PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 80 A Regler für 40 A BL-Motor?



Arnd
20.04.2011, 14:00
Hallo,

kann man einen kleinen BL-Motor, der vorher mit einem 40A Regler betrieben worden ist, auch mit einen 80A betreiben?

Hat das irgendwelche Nachteile?

Danke und Gruß
Arnd

A.M
20.04.2011, 14:10
Ja es sollte möglich sein den Motor auch mit einem 80A Regler zu betreiben!!!

Ich denke mal es sollte auch keine Nachteile geben,
außer das wahrscheinlich höhere Gewicht des 80A Reglers !!!!



Grüße Andre

Gerd Giese
20.04.2011, 14:12
Hi Arnd,

kenne den Steller nicht aber das sollte noch klappen. Nachteile -> Gewicht!
Nur noch kleiner sollte der Motor nicht werden weil es dann zu Problemen kommen kann.

... ist aber vom Stellertyp abhängig!;)

Das ist auch mein Problem wenn ich eine Kombi vermesse - der Steller sollte leitungsmäßig
passen und nicht mehr als Faktor 5 zu groß sein!

Z.B.: ein 10A Motor am 100A Steller (einiger Hersteller) macht erhebliche Probleme oder läuft teilw. erst gar nicht an!

Arnd
20.04.2011, 15:52
Vielen Dank Euch beiden!!!!

Viele Grüße
Arnd