PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giga-Flaps vs konventionelle Querruder



hinterseher
24.05.2011, 20:51
Fragen an die Experten:

- Seit wann gibt es Giga-Flaps in der F3B Klasse?
- Worin macht sich eurer Erfahrung nach der Unterschied von Giga-Flaps zu konventionellen Querrudern bemerkbar?
- Lasst sich der möglicherweise geringere Widerstand quantifizieren?


Danke und Grüße
Uwe

reinika
25.05.2011, 21:50
zum ersten mal sah ich das auf der F3B WM in achmer 1987 (!) am modell von dave worrall.

gruss
reini