PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Viper Jet Thomahawk Lander Impeller ?



TurnLeft
26.04.2011, 16:06
hallo

kauf mir die Viper jet, jetzt bin ich auf das Angebot von Schweighofer gestoßen:
http://www.der-schweighofer.at/artikel/90402/bk_mini_viperjet_elektro_impeller_1040_mm_tomahawk_design_special_combo_mit_impeller_und_regler

Da ist der Regler auch schon dabei. Vom Impeller sind die Amis anscheinend überzeugt.
Hat die kombo von euch jemand und kann mir ein kurzes feedback dazu geben?

Danke

mfg patrick

tulura
26.04.2011, 18:20
Mein subjektiver Eindruck von dem Lander-Fan im Vergleich zum WeMoTec Mini-Fan mit 2W20 (habe beide, beide hängen an China-Billig-Reglern):

Von der Leistung (Schub) ungefähr gleich, beide ziehen am 3000er Turnigy 4s mit 35C ca. 45A.
Der Lander-Fan ist lauter und läuft nicht so schön harmonisch wie der WeMoTec, hab nicht gewogen, aber ich halte den Lander für ein bisschen schwerer.
Der Lander hat eine feste Einlauflippe, beim Mini-Fan kannst du die Lippe aufstecken oder auch weg lassen.

Tulura

Nordic Wings
26.04.2011, 20:46
Lass die Finger von diesem Lander Schrott, kauf Dir das Original beim WeMo, da weisst Du was du hast!

Ich (kann aber nur für mich sprechen) würde niemals was von diesen Klauchinesen mit Ihrem "Weltweiten Patent" (auf das Kopieren von WeMo's Impellern) ordern.


Nimm den Viperjet ohne Combo (falls erhältlich), dazu nen Fan von Olli, HET 2W-20 oder Mega rein, Regler von Staufi oder vom Hobbykönig und gut ist.

Gruß Stefan