PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DM 10R in Mannheim



Greenpiece
23.05.2011, 12:25
Wir haben einen neuen Deutschen Meister ermittelt!

Vorab nochmal Glückwunsch an die drei Erstplatzierten Hein Bohn, Klaus-Peter Schmidt und Ger61hard.

Der größte Danke gilt aber Henning und Eberhard und der ganzen Mannschaft die mal wieder einen fantastischen Rahmen für die Regatta geliefert haben.

Henning hat als WL und Umpire einen sehr guten Job gemacht und das richtige Augenmass gehabt um bei den schwierigen Windbedingungen einen verdienten Sieger zu finden.

Eberhard hat sich im Bergeboot über die 2 Tage eigentlich auch 1.500 Ranglistenpunkte erruddert und massgeblich zum gelingen der Regata beigetragen.

Darüber hinaus wurden wir an beiden Tagen Morgens, Mittags und auch noch Samstag Abend ausserordentlich gut verpflegt. Ein dickes DANKE an alle fleissigen Helfer die dazu beigetragen haben.

Auch wenn das Revier nicht immer den Wind liefert den sich der ein oder andere Segler wünscht ist Mannheim in der Gesamtbetrachtung eine Regatta die ein Niveau definiert, dass in Deutschland unübertroffen ist.

Der geringe Zuspruch insbesondere die komplette Abwesenheit der 10R aus dem Süden ist mit ein völliges Rätsel. Mir war es die 5 Stunden Rückfahrt auf jeden Fall wert! :p

Yogi Bär
23.05.2011, 13:41
Hallo erstmal,

auch von mir Glückwunsch an die Teilnehmer .

Besten Dank an die komplette Familie Faas und das Team .

War wie immer die Reise wert.

Wie Nigel schon schreibt, ein komplettes schönes Wochenende.

Segeln unter Freunden !!!!!!:D:D:D:D

Dank an alle.

Gruß Yogi GER 35

Tommy.L
23.05.2011, 13:41
Hy Skippers,

die RC-Segelfreunde aus Bremen und umzu schließen sich Nigel's Worten an und gratulieren ALLEN Teilnehmern und dem Veranstalter recht herzlich !

Ein besonderer Gruß aus Bremen geht an den neuen Deutschen 10R-Meister Heinz Bohn! ;)
Herzlichen Glückwunsch, Heinz !

Ralph Tacke
23.05.2011, 13:56
:) Auch von mir Glückwünsche an den neuen deutschen Meister!

Ein nächstes Mal in Mannheim bin ich bestimmt dabei....

Grüße Ralph

Karlsfelder Peter
23.05.2011, 20:13
Auch von mir herzliche Glückwünsche an die drei Erstplatzierten,
vor allem an Heinz Bohn, dem neuen Deutschen Meister der Tenrater.
Ich konnte leider nicht mit dabei sein, da ich in Unterschneidheim bei der DM der RG 65 als Umpiere eingeteilt war. Auch ich finde es sehr schade, dass keiner unserer 10er-Segler aus dem Münchner Raum bei diesem Event dabei war.

Ich freue mich nun auf die Regatta in Geldern, nächste Woche ist es soweit.
Bis dahin viele Grüße aus Karlsfeld,

Peter
GER 463
www.rcsegeln-karlsfeld.de

combat
27.05.2011, 08:43
Hallo ,
gibt es keine Bilder oder vollständige Ergebnisliste ?

Gruß
Hartmut , GER 69

Yogi Bär
27.05.2011, 18:54
Hallo ,
gibt es keine Bilder oder vollständige Ergebnisliste ?

Gruß
Hartmut , GER 69

Hallo Hartmut,

hier schonmal die Liste:

Gruß Yogi GER 35

Segel-Nr. Name Verein Punkte Platz Ranglistenpunkte
GER-14 Heinz Bohn WSG-Gelderland 43 1 1500
GER-603 Klaus-Peter Schmitt MB Rodenkirchen 44 2 1375
GER-61 Gerhard Schmitt VdMYS 52 3 1250
GER-35 Jürgen Peters MB Rodenkirchen 74 4 1125
GER-613 Herbert Midy MB Rodenkirchen 76 5 1000
GER-1 Gerhard Mentges VdMYS 79 6 875
GER-87 Nigel Winkley VdMYS 95 7 750
GER-36 Helmut Krahforst VdMYS 102 8 625
GER-52 Dieter Junker WSG-Gelderland 105 9 500
GER-319 Gerd John WSG-Gelderland 123 10 375
GER-5 Elke Wißmann VdMYS 124 11 250
GER-21 Jürgen Eiermann VdMYS 152 12 125


Teilnehmer: 12
Regattaleiter: Henning Faas GER-68
Helfer: Eberhard Schuch GER-322

HenningF
29.05.2011, 09:58
Bilder gibt's hier

http://www.dsv-modellsegeln.de/bilder.html

Henning

gerrard
03.06.2011, 17:20
Hallo Henning,
gibt es irgendwo eine erweiterte Liste, aus der hervorgeht,
wer, welchen Bootstyp, gesegelt hat?
Danke

Gerrard
GER 387