PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Graupner Servo 3041 als Höhenruderservo geeignet?



Modellpilot62
30.07.2011, 16:44
Hallo,

möchte gerne an einem Segler ein Servo in das Leitwerk einbauen. Habe gerade gesehen, dass noch ein Graupner 3041 übrig ist-deshalb die Frage ob das ausreichend stark/gut geeignet ist?

Der Segler hat ein Pendel-HLW (T-Leitwerk). Spannweite 3,40m Gewicht 3,6kg. Hangmodell mit Möglichkeit zum Kunstflug (Standardfiguren)-kein reinrassiges Bolz/Turngerät.

Danke

Udo Fiebig
30.07.2011, 18:02
Ich persönlich hätte da bei der Modellgröße keine Bedenken.
Gruß Udo

Jürgen Heilig
01.08.2011, 13:58
Hallo,

möchte gerne an einem Segler ein Servo in das Leitwerk einbauen. Habe gerade gesehen, dass noch ein Graupner 3041 übrig ist-deshalb die Frage ob das ausreichend stark/gut geeignet ist?

Der Segler hat ein Pendel-HLW (T-Leitwerk). Spannweite 3,40m Gewicht 3,6kg. Hangmodell mit Möglichkeit zum Kunstflug (Standardfiguren)-kein reinrassiges Bolz/Turngerät.

Danke

Mir erscheint das Servo für die Anwendung unterdimensioniert. Für den CHILI (Soft Hotliner, 2.2kg, gedämpftes T-Leitwerk) hatte Graupner damals ein doppelt kugelgelagertes 3.9 kgcm Servo (C 3321) empfohlen.

:) Jürgen

Gast_10888
07.08.2011, 11:27
Jürgen,

bringt die doppelte Kugellagerung so viel Vorteil?

Von der Stellkraft sind 3041 und 3321 ja eigentlich gleich.


Gruß

Udo Fiebig
07.08.2011, 13:00
bringt die doppelte Kugellagerung so viel Vorteil?
Von der Stellkraft sind 3041 und 3321 ja eigentlich gleich.
Anders gefragt:
was würde ich als Unternehmer einem Kunden zunächst mal aus meinem eigenen Sortiment empfehlen?
Ein Servo für 80 Euro, oder ein Servo mit gleicher Leistung für 40 Euro??? ;)

(Dunkle Erinnerung aus Grundlagen BWL, Unternehmensziele -> Gewinnmaximierung!) :D

Gruß Udo

Jürgen Heilig
08.08.2011, 08:50
Jürgen,

bringt die doppelte Kugellagerung so viel Vorteil?

Von der Stellkraft sind 3041 und 3321 ja eigentlich gleich.

Gruß

Das C 3321 erreicht dieses Drehmoment aber bereits bei 4.8V. Da hat das C 3014 "nur" 26 Ncm.

Dazu kommen ein robusteres Getriebe, Präzisionspoti etc.

:) Jürgen