PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4x Günstiger Speeder Motor für (verrückte) Spezialaufgabe gesucht



nuri_e
20.07.2011, 14:53
Hallo Leute :D

hat jemand einen Vorschlag für einen günstigen Speedmotor (am besten nen außenläufer in vorspand montage)
den man mit 6s und ca 60A (sind 80A regler das etwas spielraum bleibt) betreiben kann?
Wir bauen grade einen speed quadrokopter und wollen die volle dröhnung testen :)

regelverhalten is für uns nicht so wichtig.

welche günstige (denkt dran... wir brauchen das 4mal und nur für einen versuch wollen wir uns nix unbezahlbares anschaffen) möglichkeit gibt es da, was würdet ihr in euren speeder einbauen?

Am besten gleich mit einem passenden prop vorschlag !
Vielen dank an die kollegen aus dem F5D lager :)

Claus Eckert
25.07.2011, 16:11
Hallo

Tja, die Kollegen in F5D beschäftigen sich sehr erfolgreich mit dem einmotorigen Linksherum-Fliegen.

Da ist ein Viermotoriger-Senkrechtstarter aus konzeptioneller und technischer Sicht irgendwie gar nicht im Fokus. ;)

Deshalb bisher auch keine Antworten und deshalb rübergeschoben in die Multicopter-Rubrik, mit Verweis an der ursprünglichen Stelle.

Falls doch noch jemand einen Vorschlag hat, kann er den jetzt in der Multicopter-Rubrik posten.

Christian Lucas
25.07.2011, 20:01
Hi ,
baut doch mal was Inovatives .Ein Dicker Motor in der Mitte und mit Kegelrädern von Heckrotorantrieben raus an die 4 Rotoren oder mit 4 Riementrieben .Die Rotoren mit Verstellprops .Warum macht das keiner ? Die 4 Rotoren können auch wie beim Flettner ineinanderkämmen wenn alles mit Synchroner Drehzahl läuft.

Javlin
27.07.2011, 09:22
Hallo,

Um schnell zu fliegen braucht man entweder hohe Drehzahlen, oder hohe Propellersteigung.
Beides ist nicht so toll für den Standschub.
Am besten probiert mal die Impelleraussenläufer mit passendem Prop.
Wie schnell soll das Gerät denn werden?

Gruß,

Kai

AAAB507
28.07.2011, 23:37
Luftschraubendaten wären gut. ;)

Da zum Schweben vermutlich sowieso genug Leistung da sein sollte, ist das weniger das Thema.

Gibt es quadratische bzw. überquadratische Props in Linkslaufend?
7x7 bis 7x10 ist erfahrungsgemäß gut, da kommt man mit simplen "Billigmotoren" an 6s bis 9s schön recht weit.
6s ist Reglerbegrenzt?

Speedflug nehme ich an vorwärts?
Das könnte auch schwierig werden, mit der Drehzahl und der Anströmung von vorne, siehe auch die Speed-Helis.
Da ihr ja Vorwärtsfahrt und Auftrieb aus einer gewissen Schräglage erzeugt, dürfte da recht viel Strahlgeschwindigkeit nötig sein, um ordentlich "vorwärts" (oder seitwärts oder rückwärts, schon klar...) zu machen.

ggf. ja auch "kippbare" Motoren oder evtl. Impeller??

Oder etwa doch senkrecht möglichst stark beschleunigend???

Gruß,
Alex

fwolf15
29.07.2011, 13:20
es gibt von APC 8x6 in links und rechts laufend, aber bin mir nicht sicher ob es die gleiche Serie ist wie die erprobten 7x8 bis 7 x 10

gruß
WOlfgang

EvoNic
02.08.2011, 21:59
@ Christian

Pitchgesteuerte Quadrokopter sind selten, aber es gibt sie:

http://www.youtube.com/watch?v=bxGwZFeePLc

http://www.youtube.com/watch?v=VfJvv-9DJ5Y

Anmerkung des Moderators:
Anleitung zum Videoeinstellen! (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/242160-Video-wie-ein-Foto-ins-Posting-integrieren!)

Das Flugvideo sieht allerdings gefaket aus. Etwas ZU schnell und woher kommt die Abgasfahne beim Start bei einem Elektroantrieb?

Sorry für offtopic
Gruß, Nic

warthox
02.08.2011, 22:13
@ Christian

Pitchgesteuerte Quadrokopter sind selten, aber es gibt sie:

http://www.youtube.com/watch?v=bxGwZFeePLc
http://www.youtube.com/watch?v=VfJvv-9DJ5Y

Das Flugvideo sieht allerdings gefaket aus. Etwas ZU schnell und woher kommt die Abgasfahne beim Start bei einem Elektroantrieb?

Sorry für offtopic
Gruß, Nic

weils ein sim-video ist ;)

Behemoth
08.08.2011, 15:57
Hallo,
Ich melde mich auch mal zu Wort ^^
Bei Ebay sehe ich immer mal wieder hochdrehende Heli Motoren, Sind ca bei 18 € mit Regler und kostenlosem Versand.
Sowas da:
http://cgi.ebay.de/BESTE-D2825-5000kv-Outrunner-RC-Brushless-Motor-ESC-3-/120758715521?pt=RC_Modellbau&hash=item1c1dc7c481

Wobei ich 5000 KV übertrieben finde.
3000 - 4000kV Dürften auch eher einen vernünftigen Stromverbrauch erzielen.

Probierts doch einfach aus, und berichtet dann ;-)

Und zu den videos:

Find ich ganz cool ^^ Mit den Pitch Quadcoptern könnte man doch auch sicher einen Methanol betriebenen QC bauen ^^
Dann haste auch so ne rauchfane ;D
Schaut für mich aber auch nach Sim video aus.