PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Century AS-350 mit Trex 600ESP



Patriek
23.04.2011, 13:36
Hallo, ich bin neu hier und dies is mein erster post.

Ich wollte gerne ein paar foto's und ein kurzre video zeigen von meine Century AS-350 mit Trex 600ESP:

http://www.youtube.com/watch?v=-cpbDHvZ4kI

http://img828.imageshack.us/img828/8594/imag0049hs.jpg

http://img576.imageshack.us/img576/3665/71694829.jpg

http://img545.imageshack.us/img545/8652/avatarhf.jpg

http://img847.imageshack.us/img847/9791/22462716.jpg

http://img69.imageshack.us/img69/3029/60443191.jpg

stefimat
25.04.2011, 12:01
Hallo "Patriek"

Hallo, ich bin neu hier und dies is mein erster post.
...


Wie ich eben bei dem Beitrag zur EC135 geschrieben habe,
bin auch ich ganz neu hier im Forum, eigentlich habe ich mich ja wegen den Impellern hier angemeldet. Ich war (und bin natürlich auch noch) immer bei den Heli-Piloten aktiv.
So ging der Blick unweigerlich gleich in meine "Hauptkategorie" also zu den Helis, und was finde ich da, die AS-350!


...
Ich wollte gerne ein paar foto's und ein kurzre video zeigen von meine Century AS-350 mit Trex 600ESP:
...

Schöner Heli, der schwebt (fliegt ;) ) mir auch vor meinem inneren Auge vor!

Wie fliegt sich Deine AS-350 mit der Trex - Mechanik?
Hast Du einen Vergleich zur "reinen" Trainerversion?
Es kommt ja doch einiges an Gewicht hinzu.

Ich habe vor, dieses Modell mit einer LOGO 500 SE Mechanik zu betreiben.

CU l8er Stefan

Patriek
25.04.2011, 13:13
Hi Stefan,

Ja, ich habe das Mechaniek erstmal als Trainer gebaut und geflogen, und mit den Rumpf musste ich das Drehzahl etwas erhohen (~1450 -> ~1550rpm), mit 1450rpm werde Sie zu "schwammig", mit ca 1500 war Sie im Eigenresonanzbereich und mit ~1550rpm fliegt die AS-350 traumhaftig :D


-Patriek

stefimat
25.04.2011, 13:26
Hallo Patriek,

...

Ja, ich habe das Mechaniek erstmal als Trainer gebaut und geflogen, und mit den Rumpf musste ich das Drehzahl etwas erhohen (~1450 -> ~1550rpm), mit 1450rpm werde Sie zu "schwammig", mit ca 1500 war Sie im Eigenresonanzbereich und mit ~1550rpm fliegt die AS-350 traumhaftig :D
...
Hmm, das stimmt mich nachdenklich,
Habe vor, meine Ecureuil auch vorerst mit dem flybarless 2-Blatt zu fliegen.
Dazu habe ich zu Testzwecke den Trainer mit Halbsymetrischen und "tieferen" Rotorblätter ausgestattet. Dann folgte eine weitere Reduzierung der Drehzahl. Beim Trainer fliege ich normalerweise 2000 U/Min. Im Rumpf sollen es weit weniger sein. Habe deshalb schon auf das kleinstmögliche Ritzel umgerüstet.
Hoffe, daß ich dann nicht wieder auf höhere Drehzahl "umbauen" muß!

CU l8er Stefan

Patriek
25.04.2011, 13:37
Die AS-350 fliegte auch mit 1450rpm noch gur, es war mich zu schwammig (Der Trex liebt hohere Drehzahlen, Der Logo fliegt auch mit sehr niedrigen drehzahlen schon gut!).

Das ist nicht eine Charakteristik dieses Ecureuil Rumpf, alle scale Rumpfen haben das, weil die Masse grosser ist.

Bitte entschuldigen Sie für mein slechtes Deutsch, Ich hoffe das Sie mich verstehen :)

Ich kann mit mein setup (Kontronik Jive 100LV, Kontronik Pyro-60012, 6S1P 5000mah lipo) langer als 10 Minuten fliegen. Das ist mir lang genug :)


-Patriek

stefimat
25.04.2011, 15:07
Hallo Patriek,

...

Bitte entschuldigen Sie für mein slechtes Deutsch, Ich hoffe das Sie mich verstehen :)
...
Ist vollkommen OK!
Ich verstehe Dich einwandfrei!!!!!


Die AS-350 fliegte auch mit 1450rpm noch gur, es war mich zu schwammig (Der Trex liebt hohere Drehzahlen, Der Logo fliegt auch mit sehr niedrigen drehzahlen schon gut!).
...
Das stimmit, ich habe LOGOS mit sehr niedriger Drehzahl gesehen, insofern
denke ich, daß ich schon auf dem richtigen Weg bin.
Auch die halbsymetrischen "großen" (weil tieferen) Rotorblätter werden ihren Beidtrag
zur geringeren Drehzahl leisten.


...

Ich kann mit mein setup (Kontronik Jive 100LV, Kontronik Pyro-60012, 6S1P 5000mah lipo) langer als 10 Minuten fliegen. Das ist mir lang genug :)
...
Das ist eine GUTES Ergebnis!!
Wenn man bedenkt, wie viel "Mehrgewicht" da bewegt wird! Da sind das prima Flugzeiten!

Bin gespannt, wo ich da mal landen werden.!

CU l8er Stefan