PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem bei Swift II von MS Composite



Justdahias
12.05.2011, 18:46
Hallo Leute,

heute habe ich meinen Swift 2 mit einem AXI 2212/12 und einer APC 6x5,5 aufgewertet.
Das Teil geht nicht schlecht ab, aber das Problem ist der Flug bei Vollgas...

Bis kurz vor Vollgas bleibt das Modell noch beherrschbar, aber wenn der Knüppel ganz oben ist, dreht das Modell umm die Längsachse so nach links, dass auch voller Querruderausschlag nach rechts nichts mehr bringt.

Was könnte das sein?:confused:

Entweder ist das Motordrehmoment so extrem,
Ruder zu weich,
oder Servos zu schwach (Dymond D90...:rolleyes:)

Was meint ihr?

So fliegt das Modell mit 340 Gramm absolut sauber!

Grüße
Matthias

Mister 123
12.05.2011, 21:18
Hi,

ich tippe mal das er zu weich ist. Meiner ist vollflächig mit CFK Flachmaterial und CFK Stäben verstärkt, der ist ziemlich fest. Aber beim Aircombat ist das so ganz gut :-)

Wo und wie hast du den zaggi bis jetzt verstärkt??

Gruß

Justdahias
13.05.2011, 15:27
Tja, das vermute ich mittlerweile auch, dass dies eine Rolle spielt...

Vertsärkt ist der nur mit zwei Kohle-Flachprofilen...:o

Gruß
Matthias

Dr. Frosch
13.05.2011, 21:06
Hallo Matthias

Mit welchem Akku fliegst Du den Swift II? Hast Du Blei verwendet, damit Du den Schwerpunkt hinbekommen hast?

Gruss
jan

Roxx
06.09.2012, 20:52
Hallo Leute,

heute habe ich meinen Swift 2 mit einem AXI 2212/12 und einer APC 6x5,5 aufgewertet.
Das Teil geht nicht schlecht ab, aber das Problem ist der Flug bei Vollgas...

Bis kurz vor Vollgas bleibt das Modell noch beherrschbar, aber wenn der Knüppel ganz oben ist, dreht das Modell umm die Längsachse so nach links, dass auch voller Querruderausschlag nach rechts nichts mehr bringt.

Was könnte das sein?:confused:

Entweder ist das Motordrehmoment so extrem,
Ruder zu weich,
oder Servos zu schwach (Dymond D90...:rolleyes:)

Was meint ihr?

So fliegt das Modell mit 340 Gramm absolut sauber!

Grüße
Matthias


Hallo,
ich möchte hiermit, den recht alten Beitrag, noch mal hervor holen. Ich habe das gleiche Problem mit dem Verziehen bei Vollgas. Hat jemand inzwischen eine Lösung gefunden? Der Flieger ist ja ganz witzig aber so macht das keinen Spaß.
Mich würde interessieren, bevor ich 20 Versuche mache und die Kiste immer schwerer wird, wo und wie die Fläche verstärkt werden muss?