PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pace F3



fuchs_dietmar
26.06.2011, 17:59
Hallo Kollegen!

Ich mach mal einen neuen Thread auf, in der Hoffnung ein paar F3 Piloten zu finden.
Falls es in den Pace F4 Thread gehört bitte verschieben:)
Eigentlich habe ich voriges Jahr im November bei Daniel einen F4L bestellt.
Vor 2 Wochen bekam ich aber per Zufall ein tolles Angebot.
Ein neuwertiger F3, top gebaut mit top Ausstattung mit zweitem Rumpf so wie er aus der Form kommt.
Tja ich hab mich dann für den F3 entschieden, eben weil er flugfertig ist und wir mitten in der Flugsaison stehen und ich fliegen will:cool:
So kommt einer etwas schneller zu einem F4.Derjenige wird sich freuen:)
Ein paar Fragen:confused:

Wer hat vielleicht noch Einstelldaten wie Schwerpunkt, Ewd, Ruderausschläge?
Kann ich den 2ten Rumpf als E-Rumpf verwenden?Alles ziemlich knapp kommt mir vor.
Wird schwierig werden jemanden zu finden denn eigentlich hat Daniel nur 7 Stück gebaut.
Ob es die richtige Entscheidung war den F3 zu nehmen wird sich rausstellen.
Werd mal Bilder machen und reinstellen wenn interesse besteht.

Vielen Dank, Dietmar

musger
26.06.2011, 19:00
Hallo, Fliege selbst einen F3L ( ich glaub es war der erste) noch mit stützstoff in den Flächen. Hab noch einen Zettel mit den Einstelldaten.

Einstelldaten (mm an tiefster stelle der Klappe, Endleiste)
Höhe : 9
Tiefe : 12 - 15
Seite : 15
Wölbklappen : oben 3
unten 8
Querruder wölben : oben 1
unten 4
Querruder : oben 10
unten 7

Schwerpunkt : 103 - 115 ab Nasenleiste

Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß Carsten

fuchs_dietmar
26.06.2011, 19:23
Danke für die schnelle Antwort.Ewd wäre noch super!
Kannst du vielleicht Unterschiede zur aktuelen Version berichten?
Vom Profil her sind es ja 2 komplett verschiedene Flieger.
Der F3 sollte in der Thermik doch besser klar kommen durch die tiefere Fläche.
Oder seh ich das falsch?
Wie schwer ist deine L Version?
Vom Gefühl her habe ich eine E Version.
Mit dem Rumpf könnte ich glatt Nägel in die Wand schlagen:)
Auch die Flächen sind bretthart.

musger
26.06.2011, 19:42
Gewicht ca 2200g. EWD hab ich keine angaben, würd ich mit 0,8 Grad anfangen.
Der F3 ist etwas langsamer als ein F4, geht aber sehr gut in der Thermik.
Meiner hat noch eine sehr weiche Schale und keine Spaltabdeckungen an den Rudern was bestimmt auch noch bremst, trotzdem ein sehr guter F3Jler.
Gruß Carsten

Woodstock101
27.06.2011, 10:28
You guys must know something I don't! What is a Pace F3 (I have a Pace F4H)?

Chris

charly68
27.06.2011, 12:09
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/8026-F3F-Modell?highlight=Pace

fuchs_dietmar
08.07.2011, 21:31
Soda wie versprochen ein paar Bilder meines F3.
Warte immer noch auf vernünftigen Ostwind zum Einfliegen.Aber wenns Wetter:cool:passt gehts nächstes Wochenende nach Fiss:)
E-Rumpf ist noch im Bau:cry: