PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spritklemme



Kleinatze
14.03.2005, 19:52
Moin!

Wo bekomme man das markierte Teil (Schorsch, Bild habe ich von Dir geklaut):

http://www.rc-network.de/upload_02/forum_0002/1110826287.JPG

Grüße
Andreas

fly2pylon
15.03.2005, 09:09
Hi Andreas,

die Teile stellt u.a. Christian Wolf her. Sind in dieser Form bei der Dago dabei.

Gruß
Gerald

midgetmustang
15.03.2005, 12:45
Hallo andreas,

wieviele Dutzend brauchst Du denn?
Ach was, als Student macht man sich sowas selber. Tz tz...

Gruss

mm

[ 15. März 2005, 12:46: Beitrag editiert von: midgetmustang ]

Voodoo
15.03.2005, 16:24
Hey!
Ich mache die Teile selber.
Das auf dem Bild hat Dieter eingeklebt.
Nimm aber eine nicht zu dünne Platine,sonst schneidet es Dir den Spritschlauch ein.

Gruß

Georg

[ 15. März 2005, 16:28: Beitrag editiert von: Voodoo ]

Kleinatze
15.03.2005, 18:54
Moin zusammen!

Ja, Recht habt ihr! Sollte einfach sein, sowas selbst zu produzieren. Naja, bis auf den gebogenen Eisendraht? Probieren geht über studieren - schaumer ma.

Bis dann in Riepe!

Andreas

midgetmustang
16.03.2005, 09:20
Hallo Andreas,
und wenn Du den Schlitz dann gegen Ende etwas parallel machst, dann zieht es ihn auch nicht selber wieder zurück, sondern bleibt zuverlässig geklemmt.

probieren geht über studieren.... :D

Gruss

mm

ps: wenns absolut nicht geht mit dem Drähtchen biegen, gib laut dann mach ich Dir ein paar...

[ 16. März 2005, 09:24: Beitrag editiert von: midgetmustang ]