PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Videosignal empfangs- Helm



Reto Probst
22.02.2005, 16:11
Hallo Leute

Bei Parl.ch habe ich mir ein Kamera Sender Set gekauft. Nun wollte ich die verschiedenen Bauteile klug miteinander verbinden:

Man nehme einen Schweisserhelm, einen LCD TV, einen 2.4Ghz Empfänger mit Antenne und einen Akku.

Auf meinen EPP Nuri Tornado habe ich die Kamera montiert. Am Sonntag Nachmittag habe ich dann einige Flüge absolviert. Vielleicht sollte ich das nächste mal nicht mehr alleine fliegen gehen... habe fast meinen Kameraträger verloren! Laut Kamera meinte ich, ich wäre in der Nähe des Landeplatzes. Aber im Schne ist die Orientierung mit der Kamera gar nicht so einfach. Beim vermeidlichen Platz-Ueberflug klappte ich den Helm hoch und wollte den Flieger auf Sicht landen. Leider fand ich den Flieger nicht mehr in der Luft! Also Helm wieder runter, mittlerweile sah ich durch den Bildschirm, dass der Nuri sehr tief war... und einschlug. Der Bildschirm lieferte kein Bild mehr. Wo ist wohl mein Flieger gelandet? Unter Verwendung des Helmes als Peilgerät (in Richtung gehen wo der Empfang besser wird) habe ich dann den Tornado wieder gefunden. Die Aussenlandung war ca. 800 Meter neben dem Startplatz.

Leider habe ich mit runtergeklapptem Helm die Gesichter der Passanten nicht gesehen!

http://www.rc-network.de/upload/1109085051.jpg

Gruss
Reto

fliegerolf
22.02.2005, 16:50
und was soll's bringen

Reto Probst
22.02.2005, 16:57
Fliegen per Bildschirm ohne Sichtkontakt zum Flugzeug ;)

Gast_00010
23.02.2005, 07:52
Vor allem nicht gleich beim ersten mal auf volles Risiko gehen, denn die Sicht durch ein Display ist doch etwas anders als der direkte Blickkontakt.

Aber das weißt du ja jetzt auch :D

Gast_56
24.02.2005, 11:23
Original erstellt von Reto Probst:
Fliegen per Bildschirm ohne Sichtkontakt zum Flugzeug ;) Ohne Sichtkontakt bricht doch aber auch das Empfangssignal zusammen, oder?

Oder meinst Du mit "Sichtkontakt", daß Du selbst nix mehr sehen kannst? :D

Gruß
Heiko

Gast_00010
24.02.2005, 11:45
Ohne Sichtkontakt bricht doch aber auch das Empfangssignal zusammen, oder Nicht zwingend. Ist alles eine Frage der Sendeleistung ;)

Gast_56
24.02.2005, 12:00
Original erstellt von Jürgen Schrader:
Nicht zwingend. Ist alles eine Frage der Sendeleistung ;) Ich bin natürlich von der "legalen" Sendeleistung ausgegangen ;)

Gruß
Heiko

Reto Probst
24.02.2005, 17:18
Hey Jungs

Nix illegal! Weder die Funke noch die Kamera mit Sender/Empfänger.
Mit der Selbstbauantenne ist die Reichweite der Funkkamera gar nicht übel. Ein Kollege hat es mal geschafft, dass die Reichweite der Funkfernsteuerung am Anschlag war... die Kamera sendete munter weiter! Er sah durch den Monitor genau wie der Flieger einschlug!

Uebrigens, der Sichtkontakt kann auch durch Nebel oder Schnee beeinträchtigt werden. Auch wenn man noch Sichtkontakt hat und den Flieger noch sehr klein am Himmel sehen kann, ist man froh über die Kamera fliegen zu können. Man darf nur die Orientierung nicht verliern.

Gruss
Reto

Gast_56
24.02.2005, 21:47
Original erstellt von Reto Probst:
Mit der Selbstbauantenne ist die Reichweite der Funkkamera gar nicht übel.Ja, genau. Weil diese wahrscheinlich eine Richtwirkung hat und die zulässige Strahlungsleistung somit überschritten wird.

Gruß
Heiko

Reto Probst
25.02.2005, 09:13
Heiko

Die Antenne ist am Empfänger. Am Sender ist die originale Rundstrahlantenne. Ich glaube nicht, dass die Sendeleistung beeinflusst wird wenn ich am Empfänger eine andere Antenne montiere.

Gruss
Reto

Gast_56
25.02.2005, 10:43
Hallo Reto!

Am Empfänger ist das kein Problem, hatte ich dann wohl falsch verstanden, sorry!
Mich interessiert, wie Du die Nachführung, wenn es sich denn um eine Richtantenne am Helm handelt, löst?! Würdest Du permanent in Richtung Modell schauen, dann wäre die Nachführung gewährleistet, aber Du kannst durch den Helm doch gar nichts sehen, richtig?
Folglich müßte die Funkverbindung zum Modell deutlich eher abbrechen, da Du gar nicht genau weißt, wohin Du die Richtantenne auf Deinem Helm richten sollst??!! :rolleyes:

Gruß
Heiko

Reto Probst
25.02.2005, 11:53
Hi Heiko

Wenn ich alleine am fliegen bin, weiss ich ungefähr in welcher Richtung das Modell ist und drehe den Kopf ungefähr in diese Richtung. Die Richtantenne hat noch einen relativ breiten Empfangswinkel. Wenn mein Kollege dabei ist, steht er hinter mir und "richtet" mich nach dem Flieger aus. Es ist sowiso besser wenn noch Jemand zur Seite ist der in einer Notsituation (Kameraausfall oder so) weiss wo sich der Flieger am Himmel befindet.

Bei Flugaufzeichnungen ist der Empfänger mit Antenne an einem Teleskop befestigt und wird von einem Kollegen manuel nachgeführt. So gibt es die fehlerfreisten Aufzeichnungen.

Gruss
Reto

Eckehard
25.02.2005, 13:08
Hi Reto,

kannst Du noch etwas mehr über die von Dir verwendete Antenne (Quad?) verraten? ich muß mir auch eien bauen, und suche noch entsprechende Anleitungen/Erfahrungen um die Qualität des Empfangs zu verbessern.

Danke
schonmal

Eckehard

Reto Probst
25.02.2005, 13:54
Hallo Eckehard

Die Antenne habe ich nach folgendem Plan hergestellt:

http://www.rc-cam.com/gp_patch.htm

Gruss
Reto

fliegerolf
27.02.2005, 15:01
sucht doch mal nach flug fisch hier im forum und v.a. nach seiner homepage da hat er was ganz genital äääh. geniales mit so nem Helm gemacht wenn ich ie adresse find dann poste ich sie
greets flo

fliegerolf
27.02.2005, 15:13
schaut doch mal hier
http://www.iag.uni-stuttgart.de/people/andreas.fischer/images/vrfly/M1big.jpg :D :D :D
greets flo

fliegerolf
27.02.2005, 15:14
sorry der link funzt net aber schaut doch mal auf www.micro.rc.de.vu (http://www.micro.rc.de.vu) rum
greets flo

Eckehard
27.02.2005, 21:02
auch dieser link war falsch....

hier nun der richtige....:

http://www.micro-rc.de.vu

Grüße
Eckehard

Eckehard
27.02.2005, 21:05
hi Reto,

Danke für den link.... habe mir jedoch gestern auf sie schnelle einen BiQuad gebaut...

( http://www.vallstedt-networks.de/?Fotogalerien/quad2 )

Funktioniert auch..... ein Reichweitentest auf einem Fleiger steht aber noch aus.....

Eckehard

fliegerolf
28.02.2005, 13:45
danke eckehart

Eckehard
28.02.2005, 13:50
Uahhhhhhh....

schon wieder nen Fehler.....

aber wenigstens Deine Signatur stimmt....

:D

Eckehar d