PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Siziano 2005



Dagobert
18.05.2005, 11:35
Hi Jungs

War am Wochenende in Mailand um zu sehen was so abgeht F3Dtechnisch. Wetter war am Freitag super, Samstag bedeckt mit Schauern (aber warm) Sonntag war wieder bombig. Samstag Abend war ich lecker Essen in einer überdimensionalen Pizzeria in Siziano, mit ca 20 Holländern und 3 Amis. Die Amis waren Fred Burgdorf, Lyle Larson und Travis Flinn, also drei harte Hunde.
Die Amis hatten natürlich MB´s und waren ganz gut unterwegs, Fliegermässig hatten Sie eigene, also Lyle Larson Flieger. Aber nicht ihr bestes Material denk ich mal.
Paolo Mucedola war schon mal besser, ist recht gross geflogen. Am beeindruckendsten war Carlo Perella mit Innovation (iss klar) und super MB. Eine wahnsinns Linie ist der geflogen und hat alles abgesägt, mindestens eine Runde. Er scheint in erstaunlicher Form zu sein und alles hat ehrfürchtig zugeschaut wenn er geflogen ist.
Wenn ich da zuschau wie der um die Ecke bounzt hoff ich immer das an dem Tag auch alles klar ging beim Harz anrühren als ich seinen Flügel zusammengeklebt hab.
Die Holländer waren gewohnt schnell und auch spitzenmässig. Robbert hat den Flieger von Jiri Klein ausprobiert wie der so ist, vor allem unter Wettkampfbedingungen. Hatte ihn aber nicht so im Griff, war recht unruhig unterwegs. Die Tschechische Plagiat Truppe war nicht da, aber Jiri Klein und Andrlik und noch einer den ich nicht kenn. Andrlik hatte einen Flügel von mir drauf und eigenen Rumpf. Wo er den her hat weiss ich jetzt gar nicht, iss ja auch ned so wichtig, es war auf jeden Fall ein Innovation Flügel. Er war auch gut unterwegs, sah aber aus als ob er IR drin hat und der war nicht ganz so gut wie die Top MB`s.
Tja, ansonsten wars ein fluffiger Wettbewerb mit der angenehmen italienischen gelassenheit, Sie waren etwas enttäuscht dass kein einziger Deutscher da war. Aber das könnt ihr ja nächstes Jahr ändern.
Ach ja, wer jetzt gewonnen hat weiss ich noch nicht, bin Mittags schon losgefahren. Ich vermute mal sehr stark dass es eine Dago war :)

http://www.f3d.de/siziano.jpg

[ 18. Mai 2005, 11:56: Beitrag editiert von: Dagobert ]