PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BAE Hawk Suche für 3S



Spieker
21.04.2011, 18:53
Hallo zusammen,

ich bin Imperller-Neuling und auf der Suche nach einer BAE Hawk für einen 3s akku mit 2600 mah, da ich davon genug habe.

Könnt ihr mir ein paar Links geben, wo ich solche bekommen kann?
Gut gefallen hat mir eigentlich folgende, die aber wohl etwas zu klein für den Akku wäre:

http://www.der-schweighofer.at/artikel/91061/bk_hawk_ra_nano-jet_artf_590_mm

Bitte helft mir ;-)

LG

Michi3
22.04.2011, 00:00
Hallo,
die habe ich. Fliegt ausgezeichnet, halt nicht unbedingt mit dem Originalantrieb.

http://www.hebu-shop.ch/product_info.php?info=p4938_Hawk-MK1-Red-Arrows-ARF-Sapac-ohne-Imp--u--Mot-.html

Ich habe sie mit einem Vasafan 65 und Mega 16/15/2 an 3 s geflogen und jetzt fliege ich sie mit einem Minifan und Het 2W ebenfalls 3S. Zusätzlich habe ich noch ein elektr. Einziehfahrwerk von Eflite eingebaut. Damit wiegt sie ca. 1 kg bei 900g Schub mit einem 3S 2600er. Sie geht so wunderbar aus dem Gras heraus.

Allerdings ist das Modell eigentlich schon älter und kaum noch zu kriegen. Also gleich zuschlagen. Wurde früher mal von JSB vertrieben.

Viele Grüße

Michael

Spieker
22.04.2011, 12:39
das sieht ja gut aus. Das überlege ich mir noch, gibt es denn noch alternativen?

Fliegt denn schon jemand den von mir verlinkten Jet? Gehen auch größere Akkus mit zb 2600 mah?

Putzi
22.04.2011, 17:42
Hi Spieker,

die von dir verlinkte Hawk gehört zur Modellreihe der NanoJets im Vetrieb von robbe Modellsport.
Diese Modelle werden idR mit 3S-Akkus mit ca 1200mAh geflogen, deine 2600er sind demnach viel zu groß, du wirst mit diesen weder den Schwerpunkt einhalten können noch sie im Modell unterbringen.

Welche Art von Flieger suchst du denn? Solls einer aus Schaum sein, GFK-Jet, oder vielleicht aus Holz?

Schau mal bei www.impellerjet.de vorbei und gib dann den entsprechenden Flugzeugtyp in die Suchmaske ein.
Die Datenbank ist zwar nicht 100%ig auf dem aktuellen Stand, aber du wirst sicherlich fündig.

Gruß TIMO

Michi3
22.04.2011, 23:38
Hallo Spieker,

ja ich fliege die kleine Hawk deines Links auch.

Ist wirklich wie Timo schreibt eine ganz andere Größenklasse. Die ist viel kleiner. Ich fliege sie mit einem Microfan von Wemotec und Het 240-15 an 3 s 1200er. Viel größere Akkus gehen da nicht rein und sind auch viel zu schwer dann.
Mit diesem Antrieb geht sie echt super. Allerdings habe ich den Handstart nicht hingekriegt, da sie mit diesem Antrieb doch recht schwer ist. Bodenstart mit den Originalrädern geht aber. Der Flieger muss aber in dieser Konfiguration recht flott geflogen werden, insbesonders beim Landen.

Wie es sich mit dem Originalantrieb verhält weiss ich nicht.

Ein sehr schöner Flieger für 3S 2600 ist z.B. die Phase 3 F-16. Fliegt toll, langsam und schnell.

Viele Grüße

Michael

Steffen L.
23.04.2011, 00:03
http://www.horizonhobby.de/bae-hawk-15-df.html?

Dann entweder so nen e-flite Fan dazu oder nen WeMoTec Minifan mit Mega 16-15-2 oder Het 2w für 3s, oder du nimmst 2x3s als 6s und packst nen Mega 16-25-2 bzw. Het 2w25 rein.

Weiß aber nicht, ob die Fuhre für 6s nicht genug Platz hat? Musst mal googeln.

Mit nem 3s Antrieb wird die Flugleistung halt eher im Bereich "scale" liegen, also keine Rennsemmel und Starten am besten mit ner Flitsche.