PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Hacker A40 10S+6,7:1 Getriebe-Thermik XL



fritz1
14.06.2011, 21:27
Hallo!
Ich habe den oben genannten Antrieb in einen Thermik XL mit 4m Spannweit verbaut!
Ls iat eine 23x12 Freudenthaler.
und als Akku habe ich so wie empfohlen einen 6s Lipo verwendet!
Zieht ungefähr 57 Ampere
Leistungsmässig kann ich mich nicht beklagen!
Da ich schon gesehen habe das der Antrieb in der 5Meter Version des Thermik XXXL Verbaut worden ist
Wußte ich das der Antrieb zum "Zügigen" Steigen auf jeden fall mehr als ausreicht!
Da ich die Landeklapen auf den rechten Knüppel habe
habe ich Gas auf einen 3 Stufen Schalter gelegt!Aus-70%-100%
Mit 70% Motorleistung geht der Thermik (fast)Senkrecht und wird einen beim Start(fast) aus der Hand gerissen!

So,jetzt dazu meine frage!
Ich habe relativ wenig über diesen Antrieb gefunden und würde gerne wissen ob ich einfach hergehen kann
und statt dem 6 S einen 5 S Lippo nehmen kann!Habe davon noch einige im Keller!
Kann dan die LS gleich bleiben oder müsste ich dan auch was kleineres nehmen?
Wird dan die Leistung auch noch reichen?

Hoffe es kann mir wer diese Fragen Beantworten!
Danke im Voraus
Lg
Fritz