PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Günstige Flymodel Pitts-40 elektrifiziert



BZFrank
25.04.2011, 21:33
Hallo,

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/Pitts-40_08.JPG

Diese Pitts landete unlängst in meinem Hangar - den Baukasten - schon einige Zeit auf dem Markt - abgekauft von einem Kollegen der sich inzwischen der Grossfliegerei verschrieben hat. Vielleicht interessierts ja den ein oder anderen...

Zur Abwechslung mal kein 3D Kunstflugmodell, eher etwas für den Anhänger des klassischen Fliegens. Wer eine günstige Pitts sucht kann bei Flymodel fündig werden. Für knapp unter 100 Euro bekommt man einen ARF-Bausatz guter Qualität. Die Pitts-40 ist etwas grösser als die meisten der kleinen Brüder, mit knapp 1.10m Spannweite ist der Vogel aber immer noch sehr kofferraumtauglich.

Die Qualität des ARF Kits ist gut, wenn ich auch die Klebungen der stark beanspruchten Stellen im FW-Bereich mit Uhu-Endfest und PU-Kraftkleber nachgebessert habe. Auch sollte man die Folie noch nachbügeln, der lange Weg von China war nicht faltenfrei zu schaffen. Der Zusammenbau stellt keinen vor grosse Probleme.

Die Bauausführung ist recht massiv. Wo bei anderen Modellen schon Balsa verbaut worden wäre ist hier Sperrholz zu finden. Der Grund ist wohl das die Maschine auch für Verbrenner (6.5 ccm und grösser) geeignet ist.

Wie üblich bei allen Pitts (oder Doppeldeckern generell) gibt es das Problem: "Wohin mit dem Akku?" Ich habe das durch einen drehbaren Akkuschacht gelöst, dieser ist an zwei 10mm Holzbolzen aufgehängt und mit einem Haken gesichert:

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/Pitts40Akkuschacht.png

Damit kann das Loch in der Motorhaube sehr klein gehalten werden und der Akku ist schnell gewechselt und automatisch gegen Herausfallen gesichert.

Bis auf diese Besonderheit ist die Pitts ein ganz normaler ARF-Aufbau und schnell flugfertig.

Daten:

Pitts-40
Hersteller: FlyModels
Spannweite: 1.08m
Länge 1.02m

Antrieb: Scorpion 3026-710kV (Heckspantmontage), 14x7 APC E
Regler: Turnigy Plush 80
Akku: 4S 3700mAh SLS ZX 35C (Flugzeit 8-10 Minuten)
RC: Fläche: C341, Seite: C4041, Höhe (Servo hinten am Leitwerk): HS85MG, R617FS Empfänger

Gewicht (abflugfertig mit 4S 3700mAh SLS ZX 35C): 2320g

Schwerpunkt: 100mm von Vorderkante oberer Flügel

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/Pitts-40_13.JPG

Fliegen: Mit dem gewählten Antrieb ist sie in knapp 20 Metern in der Luft und kann auch bei Bedarf senkrecht steigen. Am liebsten hat sie jedoch wenn sie kraftvoll durch den klassischen Kunstflug rauschen kann. Sie wirkt in der Luft recht erwachsen (wie ein "grosser"). Rückenflug bedarf kaum des Drückens und auch Messerflug ist mit etwas QR-Aussteuern ohne Probleme machbar. Insgesamt ist sie recht gutmütig, will aber geflogen sein. Quirlig auf QR und durch den grossen Propeller ist auch beim Gas reinschieben ein deutlichener Drall nach Links zu spüren. Jedoch keinerlei fiesen Angewohnheiten, auch langsamer Flug und Landen sind auch kein Problem, ein Strömungsabriss kündigt sich deutlich an.

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/Pitts-40_10.JPG

http://www.wizards.de/~frank/images/modell/Pitts-40_15.JPG

Link Hersteller:

http://www.fly-model.com/cp_detail.php?id=19265&nowmenuid=1243&cpath=&catid=0

Link Importeur (gibt auch noch andere):

http://web456.can29.de/xtc/product_info.php?info=p16_Pitts-40-von-FMS.html&XTCsid=1b1537d829ddf0858ad57300473b559a

(ich habe mit beiden nichts zu tun, noch werde ich von irgendjemanden hierfür gesponsort)

ich freue mich jedenfalls sehr über das Maschinchen und sie wird hoffentlich noch einige Zeit hier ihre Runden drehen. Falls ein Flugvideo gewünscht ist schiebe ich das noch nach.

Grüße

Frank

BZFrank
26.04.2011, 22:50
Na, scheint ja keinen zu interessieren... :(

Als Zusatz noch ein paar Links wo es die Pitts gibt:

http://www.hebu-shop.ch/product_info.php?info=p528_Doppeldecker-Pitts-40--Spw--1020mm--ARF-Bausatz.html

http://www.modellbau-shop.at/index.php?a=639

http://www.rctecnic.com/epages/rctecnic.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/radiocontrol/Products/XY-163

BZFrank
19.07.2011, 15:55
Hi,

Nachdem mich jetzt schon zwei Kollegen nach dem Video fragten, hier der Link:


http://www.youtube.com/watch?v=O7xj5HkBRXc

Grüße

Frank