PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : n-100W Werte von Luftschrauben ?



BA-Biene
03.10.2003, 08:09
Hallo,

kennt zufällig jemand eine Seite, wo man diese Werte für APC-Elektro-Luftschrauben(6 bis 9 Zoll) und für die Graupner CamSpeedProp(4,7 bis 7 Zoll) herbekommt, hilfreich wären auch Angaben zu Geschwindigkeit und Schub bei verschiedenen Drehzahlen.
Ist das Verhältnis zwischen Drehzahl und Leistungsaufnahme proportional,oder ist das mehr eine Kurvenfunktion und wenn ja gibt es dafür eine Formel?

Gruß
Rene

[ 03. Oktober 2003, 08:11: Beitrag editiert von: BA-Biene ]

Gerhard_Hanssmann
03.10.2003, 08:28
René, da ist alles zu finden, was du suchst.

>Klick< (http://elektromodellflug.de/datenbank.htm)

Prop: Schub - Leistung - Vortrieb

Das rechnet den Schub usw aus.

Gerhard_Hanssmann
03.10.2003, 08:34
P Welle = d^5 * (h/d) * (n/1000)^3 * 1,2 / 248832

P in W
d, h Durchmesser, Steigung in Zoll
n Drehzahl in 1 / min

Die Wellenleistung ist proportional zu 3ten Potenz der Drehzahl.
Etwas mehr Drehzahl ergibt schon deutlich mehr Wellenleistung.

Für die n 100 Werte:

P = 100 W * (n/ n100)^3

Gerhard_Hanssmann
03.10.2003, 08:42
oder
P1/P2 = (n1/n2)^3

Andreas Maier
03.10.2003, 14:28
@-gerhard:das stimmt nicht ganz.
die (dicken/expert)LS von APC benötigen
etwas mehr strom,haben allerdings auch
etwas mehr schub.und diese verwinden sich nicht!
daher nehme ich diese trotz höheren gewichtes
lieber.
---
aber bei TM im programm sind die N100 werte.

mfg.:andreas

Gerhard_Hanssmann
04.10.2003, 13:11
>>Magazinbeitrag von H.Schenk zu diesem Thema<< (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0037/art_02-0037-00.html)

Ein sehr lesenswerter Beitrag zu diesem Thema.
Toll gemacht, Helmut.