Ich habe eine CNC Fräse bei mir stehen,
mit der man die Spanten formfräsen kann.
(Geht viel schneller und sauberer als von Hand)

Einbauten wie Servohalter, Schwertkasten natürlich auch.
hat jemand Interesse sich diesem Projekt anzuschließen ??

Bitte um Kontaktaufnahme

Merci Frank (Dr.K)

uli s.
09.10.2004, 11:01
Weshalb fräst du nicht gleich die Negativform von Rumpf und Deck :confused: wenn die eine
CNC Fräse hast :confused:

uli s.

Francior du Carton
09.10.2004, 11:08
Na da hebe ich vergessen zu sagen, das ich
gespart habe und nur eine 3 Achs Fräse und keine 4 - Achs habe.

kiwi_FN
09.10.2004, 12:13
Also Interesse an gefrästen Spanten etc. hätte ich durchaus, was solls denn kosten?

Francior du Carton
09.10.2004, 12:21
Hallo Kiwi FN

nix solls kosten, Spaß solls bringen.

Ich würde das als gesamteinheitliches Projekt
ansehen. 1. Form herstellen, 2. Rumpf abformen,
3. Ausbau usw.

Grüße aus LI

Frank

plinse
09.10.2004, 21:23
Moin Frank,

aus eigener Erfahrung kann ich dir nur nahe legen, das ganze mit Leuten zu machen, die du kennst und die in deiner Gegend wohnen. Wir sind gerade bei soetwas ähnlichem dabei und was die Sache sehr stark vorran treibt, ist dass man sich einfach täglich in der Mensa sieht und mal über dies und das reden kann. Ich habe gerade die Schwertform fertig bekommen, gelegentlich liegen mal neue Beschläge auf dem Tisch, ...

Von einem anderen Gruppenprojekt reift gerade ein hervorragender Jahrgang L285 in unserem Keller ;) , obwohl jetzt gerade wieder Leben rein gekommen ist, nur dass sie jetzt wieder da sind, wo sie vor einem Jahr schon waren ;) . Gut, jetzt sind erfreuliche neue Ansätze dabei, mal schaun...

Ansonsten guck mal hier:

http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitraege/ultimatebb.php?ubb=get_topic;f=62;t=000240

Urmodell auf Spanten bauen? Sicher? Wenn du speziellen Spass am Holzwurmdarsein hast vielleicht aber bei brauchbaren CAD - Daten und Ergebnisorientiertheit?

Ulrich Burbat
10.10.2004, 07:46
Schade!

für mich kommt die Möglichkeit zu spät.
Habe den Spantensatz seit Vorgesten fertig. Will ein Positivform Bauen.
Mal sehen wie´s wird.

MfG aus dem NO

Ulli

P.S.
Wetter soll gut werden, Wind schläft noch. 10:00 Start IOM in Ribnitz Damgarten.

kiwi_FN
10.10.2004, 12:56
@Dr. K aus LI ? na LI und FN liegt ja bei einander. Ich hab schon mal vor eine IOM zu bauen, leider hab ich nur sehr wenig Zeit und daher kann ich mir nur vorstellen sehr gemütlich vor mich her zu bauen.

Gruss Frank

Francior du Carton
11.10.2004, 17:50
Hallo Eike,

danke für Deine Ausführungen.
Hast Du die e-bay F-Works gebaut ?
Segelt das Teil? Geht aus Deiner Homepage nicht hervor.

Bitte melde Dich nochmals

Danke
Frank

plinse
11.10.2004, 20:21
Moin Frank,

wir bauen noch, Stand der Dinge siehe HP. Die Schwertform ist jetzt fertig und bekommt gerade ihr Grundtrennung, wenn die Schwerter dann fertig sind, geht es in die Vollen, die Segelhelling haben wir bereits mit einem Segelsatz für eine unserer Pirols ausprobiert, wenn die Formenteile fertig sind, können wir also wirklich durchstarten.

Ist aber ein etablierter Spantenriss, mach dir da mal keine Sorgen, wenn die Kiste nicht will, liegt es an was anderem.

Francior du Carton
12.10.2004, 13:53
Hi Eike,

kann ich mich eurem Projekt anschließen ?

Habe mir so ne F-Works gekauft. ;)
Brauch jetzt naülich auch ein Schwert usw.

Könnt dafür für eure Schiffe dem Finish dienlich
sein. z.B. Mit duchsichtiger oder opaker Folie fürs Deck, Segelzeichen, Nummern, IOM Logo
oder was sonst die Werbetechnik so hergibt.

Grüße aus dem Süden

Frank :D

plinse
12.10.2004, 15:08
Moin Frank,

jo, dieses WE, hatte mal gerade wieder bei ebay so ein bischen geschmökert und mir bei deinen Fragen und "prof.dr.k" das schon fast gedacht ;) .

Ich bin in den Endzügen meines Studiums und dadurch, dass wir hier schon immer mehr werden, muss ich mal schaun, was ich noch so an zusätzlichen Teilen schaffe. Ansonsten sehe ich für Schwert und Ruder keine Probleme, einen Satz mehr zu machen, ist nur die Frage wann.

Ich kann da jetzt auch nur für mich sprechen, bei dem Kollegen, der die ganzen Metallbeschläge macht und z. B. die Baumniederholerteile dreht, sieht es knapp aus, er macht das auf der Arbeit nach Feierabend und hat schon sein Limit ausgesprochen für spätere Einsteiger aus dem direkten Umfeld. Nicht zuletzt, weil er vieles schon fertig hat und bei zusätzlichen Teilen alles von vorne machen müsste - wenn man aber mehrere Teile parallel baut, vereinfacht sich vieles, weil man die Maschinen nur ein mal einrichten muss ...

markulatus
24.10.2004, 14:23
Offtopic
@Dr.K
ich habe gerade gesehen, das du ganz in meiner nähe wohnst, und wollte fragen, wo du meistens segelst.

gruss markus
ps:e-mail???

husky
24.10.2004, 21:47
Hallo Dr. K u. Markultus

Ich Segle immer in Kressbronn an der Anlegestelle. ist ein super Platz.
Ich komme aus Langenargen.

Gruß Peter