PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewichtsunterschied "Standard" vs Doppel-Carbon?



eifel-power
24.05.2011, 13:48
Es wird wohl von Modell und Hersteller unterschiedlich sein, aber vielleicht gibt es ja oder Erfahrungswerte ... Die Hersteller geben ja meist nur das Gewicht mit "ab xxxx g." an!

Danke.

Hans Rupp
24.05.2011, 14:21
Hallo,

hängt davon ab
- was Standardinnenlage ist (49er Glas, 80er Glas, 68 CFK...)
- was bei Doppelcarbon dann eingesetzt wird (68er CFK, 93er CFK, 80erSpreadtow ...245er Carbon...)
- wieviel Fläche "doppelt" bzw. anders belegt wird (D-Box, alles, Größe der Flügelfläche

Es gibt also keinen Standardwert

Hans

Tofo
24.05.2011, 15:08
Hi,

Ganz grob ...

... wenn die Glas Innenlage durch Kohle ersetzt wird, bleibt das Gewicht fast gleich. Vielleicht eine Differenz von 50g. Bei F3F "hard" Versionen etc. wird aber häufig die 80´er / 93´er Außenlage durch eine 160´er ersetzt. Nicht zu vergessen, dass dann auch der Rumpf ein bißchen mehr Material bekommt. Alles in allem sinds dann vielleicht 150g Mehrgewicht.

Wenn du es genauer wissen musst, kannst du eigentlich nur den Hersteller fragen, oder hier im Forum nach Bauberichten suchen. Da werden oft die Leergewichte angegeben.

Kann dir aber gleich sagen, dass 50g mehr oder weniger keine Rolle spielen. Bei F3J Wettbewerbsmodellen vielleicht, aber im F3B/F bereits nicht mehr und bei Freizeitfliegern schon gar nicht!

Grüße,
Thorsten

eifel-power
24.05.2011, 16:07
Danke - hilft so schon mal weiter .... Es geht um einen Crossfire Evo ... Normal liegt wohl bei 2050 bzw 2100g ....