PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewalt Großsegler- Neuerungen?!



kos
04.05.2011, 19:56
Hallo Großseglerfreunde,
mich würde interessieren wie es um die Qualität der neuen Gewalt Großsegler bestellt ist, da ich mir gegen Ende des Jahres event. einen Segler aus dem Sortiment ordern möchte? Sehr schöne Flugzeuge im Programm!
Ich weiß, dass die Fa. Riepe die Produktion und den Vertrieb jetzt übernommen hat.
Hatte kurzen Mailkontakt und der war schon mal sehr positiv. Schnelle Beantwortung und sehr freundlicher Kontakt!:)
Leider ist die Firma zu weit weg von mir, als dass ich schnell mal vor Ort eine Maschine anschauen könnte.
Wer hat sich schon einen Segler aus der neuen Produktion zugelegt und kann schon irgendwas dazu sagen?
Gruß Martin

manjap
03.04.2012, 17:10
Ich habe am Wochenende eine ASW15b bei der Firma Riepe in Bedburg abgeholt. Da ich aus der Schweiz komme, habe ich in Bedburg eine Übernachtung im Danielshof gebucht, inklusive Wellness-Nachmittag im Monte Mare:cool: Man kann ja mal das erfreulich auch gleich mit etwas gesundem verbinden. Nun aber zum Modell, welches Herr Riepe mir ins Hotel gebracht hat ;) Der Rumpf ist sehr sauber und hochglänzend weiss, und so nahtlos wie andere auch. ABER im Gegensatz zu anderen hat der Rumpf links und rechts ein Karbonband zwischen den GFK-Schichten eingearbeitet. Dieses Band geht von der Rumpfspitze bis zum Seitenleitwerk hoch. Die Flügel und vor allem der Anschluss zum Rumpf sind sehr sauber uns stabil gefertigt. Das SR und die HR sind eine Augenweide und die Beplankung der Flügel erste Sahne. Die QR sind ausgefräst und verkastet, die Nasenleiste sauber verschlifen. Die Landeklappe eingebaut und mit einer Dechleiste aus Balsa verklebt. Die Scharniere des SR sind einfach nur gut und sauber. Klar, dass an so einem Modell eine Hohlkehle beim SR vorgesehen ist. Gegen entsprechende Aufpreise kann man sich das Modell entsprechend vorgefertigt herstellen lassen. Das reicht vom Einbau der Höhenruder-Wippe, Einbau der Hohlkehle bis zum flugbereiten Modell. Ich habe mich dafür entschieden, die heiklen Arbeiten vom Fachmann erledigen zu lassen: Einbau der Flächensteckung und der Wippe für das Höhenruder. Beide Arbeiten wurden fachmännisch und sauber ausgeführt. Der Haubenrahmen ist aus GFK und im Rumpf vernutet, wie das Original. Die Haube ist ein traum an Transparenz und Glanz. Habe noch selten so eine Sauber hergestellte Haube gesehen!
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meines Erachtens absolut. Ich habe für mein Modell, inkl. Einbau der Flächenaufnahme, Einbau der HR-Wippe, Scale Instrumenten, Industriekleber für die Haube knappe 1020.- € bezahlt.
Ich bin bereits am Überlegen, welches Modell von Gewalt/Riepe ich mir als nächstes anschaffen werde!
Gruss manjap

Howi
03.04.2012, 18:13
Ich habe am Wochenende eine ASW15b bei der Firma Riepe in Bedburg abgeholt. Da ich aus der Schweiz komme, habe ich in Bedburg eine Übernachtung im Danielshof gebucht, inklusive Wellness-Nachmittag im Monte Mare:cool: Man kann ja mal das erfreulich auch gleich mit etwas gesundem verbinden. Nun aber zum Modell, welches Herr Riepe mir ins Hotel gebracht hat ;) Der Rumpf ist sehr sauber und hochglänzend weiss, und so nahtlos wie andere auch. ABER im Gegensatz zu anderen hat der Rumpf links und rechts ein Karbonband zwischen den GFK-Schichten eingearbeitet. Dieses Band geht von der Rumpfspitze bis zum Seitenleitwerk hoch. Die Flügel und vor allem der Anschluss zum Rumpf sind sehr sauber uns stabil gefertigt. Das SR und die HR sind eine Augenweide und die Beplankung der Flügel erste Sahne. Die QR sind ausgefräst und verkastet, die Nasenleiste sauber verschlifen. Die Landeklappe eingebaut und mit einer Dechleiste aus Balsa verklebt. Die Scharniere des SR sind einfach nur gut und sauber. Klar, dass an so einem Modell eine Hohlkehle beim SR vorgesehen ist. Gegen entsprechende Aufpreise kann man sich das Modell entsprechend vorgefertigt herstellen lassen. Das reicht vom Einbau der Höhenruder-Wippe, Einbau der Hohlkehle bis zum flugbereiten Modell. Ich habe mich dafür entschieden, die heiklen Arbeiten vom Fachmann erledigen zu lassen: Einbau der Flächensteckung und der Wippe für das Höhenruder. Beide Arbeiten wurden fachmännisch und sauber ausgeführt. Der Haubenrahmen ist aus GFK und im Rumpf vernutet, wie das Original. Die Haube ist ein traum an Transparenz und Glanz. Habe noch selten so eine Sauber hergestellte Haube gesehen!
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt meines Erachtens absolut. Ich habe für mein Modell, inkl. Einbau der Flächenaufnahme, Einbau der HR-Wippe, Scale Instrumenten, Industriekleber für die Haube knappe 1020.- € bezahlt.
Ich bin bereits am Überlegen, welches Modell von Gewalt/Riepe ich mir als nächstes anschaffen werde!
Gruss manjap

Was für ein Massstab ist die 15 und wie gross ist die?:confused:

manjap
04.04.2012, 12:09
Was für ein Massstab ist die 15 und wie gross ist die?:confused:

Hallo. Die ASW15b ist im Massstab 1:3.5, was eine SPW von 4.29 m ergibt. Im von mir genannten Preis war auch ein Satz Schutztaschen für Flügel und Leitwerke dabei, in Riepe-Qualität !

kos
07.04.2012, 16:57
Hallo,
nun, das hat jetzt zwar lange gedauert bis sich hier jemand gemeldet hat, aber dafür ist es umso erfreulicher zu hören, dass die Qualität echt gut ist.
Sehr schön....das freut mich.
Gruß Martin

marc-oliver35
08.04.2012, 11:58
Es gibt hier: http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/310570-ASW-20-von-Gewalt-Riepe-fr%C3%BCher-Blue-Airlines-Spannweite-6-0m einen Thread über den Bau der großen ASW20 unter Verwendung des Gewalt/Ripe Rumpfes und der Leitwerke. Leider habe ich wegen anderer Projekte im Moment keine Zeit zum Weiterbau und der Baudoku, aber das wird schon.

Ich kann aber vorgreifen, daß im Leitwerksbereich einiges an Anpassungsarbeiten nötig war. Das liegt aber aber auch daran, daß durch Blue Airlines Formensätze anderer Hersteller zugekauft wurden. Während die Original Formen von Uwe Gewalt meines Wissens und meiner Erfahrung nach keine Wünsche an Genauigkeit offen ließen, ist das bei meinem ex-Rosenthal Rumpf nicht ganz so perfekt - wie sich im Laufe des Baus herausgestellt hat. In so fern kann man die Qualität der Rümpfe bzw. deren Formen nicht pauschal über einen Kamm scheren. Die Bauqualität meines Rumpfes ist ansonsten sehr gut.

Viele Grüße
Marc-Oliver