PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RC-Fallschirmspringer bauen/kaufen



Helmi74
04.07.2011, 06:30
Moin,

ich bin auf der Suche nach einem Fallschirmspringer samt Schirm zum Abwurf aus RC-Modellen. Kennt ihr Quellen für entweder fertige Springer und Schirme oder alternativ Bauanleitungen, Frästeilsätze etc. pp?

Die beiden Springer von BlueSky bzw. deren Schirme kenne ich schon.

Danke schonmal!

Georg Zettisch
04.07.2011, 15:34
Hallo Frank

Hier kannst Du alles finden was Du benötigst.
Bauanleitung Springer und Bauanleitung Schirm.
Jede Menge Tips und Tricks.

Bei den Schirmen kommt es halt darauf an ob Du nur zum Spass oder am Wettbewerb springen möchtest.
Wenn man beim Wettbewerb konkurenzfähig sein will muß man halt ein bischen mehr Aufwand betreiben.



Gruß Georg

Zworms2003
04.07.2011, 16:04
Hallo Frank

Hier kannst Du alles finden was Du benötigst. .....



Und wo jetzt genau??? Bitte um Links!

LG

Georg Zettisch
06.07.2011, 14:53
Oh Sorry

Da war ich wohl zu schnell mit den Fingern.

http://fallschirmspringen.dmfv.aero/ausschreibungen/eine-kleine-linksammlung/#more-642

Gruß Georg

kupfer66
10.07.2011, 23:55
Hallo,
habe eine Fallschirmpuppe gebaut und möchte diese mit einer FX18 betreiben.
Leider schaffe ich die Programmierung nicht richtig, mit dem rechten Hebel die Kurven und mit dem linken Hebel volle Fahrt oder Bremsen. Bei einer 100% Mischung fährt das Servo über den mechanischen Anschlag oder die Mischung fährt nicht vollen Weg.

Hat jemand einen Rat für mich?

Gruß Kupfer

GrauHelm
11.07.2011, 10:57
Hallo,
also ich programmiere meine Springer immer über den V-Leitwerksmischer.
Dass die Servos nicht in der Gegenrichtung auflaufen habe ich immer mit den Weg-Endpunkten gelöst.
Das hier hatte ich schon einmal einem anderen geschickt, der das gleiche Problem hatte:

Generell erst mal die beiden Servos für die Ärme auf den V-Leitwerksmischer legen.
Dann Höhe auf den linken Knüppel hoch/runter und Seite auf den rechten Knüppel links/rechts.
Damit solltest du den Weg auf jeden Fall hinbekommen und du kannst bremsen und gleichzeitig lenken, was bei diesem Mischer am besten funktioniert. Wenn auf der Funke alles neutral programmiert ist und die Knüppel in der Mitte stehen müssen die Ärme in der Mitte sein. Dann begrenze den Weg nach unten und nach oben so, dass beide in den Endpositionen parallel stehen.
Ganz wichtig: Die Ärme müssen am oberen Anschlag auf JEDEN FALL ganz anliegen, allerdings darf das Servo auch nicht überziehen. Liegen die Ärme nicht ganz an, bekommst du jedes mal wenn du den Schirm öffnest einen heftigen Schlag auf die Servos!
Die Servos sollten auf jeden Fall mit dem Kopf nach oben zeigen!
Was auch sehr wichtig ist: Die Servos müssen auf beiden Seiten den gleichen Abstand zum Arm haben und es muss auf beiden Seiten alles gleich sein: Servoarm, -hebel, -Anlenkung...
Ansonsten wirst du nie einen Gleichmäßigen Bremsflug bekommen. Und damit ist gutes Zielspringen nicht möglich.

Vielleicht hilft dir das ein wenig.

gruß Patrick

chip
11.07.2011, 19:09
Servus!

Meinen Mike habe ich von Paramax.
Dort kann man auch sich den Burschen anfertigen lassen.
Was schön ist, das man dort sich alles zusammen stellen lassen kann.
Es gibt nicht nur einen aus GFK sondern einen aus Holz. Aber diesen muss gesondert angefragt werden.

kupfer66
16.07.2011, 13:44
Danke GrauHelm,

habe nun viel Probiert, Mixer1 mit Mixer2, Kreutzmixer. Klappen Querruder und V-Leitwerk, immer das gleiche wenn beide Arme oben sind und ich die Lenkung betätige will, geht der Arm über den mechanischen Anschlag. Sch… Funke doch bei der FC28 ist es auch so. Habe nun einen Kompromiss zwischen beiden Funktionen gefunden. Das muss dann jetzt so gehen. Hätte ich das vorher gewusst, dann hätte ich mit dem Springer bauen nie angefangen…

frankymaxde
16.07.2011, 18:45
Hallo ! Wir (meine Frau und ich ) benutzen für unseren "Obifix" eine MX12 . Da liegen die Servos auf "Seite" und "Quer" .Die beiden Knüppel sind mit einem Gummi zur Mitte gespannt . Da ist also der linke Daumen eine linkskurve und der rechte logischerweise eine rechtskurve . Beide Knüppel ziehen = Bremse . Das funktioniert so ganz gut . Die MX12 benutzen wir nur für den Springer , aber man könnte den Gummi ja schnell abstreifen wenn er nicht gebraucht wird . Wir springen allerdings nur so zum Spass (bis jetzt !) und da sind wir froh wenn wir den Platz treffen !http://img.rc-network.eu/images/rc_network/smilies/biggrin.gif Gruss Frank

Helmi74
16.07.2011, 20:37
Ich schwanke auch noch zwischen einem Mixer mit dem normalen Sender oder einem eigenen Sender mit abgespannten Knüppeln.

Welchen Schirm fliegt ihr denn alle so? Da kann man ja ein vermögen investieren. Manche bauen Kiteschirme um, andere nähen komplett selbst. Letzteres trau ich mir nicht so wirklich zu.

chip
16.07.2011, 20:58
Einen Parafoil 96.

GrauHelm
17.07.2011, 00:44
Mit der FX28 kenn ich mich leider nicht aus, aber kann man da neben dem Weg des Servos nicht auch das Limit anpassen?
Ich springe den Parafoil96 (Ersatzschirm Wettbewerb), nen alten P6 (nur zum Spass) und nen Schirm von Schuler (Einsatzschim Wettbwerb)...

gruß Grauhelm

Helmi74
17.07.2011, 07:51
@GrauHelm

Den Parafoil96 kenn ich ja, die anderen beiden bzw. den Hersteller nicht. Hast Du evtl. Links zu deren Websites?

Danke!

GrauHelm
18.07.2011, 14:34
@Helmi
Der P6 war auch mal von Paramax, allerdings noch zu den Zeiten von Herrn Brensing, also vor 15 oder 20 Jahren...
Der andere ist von einem selbst aktiven Wettbewerbspringer konstruierter Schirm, der hat allerdings keine Webadresse o.ä.
Die meisten Hersteller von guten Schirmen sind privatleute im Wettbewerbsbereich, Paramax ist da eher die Ausnahme.

MFG

kupfer66
20.07.2011, 18:12
@Helmi74

Schau mal

http://www.paramax.de/

Habe eine Frage zum Packsack Verschluss, also den Schirm gefaltet rein dann linken rechten oberen Lappen zu machen und zuletzt den unteren. Der untere Lappen wird mit Gummibändern zu den Schuhen verbunden und nach oben mit einer Schlaufe die das Servo dann frei gibt. Warum haben die Lappen noch eine Loch für einen Splint oder was? Habe das System noch nicht ganz gerafft… :confused::confused::confused:

Gruß aus Franken

Georg Zettisch
20.07.2011, 19:18
Hi

Der Splint dient dazu den Schirm daran zu hindern bereits an der Schleppmaschine aufzugehen. Er blockiert quasi das öffnen.
Wenn der Springer von der Absetzmaschine wegfällt wird der Splint am Packsack oder der Splint der die Fernsteuerung einschaltet herausgezogen und somit eine Schirmauslösung erst möglich. (Sofern man nicht vergisst die Reißleine am Schlepper einzuhängen)
Diese Sicherungseinrichtung ist bei Wettbewerben Pflicht und auch sonst ein wichtiges Teil. Das schützt das Leben der Schleppmaschine, denn mit offenem Fallschirm im Spornrad fliegt es sich schlecht.

Gruß Georg

kupfer66
21.07.2011, 23:05
Hallo ,

eine Sicherheitsschaltung hat mein Max schon Eingebaut, die Servos bekommen keinen Strom wenn der Pin im Hintern steckt… Aber dennoch muss ich die zwei seitlichen Lappen doch sichern, sonst können diese doch aufgehen?
Habe die Anleitung vom DMFV herunter geladen und danach den Max gebaut. Wenn er fertig ist gibt es auch mal ein Bild. Eine Frage habe ich noch zum Gutzeug, wie verläuft er am Rücken? Hat jemand mal ein Bild? Bevor der Packsack drauf ist. :eek:

Gruß aus Franken

chip
22.07.2011, 07:27
Foto kann ich mal machen.

Die seitlichen Lappen werden einfach laut Anleitung gepackt. Da kann nichts passieren.

chip
22.07.2011, 20:28
So kann ein Gurt aussehen:675063

Abgleiter
27.07.2011, 20:25
Hallo Helmi,

ich könnte Dir noch mit einen Schirm und einen Bausatz für einen Springer aushelfen.

Ich komme einfach nicht dazu den Springer zu bauen.

Wenn Du selber einen Schirm nähen möchtest könnte ich Dir noch jede Menge Stoff zum nähen von Fallschirmen und Paragleiter in verschieden Farben geben. Hab da mal einen größeren Posten gekauft und werde es wohl nie zum Verarbeiten bringen.

Gruß
Christian

dodo
28.07.2011, 19:56
http://fallschirmspringen.dmfv.aero/files/Bauanleitung-Fallschirm.pdf

ich habe anhand dieser anleitung angefangen einen zu bauen, die teile für den schirm sind fertig aussgeschnitten und müssen noch zusammengenäht werden. einen 50cm prototypen habe ich schon genäht, leider habe ich keine ahnung von den positionen der leinen und der längen :confused:


Wenn Du selber einen Schirm nähen möchtest könnte ich Dir noch jede Menge Stoff zum nähen von Fallschirmen und Paragleiter in verschieden Farben geben. Hab da mal einen größeren Posten gekauft und werde es wohl nie zum Verarbeiten bringen.

ich habe auf ebay ca 70m (5kg) fallschirmseide ersteigert, farbe ist oliv grün, das ist natürlich praktisch wenn man einen fallschirmjäger o.ä bauen will, aber bei "zivilen" springern wären ein paar farben auch nicht unschön. hättest du vielleicht interesse an einem tausch?

gruß dominik

Abgleiter
29.07.2011, 08:03
Hallo Dominik,

der Fallschirm aus der Anleitung ist ein relativ altes Baumuster. Heutige Entwürfe sind hier etwas agiler.

Bei den Leinen nimm bitte die richtigen - sonst verdrehen sich die Leinen und Du wirst nicht glücklich werden.

Von dem oliven Stoff hab ich auch noch genug!

Gruß
Christian

dodo
29.07.2011, 10:56
wenn das baumuster so veraltet ist, wo gibts dann ein besseres? :)

gruß Dominik

Abgleiter
04.08.2011, 08:45
Durch den Einsatz der 2,4 Anlagen ist die Verwendung der bisher bekannten Ortungspiepser nicht mehr möglich.

Durch die Sicherungsmethode mit dem Stift durch den Packsack kann auch auf die bisher verwendeten Platinen mit dem Stift und den 2 Kontaktschaltern verzichtet werden und die Sicherheit für die Schleppmaschinen ist trotzdem noch gegeben.

Da unsere neuen Springer nur noch mit 2,4 Anlagen betrieben werden, werde ich mal den Ortungspiepser von HeLen electrónica ausprobieren.

http://www.hlne.de/Modellbau/Suchpiepser.html

Die Lösung ist aus meiner Sicht für den Einsatz bei 2,4 Anlagen ideal. Zusätzlich bekommt man einen Hinweis bei zu niedriger Akkuspannung.

Gruß
Christian

kupfer66
05.08.2011, 17:59
Zum Thema Ortungspiepser habe ich den


http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=14521

und der ist für den Preis OK

Gruß Kupfer

Younster95
05.08.2011, 23:00
ich meld mich jez auch einfach mal.
Zu meiner Person: Ich heiße Philipp Kaindl bin 15 Jahre alt und mache seit 2 Jahren
bei RC-Fallschirmwettbewerben mit.

Meine besten Titel:
Vieze Europameister Jugend 2010
Österreichischer Jugendmeister 2010
Schweizer Jugendmeister 2011
Süddeutscher Jugendmeister 2011

als ortungspipser kannst du auch einen von Conrad-Elektronik hernehmen der funtzt auch
super mit 2,4
zur schrimsicherung hab ich nur den Stift im Hintern von Springer das ist völlig ausreichend

wenn ihr irgendwelche fragen habt kann ich diese gerne beantworten :D :cool:

kupfer66
06.08.2011, 00:40
So jetzt hat mein "Max" auch sein Gurtzeug bekommen.

Dank meiner Mutter muss ich dazu sagen

dodo
24.08.2011, 21:41
hat vielleicht jemand einen kompletten springer + schirm zu verkaufen?

KH76
25.08.2011, 08:52
HAllo

habe nen Mike von Paramx mit Parafoil 96 hier liegen gelb schwarzes Design.
Hat 5 Sprünge hinter sich.
Verbaut sind Hitec digitalseervos.
Würde Ihn für 450,- hergeben.
Komme leider nichtmehr dazu den Springer zu fliegen.

Bilder und näherse bei Interresse!

Gruß

Kai

S.Rentel
25.08.2011, 09:49
Hallo,

wir haben einen speziellen Sender für das RC-Fallschirmspringen und RC-Gleitschirmfliegen entwickelt. Ein spezieller Mischer wird über einen Schalter aktiviert, mit dem dann Springer und Gleitschirmflieger perfekt gesteuert werden können. Selbstverständlich in 2,4Ghz. Ein zusätzlicher Schalter auf dem 5 Kanal zum Auslösen des Schirms oder der Aktivierung der Schleppklinke ist ebenfalls am Sender.

692194

http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo.php?shop=hacker&SessionId=&a=article&ProdNr=67001004&t=9&c=4370&p=4370

Beschreibung:
Die moderne 2,4 GHz Para-RC Fernsteuerung ist speziell für das RC-Paragliden und für ferngesteuerte Skydiver/Fallschirmspringer entwickelt worden. Das spezielle Mixprogramm von Höhen- und Seitenfunktion ermöglicht ein vorbildgetreues Steuern. Dieser Mixer bewegt auf 50% Steuerweg des Senderknüppels nach rechts eine 180° Bewegung des Pilotenarmes von ganz oben nach ganz unten. Nach links entsprechen den linken Arm. Dazu wird jetzt noch die Bremsfunktion hinzugemischt. Wenn der Steuerknüppel von Nullstellung aus den halben Knüppelweg nach unten gezogen wird (50%) so bewegen sich beide Arme proportional von ?Arme ganz oben? bis ?Arme ganz unten?. Links/rechts und bremsen sind somit gemischt, ähnlich wie bei einem Deltamixer, allerdings mit wesentlich mehr Steuerweg von 0° auf 180°. Selbstverständlich kann der Sender auch im Normalbetrieb ganz ohne Mischer und mit Deltamix geflogen werden. Diese Einstellungen lassen sich einfach über einen Schalter am Sender einstellen. Dank des Paramixers entfallen die lästigen Gummis am Senderknüppel, die bislang gerne von Paraglider- und Fallschirmspringerpiloten genutzt wurden. .

Technische Daten:
Länge 21 cm
Breite 18 cm
Höhe 9 cm
Übertragungstechnik 2,4Ghz FHSS
Kanäle 5
Funktionen Paramixer, Delta Mischer, Normal, Servoreverse
Gewicht 710 g
Lieferumfang:
1x 5 Kanal 2,4 Ghz Fernsteuerung
1x 5 Kanal Empfänger
1x Batteriebox


viele Grüße,

Sascha

KaroRace de
25.08.2011, 12:53
Nachdem die Fernsteuerung bereits merhfach vergriffen war habe ich für Kurzentschlossene noch die Para-RC Fernsteuerung von Hacker auf Lager, sowohl mit Gas links oder rechts http://www.rc-paragliding.de/hacker.html
viele Grüße
Frank

Abgleiter
18.09.2011, 10:09
Sollte noch jemand ffür sein Projekt einen Springer benötigen. Darf er sich gerne bei mir per PN melden. Hätte noch einen abzugeben (ähnlich Andy).

KH76
05.10.2011, 20:18
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/290287-VErkaufe-RC-Fallschirmspringer-Mike-von-Paramax-mit-Parafoil96-und-Hitec-Servos?p=2517836#post2517836

KH76
09.10.2011, 20:27
:)

KH76
09.10.2011, 20:28
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/291135-Verkaufe-RC-Fallschirmspringer-quot-Obifix-quot-in-BW-Optik-Style?p=2522135#post2522135

KH76
10.10.2011, 12:50
:)

KH76
29.10.2011, 08:19
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/294576-Cessna-190cm-mit-Graupner-Ultra-3300-10-und-8S-4300mAh-RTF-f%FCr-RC-Fallschirmspringer?p=2548699#post2548699

Hotellima
29.10.2011, 11:19
Dieser Thread soll bitte nicht in eine eigene Börse ausarten;). Dafür ist z.Zt. immer noch der Bereich Biete/Suche Flugmodelle vorgesehen. Ich schliesse
deswegen erstmal hier. Sollte dennoch Bedarf an einer eigenen Abteilung im Bereich der Börse bestehen bitte ich um eine PN. Ich werde dann Euer Anliegen dem Vorstand vortragen.

mfg
Hartmut Lohe
Moderator-RCN