PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner Star Ranger



beresi
09.07.2011, 11:29
Ich habe noch einen alten Star-Ranger mit einen 10ccm Heim Mechanik. Diese möchte ich auf E-Antrieb umbauen. Wer hat da Erfahrung.

passion
09.07.2011, 15:53
Hallo servus,

welche Mechanik hast denn da drin, mit UNI Mechanik oder die mit dem festen Tunnel ( Hängemechanik) ??

Gruß Olli ...

stefimat
10.07.2011, 11:37
Hallo zusammen,

Ich habe noch einen alten Star-Ranger mit einen 10ccm Heim Mechanik. Diese möchte ich auf E-Antrieb umbauen.
Das schwebt mir auch vor!
Bei mir wären es gleich zwei Helis, einen Star-Ranger, und eine Bell 222 mit EZFW.



welche Mechanik hast denn da drin, mit UNI Mechanik oder die mit dem festen Tunnel ( Hängemechanik) ...
Hallo Oli,

bei mir haben beide, der Star- Ranger und die Bell 222 die gleiche Mechanik,
und zwar die mit festem Tunnel, (Hängemechanik).
=> dabei ist der Motor ja tragendes Teil, da müsste ein passendes Teil (möglichst leicht!!) die tragende Funktion des Motors ersetzten.

Hat das schon jemand durchgeführt?

CU l8er Stefan

beresi
10.07.2011, 16:34
Hallo Olli!
Bei mir ist auch die Hängemechanik verbaut. Ich habe mir einen Motor aus einem T-Rex 600 besorgt und auch schon den Motorträger hergestellt. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es damit klappt.

Gruss Siggi

stefimat
10.07.2011, 17:00
Hallo Siggi,

...
Bei mir ist auch die Hängemechanik verbaut. Ich habe mir einen Motor aus einem T-Rex 600 besorgt und auch schon den Motorträger hergestellt. ...
Tja, die "Hängemechanik" war ja mal sehr verbreitet!
Ich denke da an Helitreffen zurück, "gefühlte" 80% Heimmechanik... :)

Hast Du den Motorträger aus "vorgefertigten" Teilen zusammengesetzt, oder alles selbst
erstellt?

CU l8er Stefan

beresi
10.07.2011, 17:16
Ich habe ihn selbst aus Alu Teilen hergestellt. Ich habe das Zahnrad über der Kupplungklocke herausgelößt, eine Narbe gedreht und das Zahnrad aufgeklebt.
So musste ich an dem Antrieb für den Heckrotor nichts ändern.

Gruss Siggi

passion
11.07.2011, 20:50
Hallo servus zusammen

also wenn das "tragende" ein Problem ist, gibt oder gab es von Vario Seitenteile für die Hängemechanik die das übernehmen, etwas abgewandelt vom Heim - quasi eine etwas bessere aber auch schwerere Kopie
im Anhang mal 2 Bilder als Vergleich der original Heim und der Vario Teile

Vario und auch ein Händler in der Bucht bieten je spezielle E-Motorträger und Übersetzungen dafür an.

Gruß Olli ...

beresi
11.07.2011, 21:04
Das mit der Befestigung ist kein Problem. Das hab ich ja schon Hergestellt. Mich Interessiert halt, mit wieviel Zellen geflogen werden muss und wieviel Umdrehungen der Motor bringen muss. Ich mache Morgen mal Bilder von der umgebauten Mechanik.

Gruss Siggi

k_wimmer
11.07.2011, 22:38
Hi,

also bei der Standarduntersetzung von 10:1 ist halt die Frage wie hoch soll der Rotor drehen?
bei 1600 Kopfdrehzahl müsste der Motor dann 16000 drehen.
bei 10S sind das ganze so ca.35V wären das ca. 460 U/Min/V bei 100% PWM.
gehen wir jetzt mal davon aus, dass der vRgler halt noch arbeiten soll, dann können wir hie von ca.80% ausgehen.
Dann kommen wir auf einen Motor mit einem KV Wert vom 570.

Also wäre da ein Scorpion 4035-560 oder Pyro 700-52 die richtige Wahl.

Ich würde allerdings beim Scale-Heli eher auf den Scorpion 5025-450 gehen, und dann die Kopfdrehzahl auf 1400 runternehmen.
Das geht z.B. mit einem OF2-Blattkopf und den dazugehörigen S-Schlag Blätter absolut ohne Problem und auch ohne V-Stabi.

Gruss
Kai

stefimat
12.07.2011, 20:21
Hallo Olli,

Der von Dir beschriebene Weg wäre dann in zwei Schritten:

1.: Umwandlung der original - Heim (Benzin-) Mechanik (Bild links) in eine
Vario (Benzin-) Mechanik (Bild rechts)

...
also wenn das "tragende" ein Problem ist, gibt oder gab es von Vario Seitenteile für die Hängemechanik die das übernehmen, etwas abgewandelt vom Heim - quasi eine etwas bessere aber auch schwerere Kopie
...

UND dann:

2. Umwandlung der Vario-(Benzin-) Mechanik
in eine E-Mechanik.

...
Vario und auch ein Händler in der Bucht bieten je spezielle E-Motorträger und Übersetzungen dafür an.
...


Wenn sich diese Beide Schritte durch einen "optimierten" ersetzen lassen,
so könnte mehr Gewichtsersparnis rauskommen, oder was meint Ihr?

Bietet dafür (EIN optimierter Schritt) irgend-wer Umbauteile an?

CU l8er Stefan

passion
12.07.2011, 21:31
Hallo zusammen

@ Kai
-> der 5025-450 wäre gut, müßte aber erst mal genau gemessen werden ob der da Platztechnisch reinpasst, - mit Riemen und somit weiter weg von der Mechanik würde es sicher gehen !
den OF Kopf hab ich auch mehrfach im Einsatz, der geht wunderbar!

@ Stefan:
im Moment sind mir keine solchen "optimierten" Umbauten bekannt, hab aber auch nicht groß danach geschaut .....

Gruß Olli ...

stefimat
17.07.2011, 12:09
Hallo Olli,

...
im Moment sind mir keine solchen "optimierten" Umbauten bekannt, hab aber auch nicht groß danach geschaut .....
...

eventuell kommen die "optimierten" Umbau-Sätze ja noch, schließlich gibt es sehr viele
"original"-Heimmechaniken, da sind bestimmt auch noch viele in so einigen Kellern zu finden.

Berichte bitte, wie bei Dir der Umbau, das Fliegen etc. weiter geht.

CU l8er Stefan

passion
17.07.2011, 12:17
Hallo Stefan,
ich hab einen UNI Mechanik umgebaut mit Actro Motor & 10S Lipo, fliegt schön -> weil leicht, sitzt im Jetranger Rumpf - die Hängemechaniken muß ich mal in Angriff nehmen - hab noch ne Hughes 500 und nen weiteren Jetranger dafür stehen ....
aktuell hab ich ne Koala auf´m Tisch die auch nen E-Antrieb bekommt :D


Gruß Olli ...

stefimat
17.07.2011, 13:48
Hallo Olli,

...sitzt im Jetranger Rumpf - die Hängemechaniken muß ich mal in Angriff nehmen - hab noch ne Hughes 500 und nen weiteren Jetranger dafür stehen ....
aktuell hab ich ne Koala auf´m Tisch die auch nen E-Antrieb bekommt :D
...
Schöne Flotte!

und alles elektrisch! PRIMA!

Letztes Jahr habe ich auf dem V-Stabi Setup & Fun eine wunderschöne Koala mit E-Antrieb gesehen!
Das ist schon ein schöner Heli!

CU l8er Stefan

passion
17.07.2011, 15:13
jepp hab keine Methanoler und Benzin Helis mehr, alle Motoren sind weg, jetzt geht halt das umrüsten an ...

hast Bilder von der E-Koala ??

stefimat
17.07.2011, 21:13
...

hast Bilder von der E-Koala ??
Ja, muss sie nur noch raussuchen,
ich reiche diese dann nach (vermutlich mitte der Woche)

CU l8er Stefan