PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reno Racer



Nice
16.06.2011, 16:08
Hi,
ich habe mir den Flieger (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/241217-Kunstflugmaschine-1-7-meter-spannweite?p=2134926#post2134926) gekauft.

Nun möchte ich einen Reno Racer draus machen.
Die Flächen und das HLW kann ich nicht gebrauchen, die sind für 3D und/oder Kunstflug ausgelegt.

Eine P51 (http://www.warbirdaeropress.com/articles/Taichi/TaichiNew.htm) ist das ja nicht ganz, weil die Kabine zu weit vorne ist.
Was könnte das für ein Reno Racer sein?
Und/oder wer kann mir Daten(Geosatz) zu den Flächen und HLW geben?
Hier wäre mir ein erfahrener Reno Racer Pilot/Erbauer lieb, aber auch wer was dazu weiß kann sich melden.
Danke schon mal.

PS: der soll ein E-Einziehfahrwerk, ggf per Servo, bekommen, dazu bräuchte ich auch etwas Hilfe, denn die, die ich gefunden habe, waren alle nix.

jochen_w.
16.06.2011, 18:41
Also ich beschäftige mich interessehalber jetzt schon länger mit Reno-Racern aller Klassen (am liebsten aber Unlimited-/ Sport-/ T-6-Class) und mir ist kein einziger Racer bekannt, der so aussieht. Auch nicht unter denen, die schon abgestürzt sind, oder vor Jahrzehnten mal anders aussahen.
Mit viel Phantasie (wirklich viel) kommt das noch am ehesten der "Galloping Ghost" (hochmodifizierte P-51) nahe.
http://www.leewardairranch.com/system/files/u2/GG-177-profilel.jpg
http://www.leewardairranch.com/racing/galloping-ghost-specs
Allerdings wäre dann bei Deinem Rumpf der Rücken hinter der Kabinenhaube bis zum SLW-Ansatz nicht original und die Kabinenhaube liegt bei Deinem Rumpf auch weiter vorne als beim "Galloping Ghost".

Generell gute Quellen für alle Reno-Race-Fans:
http://www.warbirdaeropress.com/racerprints.html
http://www.taichiunlimiteddrawings.com/

Einige interessante Artikel:
http://www.warbirdaeropress.com/articles.html

Kannst ja einfach so einen Flieger mit Racer-Anmutung draus machen, designmäßig bzw. farblich lässt sich da einiges machen. Scale wird es mit dem Rumpf eh nicht. (Es sei denn, es gibt/ gab tatsächlich genau so einen Racer. Dann wäre ich aber sicher mal über diesen Flieger gestolpert bei meinen teils abendfüllenden Recherechen auf allen möglichen Reno-Race-bezogenen Seiten und dem Durchsuchen umfangreicher Fotoalben mit teilweise noch sehr alten Bildern längst abgestürzter oder weiter umgebauter Racer...)


Gruß
Jochen

Nice
17.06.2011, 18:17
Danke Jochen
Der Galloping Ghost gefällt mir ganz gut, nur wird das wohl nie einer werden:(

Würde es weiter helfen, wenn ich hier Eckdaten reinschreibe?

Ich brauch ja nur ein paar Daten...... Profil(e), Spannweite(n), Tiefe(n), V-Form, ggf knick bei..., Flächengeo., EWD, Schwerpunkt, LS mit Drehzahl oder Antriebsbeispiel (6S)
na gut sind doch schon ein paar:)

Nice
07.08.2011, 15:44
Hi
ich habe mich nun entschieden.

Er soll so ähnlich werden wie die
Mustang p51 Strega (http://www.strega.com/index.php?option=com_content&view=article&id=14&Itemid=13)

Nun suche ich nur noch die Daten für die Flächengeometrie und ggf noch geeignete Profile.
Ich bin auf das NACA 2412 gestolpert, ist das brauchbar?

Oder haben sich andere Profile bewährt?

Matthias R
08.08.2011, 20:17
Ich würde das Modell nicht zum umgebauten Warbird umdekorieren, sondern einen vorbildfreien, aber konzeptionell auch in 1:1 denkbaren Racer daraus machen.

Das Modell sieht aus wie ein altes RC-1 Kunstflugmodell, die Maße passen auch dazu. Diese Modelle sind für dynamischen Kunstflug ausgelegt und haben auch einiges Geschwindigkeitspotential, gerade wenn ein EZFW verwendet wird. Damals wurde schneller kunstgeflogen als heute ;)
Welche relative Profildicke haben denn Flügel und HLW?
Ist das Profil symmetrisch?

Das 2412er kann mit geringer EWD durchaus flott werden, bleibt damit aber immer gutmütig. Richtig schnell wird's aber nie.

Nice
09.08.2011, 16:47
Hi,
RC-1 kommt schon gut hin, dicke Fläche hat sie, aber wie schon gesagt, die wird nicht zum Einsatz kommen, ich baue eine neue und einen RC-1 möchte ich nicht daraus bauen.

Optisch so an die Strega, Flächen Geo und Farbgebung, der Rest soll dem Zweck dienen das sie Fliegt und das recht flott, muss nicht gleich 200 sein, wenns dann doch geht, auch gut:D