PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Höhenkontrolle per Funksender



yves1975
20.04.2011, 14:49
Hi Leute

Weiss jemand unter welchen Begriff ich suchen muss.
Ich habe bei einem Flugkolegen gesehen,das er ein Funkgerät bei sich hatte,und vom seinem Segler wurde ein Piepton gesendet hoher Ton steigen tiefer ton sinken.
Ich glaube soetwas giebt es auch mit direkter höhenansage.

Wer kann da helfen ?

lg yves

Fliegermichel
20.04.2011, 14:55
... google mal unter Variometer Modellbau.

Da wirst du fündig werden.

Gruß,


Michael

migru
20.04.2011, 15:09
... oder einfach nach Vario hier im Forum suchen ;)

yves1975
20.04.2011, 20:52
Danke für eure Antworten.Das ist ja ein teurer Spass.Ich hätte gedacht soetwas bekommt man für rund 100€
lg yves

charly68
20.04.2011, 22:26
Wennst eine Funke hast mit Rückkanal geht das billiger. Jeti und Multiplex haben Vario's bzw. auch GPS, die über Rückkanal an die Funke übertragen werden und als Ton bzw. im Display des Senders ausgegeben werden können.

Rainer B.
20.04.2011, 23:01
Hi !

Nur diese Vario`s von Jeti und MPX sind ihr Geld nicht wert! Ohne Sprachausgabe ist das nur ein gemurkse.
Wenn du eine schwache Thermik auskurbeln willst brauchst du in regelmäßigen Abständen
eine Höhenansage um zu wissen ob du hoch kommst. Da kannst du nicht immer wieder auf dein Display schauen. Hohe oder tiefe Töne zeigen mir auch besser an ob es rauf oder runter geht als nur mit unterschiedlichen Piepstönen. Meine Meinung ist wenn ein Vario dann nur mit Sprachausgabe ! :cool::cool:

migru
21.04.2011, 08:21
Yves,
wenn du Spaß am Segelflug bzw. Thermikfliegen hast, wirst du das Fliegen mit einem guten Vario neu entdecken :) und deine Flugzeiten vervielfachen :D:D:D

Ich kann Rainer nur zustimmen, dass man mit den billigen Varios kompromisse eingehen muss, die früher oder später zur Spaßbremse werden :(

Jürgen N.
21.04.2011, 08:37
Jeti und Multiplex haben Vario's bzw. auch GPS, die über Rückkanal an die Funke übertragen werden und als Ton bzw. im Display des Senders ausgegeben werden können.
Letzthin musste ich neben einem so ausgerüsteten Jeti-Piloten fliegen.
Kann nur sagen: nein danke!
Wie der aus dem Gepiepse schlau wurde ist mir unerklärlich. "Ein Pieps" ist glaub ich "steigen", "2 Piepse" soll "sinken" anzeigen. Egal wie stark. Glaub ich.
Was wenn 2 so ausgerüstete Piloten nebeneinander stehen?
Da lobe ich mir mein "Vario im Ohr".
Nebenbei habe ich immer die bessere Thermik gefunden als er...
Gruss Jürgen

Maistaucher
21.04.2011, 08:46
Hallo Yves,
du hast völlig Recht, wenn du das als relativ teuren Spass ansiehst,
denn gerade geschenkt gibt es die Dinger nicht.
Aber die Vorredner haben auch Recht, es lohnt sich.
Also gleich schon mal den Weihnachtsmann alarmieren, damit du für die Saison 2012 ausgerüstet sein wirst. ;)

(Mein erster Segler mit Vario war übrigens günstiger als das Vario...)

Hannes Kolks
21.04.2011, 13:31
Meine "Vario-Karriere":
Ich fliege Jeti und bin bis letzten Herbst mit dem Jeti-Vario geflogen. Man muss sich dran gewöhnen, das Preis-Leistungsverhältnis ist aber OK, und es ist immer noch um ein vielfaches besser als gar nichts. Hauptproblem ist die große Verzögerung in der Signalisierung (gefühlt ca. 3 sek). Vorteil neben dem Preis: es ist sehr klein, man braucht keinen PC zur Anzeige der Min- und Max-Werte.

Das letzte Christkind hat mir dann ein WSTECH-Vario für mein Jeti-System geschenkt. Das ist im Vergleich zum Jeti-Vario ein echter Quantensprung (auch preislich...); dieses Vario gibt's auch für MPX-MLink oder aber "klassisch" mit eigenen Sende / Empfangseinheiten.

lg
Hannes

Gast_36267
21.04.2011, 14:50
einfach mal rufen .....

da einige auf Telemetrie umstellen sind sicher ein paar Funk Varios mit Ansage zu verkaufen.

Gruß Martin

Eckart Müller
22.04.2011, 10:45
Einen Erfahrungsbericht bezüglich WSTech-Vario (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_10/art_10-070/art_070-01.html) gibt's im :rcn:-MAGAZIN !

Herbert1
25.04.2011, 21:33
Hi Yves

Auch meine Meinung zum Vario !
Was ich bis jetzt gelesen habe gibt es scheinbar nur Jeti oder M-Link.
Man hat vergessen das es auch Weatronik gibt, die haben 2 verschiedene im Angebot mit Sprachausgabe 1 mit einem Sensor und 1 mit 2 Sensoren geht aber nur mit Weatronik.
Wenn du noch 35 fliegst schau das du ein gebrauchtes von westech oder Pikkolario mit Funke bekommst.
Jeti und M-Link sind meines Erachtens nix Vernüftiges macht keinen Spass. Weatronik ist den Anderen einen riesen Schritt voraus. Brauchst halt Sendersystem Weatronik.


viele Grüße Herbert