PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DAeC: Gerhard Wöbbeking ist CIAM-Vizepräsident



Helmut Steinigeweg
06.04.2005, 20:57
Gerhard Wöbbeking (63) wurde bei den Vorstandswahlen der Aeromodelling Commission (CIAM) des Welt-Luftsportverbandes am 19. März zweiter Vizepräsident.

Als Delegierter des DAeC vertritt er den deutschen Modellflugsport seit 2001 bei den Welt-Tagungen in Lausanne/ Schweiz, dem Sitz der Fédération Aéronautique Internationale (FAI). Seit November 2003 leitet er auch den CIAM-Unterausschuss Erziehung.

Der neue Vizepräsident konstruiert und baut seit über 30 Jahren Freiflugmodelle, fliegt sie bei nationalen und internationalen Wettbewerben und leitet den DAeC-Fachausschuss Freiflug. U.a. entwickelte er ein Profil für Höhenleitwerke, das sich rund um den Erdball als Standard durchgesetzt hat.

Aktuell gilt sein konstruktives Augenmerk der gemeinsamen Entwicklung (DAeC/DMFV) eines F1H-Jugendmodells für den UHU-CUP (www.UHUCUP.de)