PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EWD Schwerpunkt usw Probleme beim einfliegen.



Markus 1
11.05.2011, 21:56
So die Sbach mit 1,4m ist soweit fertig.
Mal das kurze Setup zum Überblick.
4 Graupner digiservos.
AL 5055 motor
Regler 100A
Akku im moment 6s 2200 ( 2x 2200 3s Reihe) soll 6s 5000
Hype BEC
450er 2s Empfämgerstrom.
Spektrum dx6i
Schwerpunt kommt super hin laut bauplan.

So nach vielen probeflügen.
Binn ich etwas " Stinkinch" über dieses Flugzeug.
Soll ja ein " Kunstflieger" sein.
Aber ist mehr oder minder ne affenschaukel.
Sturzflug aus großer höhe ohne motor keine chance
Fängt sich sofort über das Cokpit ab.Also EWD zu Groß Nasenleite runter.
( Müsste ich den Rumpf auffeilen für die Flächenarretierung)
Austrimmen ? is nicht fliegbar.
Gewicht nach hinten.= Nase immer oben nicht fliegbar.
Jemand nen Tip oder komm ich um das auffeilen nicht drumherum?
Morgen werde ich mal die ewd richtig ausmessen.

Als 2. Mit nem 6s 5000er akku komm ich mim Schwerpunkt überhaupt nicht hin.
( Flächensteckungsrohr im weg )
Müsst ich mindestens 30-40g blei hinten hin machen.

Danke im Voraus für die antworten.