PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches BEC?



Balsabastler1993
13.07.2011, 21:31
Hallo, stehe grad vor einem Problem, habe hier eine yak mit 1,8m und ca. 4,5kg stehen, nachdem ich den antrieb getauscht habe sitzt jetzt ein 200A-Regler ohne BEC drin.

Würde gerne aus Bequemlichkeit ein Bec einbauen, das direkt an 6s betrieben werden kann und 5A aushält, was gibt es da gutes?

Ein 4 Zeller NIMH ist jetzt erstmal testweise eingebaut, aber das möchte ich auf keinen falls so lassen, 2s lipo mit bec oder dioden kommt auch nicht in frage, soll über den 6s flugakku versorgt werden, denn ein nicht geladener empfängerakku ist bei mir altem klünterkopp einfach ein zu hohes sicherheitsrisiko :D

Grüße Heiner

Andre0707
13.07.2011, 23:10
Hi,
habe in meinem Flieger an 6S einen Jeti SBec drin. Vereinskamerad fliegt mit nem Turnigy Teil. Ist damit auch zufrieden.

Andre