PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kein F3F Wettbewerb weit und breit.....



wolli
30.08.2004, 09:50
Hallo,

bald geht das VikingRace auf Rügen los. Da werden Erinnerungen an das letzte Jahr wach. Ich war selten auf einem derart schönen Wettbewerb.

Dieses Jahr ist es ja leider nur handverlesenen Piloten vergönnt. Wobei ich sicher bin, dass hier sehr qualifizierte Piloten Deutschland vertreten.

Hätte man hier nicht, wie auf den anderen internationalen Veranstaltungen auf EM oder WM Niveau, auch einen offenen internationalen Wettbewerb voranstellen können?
Der Veranstalter hätte für Helfer und Technik eine Generalprobe gehabt und die Insel Rügen sicher den einen oder anderen Gast mehr gehabt.

Wie ist eure Meinung?

principle
06.09.2004, 12:51
Hallo,
sicher wäre es eine gute Idee gewesen, aber ds muss man dem Veranstalter überlassen, ob er das noch bewältigen kann.

Uli